MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von coolatme, 26. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2008
    Hallo!

    Also vorweg, ich würd gern SPAREN ;)

    Ich möcht mir nen neues MB zulegen damit ich langsam aufrüsten kann, und nun bin ich auf die Neo-F von MSI gestoßen, mit dem P35 und P43 Chipsatz, so diese kosten so ca 60 €, beide, und nun wollt ich wissen ob ich mir ein solches zulegen soll.

    Der PC würde dann größtenteils für Musik (machen, Cubase etc), Office Sachen und vllt ein WENIG zocken gebraucht (wirklich nicht viel zocken). Ich weiß jetzt net so wirklich den Unterschied zwischen den P35 und P43 und diese MB von MSI sind relativ günstig und dann kann ich mir auch endlich nen Dualcore zulegen, also entweder Dualcore oder halt Core 2 Duo, hauptsache net zu teuer weil ich sonst echt kein Geld hab.

    Sind diese MB zu gebrauchen? Ich glaub nicht dass ich übertakten werde oder sowas, aber stabil sollten sie trotzdem laufen und net ganz soviel Probs machen wie mein Uraltsystem.
    Ich bin mit MSI eigentlich immer recht zufrieden gewesen!

    Oder soll ich die 2 Dinger komplett vergessen und auf ein P45 sparen?

    wenn noch irgenwelche Fragen sind, ruhig stellen, danke!

    Beste Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    auf keinen fall nen "dualcore" sondern nen "core 2 duo" kaufen

    die s.g. dualcores sind zu alt
    die core2duos sind zwar auch alt aber nicht so extrem

    msi ist grundätzlich ne gute firma
    die 3 chipsätze sind ebenfalls in ordnung
    wobei der P45 der beste is danach der P43 und dann der P35
    vom P35 würde ich abraten da der verdammt alt ist

    das neo-f p43 ist ein schönes board
    solange du nicht übertakten willst nimm das
    wenn du übertakten willst solltest du zu nem guten P5Q von asus greifen
    dann brauchste aber auch 100€ bzw mehr
     
  4. #3 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    Is halt echt der Scheiss dass man da so viel Geld liegen lässt immer ^^ aber dann denk ich nehm ich nen P43, wiel ich hab oft gelesen dass da irgendwie überhitzt oder so, aber da ich net übertakte sollt das echt ok sein.

    Das P5Q hab ich mal bei Chip in nem test gesehen und mich sofort verliebt, und dann hab ich den steigenden Preis gesehen in den letzten Monaten und irgendwie hab ich Lust ihm jetzt fremdzugehen :p

    Sind die E5xxx wirklich so alt? Weil die sind doch auch Wolfdale, dacht ich... oder ist Wolfdale auch wieder alt? ich steig da im Wald nimmer durch, zuviel komische Ausdrücke

    Ansonsten wart ich noch bis nach Silvester und nehm nen E7300, der sollt dann dazu auch passen?
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    ja der e7300 passt da auf jeden fall drauf


    oder halt nen e8400 e8200 oder so

    aber ich werd die tage auch nen e7300 verbauen^^ is halt ne relativ günstige INTEL cpu^^


    ach ja kauf dir bitte nen zusatzlüfter (mein vorschlag: EKL Groß Clockner)
    boxedLÜFTER SIND einfach nicht das wahre
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    Ja alt ist relativ.
    Alles ist alt in gewissen relationen.
    Bischen zocken und mehr so windows ist der E5xxx
    schon ein guter. Wenn du mehr auf zocken scharf bist ist der E5xxx ne schlechte wahl.
    Dann E8xxx. Er mient alt weil intel 7 draußen ist das ist zukunftsmusik.
    Aber keine angst die C2Ds hauhen noch mächtig rein.
    Wenn du nicht übertakten willst dann ganz klar das P43 sonst P45 (@oc).
     
  7. #6 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    joa also preislich is p43 + e7300 sicherlich ne Güte Wahl.
    Aber leistungstechnisch wirst du damit nicht die quantensprünge machen.
    Für den potentiellen " nichtzokker" sicherlich ne Güte Wahl.



    MfG nE3r1uz
     
  8. #7 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    naja der Leistungssprung vom UraltAMD Single Core zum Core 2 Duo wird schon quantig sein, hoff ich doch ;)

    Warum isn Boxed nicht so das Wahre?

    Vielen Dank für die ganzen Tipps, alle BWs sind raus, nun is meine Unsicherheit um das Zeugs zu kaufen doch gut überwunden *grins*
     
  9. #8 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    weil die boxed grade so den CPU Kühl halten, allerdings auch recht laut sind.

    deswegen empfehle ich immer nen anderen Kühler direkt mitzuverwenden, da dieser das System leiser macht.
    das ist schon spürbar!
    vorallem je niedriger die Abwärme der einzelnen Komponenten ist, desto "kühler" bleibt es im Case und das ist wieder rum für jede Hardware von vorteilen!
     
  10. #9 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    Würde die CPU aber als Boxed kaufen und nen extra kühler dazu
    Denn boxed heißt 3 jahre garantie und er ist wirklich nie benutzt.
    Bei tray ist ohne kühler 2 jahre garantie und 50/50 chance das er neu ist.
     
  11. #10 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    sry das hatte ich vergessen zu erwähnen.
    genau so sieht es aus.
    Bei "tray" können rückläufer oder sonstige Garantieansprüche versendet werden.
     
  12. #11 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    okay super, schlagende Argumente, danke ;P

    Alles wär meinerseits geklärt, danke :)
     
  13. #12 26. Dezember 2008
    AW: MSI Neo-F, P35, P43 oder P45?

    Hat sich dann wohl erledigt
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MSI Neo P35
  1. Q6600 + MSI p35 neo 2: Aufrüsten?

    phaeton , 24. November 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    710
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    519
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    526
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    321
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    958