musterung + weed? was tun?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von zznc, 13. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2007
    ya leude o_O
    ich habe heute ein brief vom bund bekommen ... muss in 2 wochen zur musterung ... aber ich hatte mein letzen joint vor 4 tagen ... ja dumm werden manche sagen ... aber ich wusste das ja nicht das sie mich so schnell dran nehmen ...
    ich habe gehört ... das man es 4 wochen lang nachweisen kann im urin ... und jetzt kommt meine frage ...

    kann ich das irgendwie beschleunigen? bzw das man es nicht mehr nachweisen kann? ...
    will gerne zum bund und mich auch verpflichten lassen ...

    bw ist auf jedenfall drin ^^

    ps: ich habe kein bock post zu lesen wie "pech hast selber schuld" und bla ... die könnt ihr euch sparen an denn rest thx ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    geh einfach net hin, dann bekommste afaik noch 3 mal den brief, das wären dann 6 wochen, aber dann holense dich ab^^
    Schreib am besten CoCo mal ne PN.
     
  4. #3 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    viel Sport treiben, viel trinken und viel pissen ;)

    und wenn die dich fragen ob du Drogen nimmst, sag einfach nein, dann machen die manchmal auch erst kein Drogentest ;)
     
  5. #4 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    ge hin und sag doch einfach das du kiffst, fertig.

    bei mir (habe zivi gemacht) hat der arzt sogar mich den scheiss nochmal ausfüllen lassen mit der begründung das ich NICHT hinschreiben soll das ich kiffe *omg*

    wie gesagt solange es nur kiffen ist machen die sich nicht so viel draus, glaub mir!
     
  6. #5 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    kilar, ich wollte auch zum Bund, alle tests die bis dahin waren waren super, dann kam die frage mit den drogen, ich hab gesagt das ich manchmal kiffe -> sofortiger Abbruch, T5 gemustert und konnte nach Hause fahren
     
  7. #6 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Nun ich denke das ist kein Problem, mehrere Freunde von mir wurden normal gemustert obwohl sie zum Teil 1. Tag vorher gekifft haben. Du machst zwar eine Urinprobe, diese wird aber im normal Fall nicht auf THC geprüft. Die werden danach jedoch einige Gesundheitliche Fragen gestellt, wie z.B. "Leiden sie unter Erbkrankheiten?" etc, darunter ist die Frage ob du Drogen nimmst. Wenn du diese ganz einfach mit nein beantwortest dürftest du keine weiteren Probleme bekommen. Ich habe die Frage mit ja beantwortet und wurde deswegen ausgemustert (wurde gar nicht erst überprüft)...

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    MFG Dr No One
     
  8. #7 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Am ersten Tag wird folgendes durchgeführt:

    * Untersuchung des Bluts (Leberwerte, Cholesterin, Blutsenkung, jedoch kein HIV-Test)
    * Untersuchung des Urin (Eiweiß, Blut, jedoch kein Drogentest; dieser kann jedoch von einem der Ärzte oder einem Psychologen auf Verdacht hin angeordnet werden)
    * Feststellung der Körpermaße: Größe, Gewicht, Schuhgröße, Bauchumfang, Brustumfang, Taillenumfang
    * Isometrie: Feststellung der Kraft in Armen und Beinen
    * Spirometrie: Feststellung des Lungenvolumens und dessen Relation zu den Körpermaßen
    * Blutdruck (wird auf beiden Armen gemessen)
    * Elektrokardiogramm, eventuell Belastungs-EKG (wird vom Sanitätsunteroffizier entschieden)
    * Audiometrie: Feststellung des Zustandes des Gehörs
    * Röntgen der Lunge
    * Feststellung der Sehkraft
    * Computerunterstützte psychologische Testung: Reaktion, technisches Verständnis, Arbeit unter Druck
    * Aufnahme der persönlichen Daten wie Wohnort, Schulbildung, Religionszugehörigkeit, frühere Staatsbürgerschaften, sonstige Kenntnisse, ...


    Quelle: wikipedia

    Hoffe konnte helfen^^
     
  9. #8 13. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Ruf die einfach mal an und frag ob du nicht später kommen kannst weil du da im Urlaub wärst oder so.

    Die geben dir normal zum Mustern einfach nen neuen Termin und schon passt es, darfst dann halt die Zeit ned kiffen.

    mfg Dr.Diener :p
     
  10. #9 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Ruf einfach morgens da an und sag, dass du aus gesundheitlichen gründen nen späteren Termin brauchst.
    Zudem darfse natürlich ab jetzt bis dahin nich mehr kiffen, am besten auch nich passiv. Dann machse bissl Sport, viel trinken und paar Vitamine.

    Und doch die machen am ersten TAG nen Drogentest! Und ich hatte Amphetamine im Urin und wurde dadurch T5 gemustert :D (aber das wollte ich ja auch so :D)
     
  11. #10 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    ich hab mich absichtlich ausmustern lassen mit weed als grund..


    du darfst auf keinen fall sagen das du kiffst.. nicht mal gelegentlich...


    wenn das dein erster brief war ignoriere ihn einfach und warte bis die nächsten zwei kommen oder der nächste.. dann geh erst hin (wenn du wirklich zum bund oder zivi willst...)


    sonst halt viel trinken und pissen dat wars
     
  12. #11 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    äh also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab kann man einfach sagen man kifft abundzu und man wird sofort ausgemustert?
    Ich musste bisher noch ned hin aber der Brief sollte bald da sein.

    Wenn ich dann zugebe das ich manchmal was rauch, bekomm ich dann noch irgendwelche Probleme? Leiten die die Information weiter?
     
  13. #12 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    nein es wird natürlich nix weitergeleitet, da ärztliche schweigepflicht besteht..

    aber ja du wirst sofort ausgemustert.. jedenfalls für ein halbes jahr dann musste zur nachmusterung
     
  14. #13 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    sag einfach zuerst, dass du nicht rauchst, und wennse wirklich nen test machen, behaupteste, das dein bester kumpel oder dein bruder oder so bei dir in der wohnung kifft, und du die dämpfe eingeatmet hast, dann können se eigendlich nichts sagen...


    gruß,
    Smutek
     
  15. #14 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Das muss nicht immer der Fall sein. Wenn du echt zum Bund willst dann Puff nen monat lang halt nichts. Meine besten freund gehts genauso. Der raucht aber trotzdem jeden tag obwohl er schon next week nach Kassel zur musterung muss. Naja jeder muss selbst wissen was er macht ;). Wenn es dir wichtig ist wie gesagt versuch nix zu dämpfen dann passt das.
     
  16. #15 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Viel Wasser trinken und Grüntee, Brennesseltee, Sport machen und geh öfters in die Sauna... => Das wird schon sehr helfen. Geb auf keinen Fall an, dass du kiffst und hole dir gegebener falls aus einem Headshop eine "Spülung" (funktioniert zu 90%), wenn du eine Urinprobe abgeben musst od. bestelle beschaffe Urin, in dem keine Drogen sind.

    Hoffe konnte weiterhelfen, Mfg J2k
     
  17. #16 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    yeah find ich cool^^

    kein bock auf zivi/bund :p
     
  18. #17 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Naja also die Idee hören sich ja alle ganz gut an.

    Bei mir war es jedoch so, dass ich einen Bulttest machen musste. Also wegen Drogen.

    Und im Blut ist es um einiges länger nachweisbar, da wirste es nicht schaffen, es so schnell weg zu bekommen. Kannst eigentlich nur die Ratschläge der anderen befolgen und hoffen, dass Sie einen Urin Test bei dir durchnehmen.

    Mfg
     
  19. #18 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Das ist falsch!
    per Urintest: abhängig vom Konsum zwischen 2 Tagen und 3 Monaten
    per Blutprobe: abhängig vom Konsum zwischen 3 Tagen und 1 Monat
     
  20. #19 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    erstma danke leude =D
    bw haben die meisten ... kann am tag net soviel bewerten rest kommt noch ;)

    so erstma zu denn du kannst denn termin verschieben und so ...
    ja was soll ich denn mein eltern sagen << ... die heul sofort rum und fragen auch wieso ...
    ich kiffe evtl ... 1 ma im monat ... regelmässig alsop nicht ... ich hatte jetzt auch ne fast 3 monateliche pause wegen urlaub und so =O
    dann vor ein paar tagen wieder das erste ma ... und der konsum war auch nicht gerade groß
     
  21. #20 14. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    jop im blut ist es nicht so lange nachweisbar..

    da sich blut schneller regeneriert durch den blutkreislauf


    aber ich frage mich wieso die bei dir bluttest gemacht haben?? das dürfen doch eigentlich nur bullen um vor gericht zu beweisen das du drogen genommen hast :rolleyes:


    am längsten halt in den haaren..
     
  22. #21 15. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    also wenn du viel eistee und grünen tee aus der packung trinkst sollte das klappen, das das nicht mehr nachgewiesen wird.
    ich habe außerdem schon gehört das du einfach sagen kannst ich hab n joint geraucht da der konsum ja nicht strafbar ist, lass dir eine geschichte mit dem großen unbekannten einfallen an dessen jay du mitgeraucht hast.
    ich sogar schon davon gehört das leute sagt haben " ich bin konsumierer" und die wurden dann erst recht eingezogen damit sie davon runterkommen, allerding bin ich mir über den wahrheitsgehalt der letzten storry nicht ganz sicher

    mfg d135
     
  23. #22 15. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?


    wahrheitsgehalt = 0!


    ich hab die alte doch gefragt... wenn man zugibt ab und zu einen zu rauchen dann nehmen die dich nicht mit! nichtmal zum zivi darfste dann!

    die wollen solche leute nicht... und es gibt weitaus andere methoden davon "runterzukommen" =)
     
  24. #23 15. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?


    wie gesagt ich habe das selber nur erzählt bekommen...
    aber der konsum ist NICHT strafbar! wohl aber erwerb und besitz...
    naja gut der begriff runterkommen ist wohl in diesem fall etwas zu drastisch *g* und ich persönlich will es auch gar nicht :bulle:
     
  25. #24 15. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    Also eins wurde noch nicht genannt.

    N Kumpel von mir wurde mal von seinen Eltern zu nem Urintest gezwungen. Er hatte die Wochen vorher relativ großzügig gedampft, sich aber dann glücklicherweise drei Tage vor dem (nichtangekündigten) Test dermaßen besoffen. Der Alkoholrausch hat auch bei mir das letzte Mal geholfen.

    Wurde im internat auf Drogen getestet, weil ich um 6 Uhr morgens rotzebesoffen (also wirklich derbe besoffen) aufm Gang rumspaziert bin, hatte an dem Abend meine letzte Tüte geraucht, und als ich dann am Tag danach getestet wurde war ich negativ.

    Vielleicht solltest du einfach genug saufen.

    Hoffe ich konnte helfen.

    MfG
    the.island.guy
     
  26. #25 15. August 2007
    AW: musterung + weed? was tun?

    wen du dort net sagst das du kiffst machen die erst garkein test. ich wolte net hin hab dan gesagt das ich kiff und wurde deswegen ausgemustert...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - musterung weed tun
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.749
  2. Musterung und EUF

    almfan93 , 10. Februar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    574
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.293
  4. Musterung

    Hans Peter , 21. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    656
  5. Musterungs Termin erhalten

    Listner , 14. August 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.118