Musikplayer für Archive

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von eSo, 4. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Hi,

    (Topic: Nein, will kein *.rar abspielen ^^)

    Suche einen einfachen Musik Player der sich gut eignet viele Tracks reinzuladen und einzelne in die Playlist ziehen kann. Außerdem sollte es möglich sein, nach bestimmten Liedern zu suchen.

    BPM ist ja toll, liefert mir aber von haus aus zu viel schnick schnack mit. Vllt. gibt es ja eine alternative.

    Player die ich bisher kenne:
    Real, WinAmp WMP, VLC, BPM

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: Musikplayer für Archive

    was an winamp geällt dir nicht?
    es hat ne funktion das die meta datn erst beim abspielen angezeigt werden --> sehr schnellesladen vieler datein
    man kann per f3 nach meta daten und datei namen suchen
    man kanns auch so einstellen das per doppelklich datein zu aktuellen playlist hinzugefügt werden
    mit ein paar plugins kann mas um weiter hübsche features wie lyrics erweitern
    is zwar nicht das absolut performanteste aber sollte ansonsten all deinen anforderungen entsprechen
     
  4. #3 4. März 2008
  5. #4 4. März 2008
  6. #5 4. März 2008
    AW: Musikplayer für Archive

    oder media monkey... ist grad in neuerster version 3 draußen. ist einfach zu hand haben und hat viele nützliche zusatz funktionen. die gold version kostet 19€ oder wenn du dich nicht dumm anstellst nichts^^
    er ist sehr ressourcen schonend und lässt sich in den tray laden und über pfeil tasten oder klicken stuern. er ist fix beim suchen und läd innerhalb von 3 sek... also das proggi keine mp3^^

    ich benutz ihn und empfinde ihn als mir persönlich besten player grade...
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: Musikplayer für Archive

    für große datenbanken: iTunes (übersichtlich, kommt vielen formaten klar, hat nen radio, ne suchfunktion und ne summurize funktion + cover flow)

    ansonsten wohl Songbird (ist eig. ein itunes clon)
    -> songbird noch in ner beta aber läuft schon sehr stabil

    // adobe media player wird sicher auch top aber noch in einer recht frühen phase
     
  8. #7 5. März 2008
    AW: Musikplayer für Archive

    foobar ist auch ein guter player. verbraucht so gut wie keine ressourcen, ist schlicht, gut skinnbar und erweiterbar.
     
  9. #8 6. März 2008
    AW: Musikplayer für Archive

    wenn die daten auf deiner festplatte sauber sortiert liegen, dann ist 1by1 das richtige für dich.

    es ignoriert völlig die metadaten und identifiziert die musik einzig nach dateinamen.

    1by1 ist kompatibel zu winamp plugins, wodurch man dem programm auch beibringen kann z.b. ogg dateien abzuspielen.
    für solch ein fature ist in den 160 kb des hauptprogrammes nämlich kein platz mehr geblieben.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Musikplayer Archive
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.688
  2. IPAD II und Musikplayer

    d1910 , 6. Februar 2013 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    722
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.449
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    755
  5. [Flash/AS] Musikplayer

    Aslan , 29. Dezember 2009 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    328