Multifunktionsdrucker Tinte/Laser

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von copic, 30. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2009
    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem Multifunktionsdrucker.
    Ob Laser oder Tinte könnt ihr mir das durch eure Erfahrungen beantworten?
    Ob die Tinte z.B. schnell austrocknet wenn er eine Zeit nicht benutzt wurde?

    Der Drucker sollte..

    - drucken können =)
    - scannen
    - faxen
    - kopieren
    - die Farbpatronen sollten getrennt gegliedern sein(schwarz, R, G, B)
    - und am besten noch eine WLAN oder/und einen LAN-Schnittstelle besitzen.

    Die preisliche Schmerzgrenze ist bei 300€ gesetzt.

    MfG =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2009
    AW: Multifunktionsdrucker Tinte/Laser

    Wenn du 300,- Euros ausgeben kannst würde ich schon zu einem Farblaser greifen außer du druckst viele Fotos. Für Fotos sind Tintenstrahler einfach besser.

    Das Gerät hier von Samsung sollte alles haben was du willst und Druckkosten halten sich auch in Grenzen. Gibt es auch in schwarz, kostet aber mehr.

    Samsung CLX-3170FN, Farblaser > Samsung CLX-3170FN, Farblaser (CLX-3170FN/XEG) Preisvergleich | Geizhals EU bzw. Samsung CLX-3175FN, Farblaser (CLX-3175FN/XEG) Preisvergleich | Geizhals EU
    Paar Meinung dazu findest du hier, hat 4,5 von 5 Sternen bei 40 Kundenbewertung
    Amazon.de: Kundenrezensionen: Samsung CLX-3170FN 4-in-1 Farblaser Multifunktionsger

    Wenn gerne Fotos druckst dann würde ich den hier nehmen von Canon nehmen, ist auch etwas günstiger falls dir der Samsung zu teuer ist, hat aber auch alles was du willst.

    Canon PIXMA MX860, Tinte > Canon PIXMA MX860, Tinte Preisvergleich | Geizhals EU
     
  4. #3 3. Januar 2010
    AW: Multifunktionsdrucker Tinte/Laser

    Ja ich hab mir die Drucker mal angesehen und habe noch eine Frage zu der Tinte.
    Wenn ich den Drucker jetzt sagen wir mal 1-2Monate nicht benutze wie es da mit der Tinte aussieht?

    MfG
     
  5. #4 3. Januar 2010
    AW: Multifunktionsdrucker Tinte/Laser

    Dann kann es dir passieren das die Tinte in den Druckköpfen eingetrocknet ist. Kann man teilweise sauber machen aber nicht immer. Wenn es nicht mehr geht musst du neue Druckköpfe kaufen, das wird nicht billig. Ein Druckkopf kostet je nach Gerät 40-60 Euros.

    Wenn du nur so selten druckst nimm einen Laser, dem ist das egal wenn er in trockener Umgebung steht.
     
  6. #5 5. Januar 2010
    AW: Multifunktionsdrucker Tinte/Laser

    Also grundsätzlich tendiere ich zu dem Laserdrucker wegen der nicht so häufigen Benutzung.
    Das Einzige was mich daran stört ist die Scannauflösung. :S
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Multifunktionsdrucker Tinte Laser
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.280
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.076
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    959
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    666
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    600