Multiplikator bei Amd x2 64 3800+

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von psy_face, 5. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2007
    Moinsen, habe mir folgendes System zugelegt:

    CPU: Amd 64 x2 3800 +
    Mainboard: msi ms-7270
    Grafik: Geforce 7600 gt

    Nun läuft der Prozessor auf 2,3 ghz stabil. Wie hoch kann man mit dem Multiplikator im Bios gehen bei dem
    Prozesser, Fsb steht bei 220, ab 230 läufts unstabiel mein ich. Multi steht auf auto, besser so lassen oder manuell umstellen? Muss doch noch mehr drinne sein.

    Danke im Vorraus.

    MfG Psy
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Januar 2007
    AW: Multiplikator bei Amd x2 64 3800+

    Moin,

    also du kannst probieren den FSB in 10er oder in 5er Schritten anzuheben. Und davor den VCore etwas zu erhöhen. Aber dabei darfst du nicht vergessen immer die Temperaturen immer zu kontrollieren.

    Auf was kannst denn du den Multi alles stellen?

    Weiß jetzt nicht wie dein Bios bei dem MSI aussieht.

    MfG
     
  4. #3 5. Januar 2007
    AW: Multiplikator bei Amd x2 64 3800+

    Multi hat bei manuell einige einstellungen, *2,*4,*6,*12, usw.

    Bei 230 fsb geht er manchmal net an, dachte also ich kann beim Multi was raushohlen.
     
  5. #4 5. Januar 2007
    AW: Multiplikator bei Amd x2 64 3800+

    Naja wenn du den FSB auf 230 setzt musst du den VCore auch entsprechend erhöhen.

    Du kannst den Multi auch etwas runtersetzen und dabei aber den FSB entsprechend erhöhen. So kannst du vlt Taktraten erreichen die du mit einem 10er oder 12er Multi nicht erreichst. Bis wohin kannst du dein FSB max. stellen?

    Sonst bekommt der CPU zu wenig Saft und geht dadurch vlt manchmal nicht an oder bei zu hoher Belastung einfach aus.

    Und vergiss nicht immer die Temps zu kontrollieren. Am besten du lässt immer bei neuem Takt ein CPU-Benchmark Programm durchlaufen. Z.B. Prime95 (Da du ja einen Dual-Core hast benötigst du davon 2. Für jeden Kern einen Benchmark. Aber wenn es soweit ist kannst du ja nochmal fragen.

    Hof ich kann dir bissel weiterhelfen.

    Nicht vergessen: Du machst das alles auf eigene Gefahr. Nicht das du dir was zerhaust...

    gr33tz
     
  6. #5 5. Januar 2007
  7. #6 5. Januar 2007
    AW: Multiplikator bei Amd x2 64 3800+

    Hi ,

    ich glaube deine cpu hat nen max multi von 10 ...

    also biste ja schon am limit

    MfG
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Multiplikator Amd 3800+
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.411
  2. Multiplikator & FSB

    neon195 , 13. September 2009 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    699
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    933
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    594
  5. multiplikator anheben

    patgs , 18. November 2007 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    388