müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von n4pst3r, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    hey leutz,
    ich habe zurzeit ein problem:

    vorgeschichte:
    als ich 13 oder so war hatte ich borreliose, ich habe am ganzen körper kreise gehabt, war immer sehr müde hatte gliederschmerzen .... die üblichen symptome. also habe ich antibiotika bekommen. dann war alles wieder gut.

    aber borreliose kann immer wieder zurückkehren, ich habe folgende probleme:

    - kopfhautschmerzen, auf der linken seite
    - nase ist etwas zu, aber eher nebensächlich
    - absolute müdigkeit, seh langanhaltend immer wuieder in schüben, aber ich muss sagen , bin im wachstum, kann daher mit dem zusammenhängen, habe heut von 14:00 bis 18:30 Uhr geschlafen und bin immer noch seh müde, könnte grad weiterschlafen


    nun meine frage:
    kann es sein, dass die borreliose zurückgekehrt ist?
    wenn nicht was ist das dann?
    wer hat hier vllt. etwas ähnliches?
    habe auch am rücken lauter punkte, kein ausschlag, eher innerlich, zusammenhänge?

    weiß irgendjmd. was?

    BW is ehrensache


    greetz n4pst3r
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

    Hallo
    Ich bin Prof. Dr. Mongo. Crack,
    ich habe bei ihnen borreliose festegestellt. Fragen Sie bitte einen Heckenpenner was Sie machen sollen.


    :ironie:


    Im ernst: Gehe zu einem Arzt. Ich denke er wird die mehr Auskunft geben können.:)
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

    hm ich glaub bei sowas kann und sollte dir hier niemand ratschläge geben bzw vermutungen äussern.

    geh am besten mal zum arzt wenn du dir sorgen machst.

    ich mein das wäre ja schon eine ernste sache und da bist du bei einer professionellen stelle auf jeden fall besser aufgehoben.

    und der arzt kann ja dann auch viel besser diagnostizieren als wir aus der entfernung. wenn dir hier jetzt gesagt wird "jo is alles nicht so schlimm" und das ist es nachher doch ist dir nicht geholfen sondern das wäre kontraproduktiv.

    //e: crack war schneller^^
     
  5. #4 11. Juli 2007
    AW: müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

    Zecken können grundsätzlich zwei gefährliche Krankheitserreger übertragen: die FSME-Viren und Borrelien-Bakterien.
    Sowohl die Übertragung der Hirnhautentzündung als auch die Übertragung der Borrlien stellen nur in wenigen Regionen Deutschlands eine Gefahr dar.
    Eine ärztliche Konsultation sollte sofort erfolgen, wenn sich kreisrunde wandernde rote Ringe am Körper ausbilden oder grippeähnliche Symptome auftreten.
    An deiner Stelle würde ich schnellstens einen Arzt aufsuchen.

    Mfg
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

    Normal. Nach nem Mittagsschlaf ist man meistens noch müder als vorher.

    1,2,3,4: können wir hier ALLE wohl nur SPEKULIEREN. Daher: geh einfach zum arzt, schaden wirds wohl nicht.
     
  7. #6 11. Juli 2007
    AW: müdigkeit, schmerzen der kopfhaut,.. borelliose?

    HI, also ich denk ich bin der richtige ansprechpartner ;) Habe Boreliose im 3ten (höchstem Statium) und habe mich für Versuche von einem Professor bereit gestellt... (habe z.B. die 3fache Erwachsenen Dosis Antibiotikum über 4 wochen bekommen... wäre allerdings fast schlecht ausgegangen, hat aber sehr geholfen hab seit 3-4 jahren keinen rückschlag mehr gehabt!!!)

    Also.... ich glaube von den symptomen her ist es eher keine boreliose... Normalerweise setzten sich Borelien in den Gelenken oder Muskeln ab und nicht in der kopfhaut... (allerding kann es immer ausnahmen geben)

    Ausschlag durch Borelien hab ich eherlichgesagt noch nie gehört (auser man ist frisch infeziert)!

    Müdigkeit ist ein symptom, kann allerdings auch von 100erten anderen Sachen kommen!

    Borelien können immer wieder auftreten...


    Wie alt bist du den jetzt?
    In welchem Statium hast du Boreliose?

    Ein guter Tipp: Geh zum Artzt ;)

    Mfg Zero

    €dit: für mich hört sich das eher nach einer Starken Erkältung an... Nase verstopft, halzschmerzen und müdigkeit... tipische aneichen oder nicht? ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - müdigkeit schmerzen kopfhaut
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.214
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.889
  3. Sport und Müdigkeit

    lux88 , 14. Dezember 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    660
  4. Antworten:
    52
    Aufrufe:
    5.057
  5. Frühjahrsmüdigkeit?

    Funky , 1. April 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.122