MSI K8T800 FIS2R AGP-Takt festsetzen

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Scaron, 8. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2006
    Hallo alle zusammen,

    ich bin einer der Leidigen die ein MSI K8T800 FIS2R Board ihr eigen nennen, nun da ich es an der Zeit fand für ein wenig mehr Power zu sorgen wollte ich halt mal wieder takten was ich jedoch vorher noch nie an diesem Rechner getan hab. Nach Bios update etc. musste ich leider feststellen das ich den AGP-Takt nicht festsetzen kann. Nun meine Frage an euch freaks ...habt ihr eine Lösung für das Problem außer "kauf dir nen neues Board"? da ich im WWW leider nichts wirklich interessantes gefunden habe hoffe ich nun auf euch.

    MfG
    Scaron
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. März 2006
    Hallo,
    der KT800 Chipsatz hat kein PCI und AGP Fix. Das kann auch durch ein Biosupdate nicht nachgeliefert werden. Doch es soll anscheinen einen "Teiler" geben der den PCI und AGP Takt bei einem FSB von 233 wieder auf die normale Frequenz setzt. Ob das stimmt weiß nicht.
    Aber ohne PCI und AGP Fix kommst du beim übertakten nicht weit. Weil die sonst früher oder später die PCI Karten austeigen oder die Grafikkarte.
     
  4. #3 14. März 2006
    hey danke schön für den tip mit dem teiler werde dem mal nachgehen, ja ich weiß das ich nicht sonst weit komme aber fsb von 233 würde ja schon erstmal was bringen ...

    danke für den tip 10er haste


    mfg Scaron
     
  5. #4 14. März 2006
    Danke für deine gute Bewertung. :)

    Also bei meinem Asus K8V Se Deluxe steigt ab 224 FSB der Onboard S-ATA Controller aus.
    Mit dem Promis Controller auf dem Board kommt man anscheinend weiter. Der verkraftet noch mehr.
    Müste ja dein Board auch haben.
    Habe schon welche gesehen, die haben mit dem K8V teilweise über FSB von 266 geschaft. Also sollte ein Teiler exestieren.
    Z.B. ist auf dem Asus K8V Serie eine Tabelle mit Angaben von FSB 233 und jeweils den PCI und AGP Takt angegeben. Nach der Liste sollte es anscheinend sogar bei 300Mhz FSB einen geben. Doch das würd ich nicht riskieren.
    Wenn du übertaktest, vergiss nicht den Hypertransport Kanal auf 600Mhz oder weniger einzustellen.
     
  6. #5 15. März 2006
    hmm das ganze funktioniert wohl nur mit dem pro chipsatz aber ich hab nur den normalen ..zumindest find ich nix da .....
     
  7. #6 16. März 2006
    Den Hypertransport Takt solltest du ändern können. PCI / AGP nur mit der Pro Chipsatzt.
    Im notfall probier mal nen Biosupdate.
     
  8. #7 16. März 2006
    ja ich weiß das ich den ht takt ändern kann aber das bringt mir ja alles nix solange ich keinen pci/agp fix habe. naja aber danke für deine hilfe ...wer wohl dann doch auf dfi lanparty umsteigen

    mfg Scaron
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MSI K8T800 FIS2R
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    773
  2. MSI oder Lenovo Laptop

    lux88 , 11. März 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    773
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.200
  4. Neuer Laptop (MSI GS70-2QE81)

    dreamax , 15. Oktober 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.073
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.003