muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von phoenicks87, 6. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2009
    hallo hab mal ne frage muss ich GEZ bezahlen
    wen ich ein i-net Anschluss habe aber kein PC, Laptop usw. ?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    hmm
    so gesehn köööönntest du welches haben von daher schon
    aber mal erlich willst du zahlen?

    du zahlst auch wenn nur n tv hast aber kein anschluß weil du könntest ja
     
  4. #3 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    Darf man den Sinn eines INet Anschlusses ohne passende Peripherie dafür hinterfragen?

    Das du einen PC/Laptop hast wissen wir, weil du ja hier schreibst. Aber wenn die GEZ hört das du keinen PC/Laptop hast, jedoch nen INet Anschluss werden die sich wohl dieselbe Frage stellen ;)
     
  5. #4 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    19.06.2006 – Ab dem 1. Januar 2007 müssen internetfähige Computer bei der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) gemeldet werden. Für die Nutzung von Geräten, die zum Empfang von Hörfunk oder Fernsehen lediglich „geeignet“ sind, werden dann Rundfunkgebühren in Höhe von 17,03 Euro pro Monat fällig.


    http://de.wikinews.org/wiki/GEZ_erh..._Rundfunkgebühren_für_internetfähige_Computer
     
  6. #5 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    ich wohne bei meinen Eltern die bezahlen ja schon GEZ 53€ noch was jede Quartal
    und ich benutze deren Fernseher und auch deren PC
    nur der i-net Anschluss geht auf meinem Namen muss ich dafür was zahlen ?
    und wie soll ich das machen wen ich nix bezahlen
    soll ich die Briefe einfach ignorieren oder zurück schreiben das ich nix habe ?

    ich könnte ja den Anschluss nur für VoIP benutzen
     
  7. #6 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    Ich hab ne Freundin sie kann Kinder bekommen. Darf ich nun auch Kindergeld beantragen?!
     
  8. #7 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    ein Internetanschluss alleine reicht ja nicht aus um z.B. Radio empfangen zu können, dafür benötigst du ja entsprechende Geräte (wie z.B. einen Computer oder Laptop)

    Wenn ich das richtig verstanden habe, bezahlen deine Eltern bereits für den/die verwendeten Computer/Laptop GEZ-Gebühren. Du zahlst nur den Internetanschluss bzw. läuft auf deinen Namen.

    Von daher dürfte alles seine Richtigkeit so haben.
     
  9. #8 6. Dezember 2009
    AW: muss man für I-Net anschluss GEZ bezahlen ?

    Trifft eigentlich den Nagel auf den Kopf und es bedarf keinen weiteren Beitrag zu diesem Thema.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...