Mutter vs. RIAA: Anwalt sieht 100% Gewinnchance

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 30. August 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2005
    Trotzdem keine Entwarnung für Filesharer
    Der Fall Patricia Santangelo gegen die Musikindustrie findet bereits vor Verhandlungsbeginn große Resonanz, und auch auf Seiten des Gerichts scheint die fünffache Mutter auf viel Sympathie zu stoßen. Die RIAA fordert von Santangelo 7.500 Dollar Vergleichszahlung, weil auf ihrem Rechner via KaZaA Musikdateien getauscht worden wären. Die Karten der RIAA stünden indessen schlecht, so der inzwischen benannte Verteidiger Santangelos, Ray Beckerman.

    Auf die Frage, wie gut die Siegchancen seiner Mandantin auf einer Skala von 1 bis 10 stünden, antwortete Beckerman Ich denke, unsere Chancen auf einen Sieg im Fall Santangelo liegen bei 10. ... Die Klagen der Gegenpartei sind schwach, abwegig und unsinnig. Ich glaube, dass sie vor Gericht ausgelacht werden.

    Santangelo selbst sagte aus, sie habe überhaupt keine Ahnung, wer die Filesharingsoftware auf ihrem Rechner installiert hatte. Ihr Anwalt gab darüber hinaus zu bedenken, dass das einzige Beweismittel der Gegenpartei sei, dass unter einer bestimmten IP ein "Shared Folder" gelegen habe - während die Gerichte mehrfach verlangt haben, dass spezifische Kopiervorgänge ebenfalls belegt werden müssen, sollten solche überhaupt stattgefunden haben. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass diese Verteidigung nicht anerkannt werden würde, stünden zahlreiche weitere Punkte zur Verfügung, die gegen die klagende RIAA ins Feld geführt werden könnten.

    Nach anfänglichen Problemen, wer ihre Verteidigung übernehmen würde, steht hinter Santangelo nun Beckerman mit der New Yorker Kanzlei Beldock Levine & Hoffman, die versprochen haben, den Prozess zum halben Normaltarif für die fünffache Mutter auszufechten. Richterin McMahon macht aus ihren Sympathien für die Beklagte ebenfalls keinen Hehl - Sie selber lebe in ständiger Angst, dass irgendetwas, was meine Kinder anstellen, auf mich zurückfällt und mir in den Hintern beißt. Und der Unterschied zwischen Ihnen und mir ist, wenn das mir passiert, steht es in den Schlagzeilen der New York Times, so ein Auszug aus dem (übrigens lesenswerten) Transkript der ersten Verhandlung.

    Die Chancen stehen demnach gut, dass die RIAA publikumswirksam auf die Nase fällt. Eine Entwarnung für die Filesharer wird aber auch ein solches Urteil nicht bedeuten: zukünftige Klagen dürften von der Musikindustrie besser vorbereitet werden, die Verteidigungsstrategie Santangelos geht darüberhinaus klar in die Richtung, dass sie für das Filesharingprogramm auf ihrem Rechner nicht zur Verantwortung gezogen werden kann - nicht, dass der Tausch selbst legitim sei. Wenngleich ihr Verteidiger hierzu eine klare, wenngleich auch rein persönliche Meinung abgibt: Persönlich, aufgrund des Wenigen, was ich über die Materie weiß, denke ich nicht, dass Filesharing ein Verstoß gegen das Copyright darstellt. Wenn jemand eine kopiergeschützte CD mit jemandem teilen kann, ohne das Copyright zu verletzen, warum könnten sie nicht auch digitale Musik teilen, ohne gegen Copyrights zu verstoßen?


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. August 2005
    Schön wers wenn man immer so einfach davonkommen würde. Aber ich find die Argumente des Anwaltes nicht schlecht. Wenn die Frau gewinnt kann ja jeder sagen er hat nicht gewusst das die Daten getauscht würden. Wäre ja ein Witz. Aber man sieht auch das die Amis nicht dazulernen. Wer lädt heute noch mit KaaZa ausser die Noobs?? Viele die sich auskennen sind doch schon lange umgestiegen und tauschen Musik in nem Community-Board.
    Abwarten was aus dem Prozess wird. zwa3hnn hoffe du postest aktuelles dazu.

    Greetz InEo
     
  4. #3 30. August 2005
    also naja das ist ja mal wieder typisch amis!!!
    man kennt ja haufen solcher krassen fälle!
    aber das ist nicht schlecht ich meine wenn sie es gemacht hat und nun davon kommt haut das richtig rein!
    der anwalt gefällt mir zum schluss richtig gut!
    würde mich auch interessieren wie es weiter geht ...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mutter RIAA Anwalt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.994
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.240
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.120
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    707
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.436