Mwst absetzen bei notebook

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Yamaha RGX A2, 17. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2008
    Hey leute!

    Ich habe vor mir ein neues Notebook von Dell zu kaufen, und nicht wirklich lust, dem Staat die mwst in den Hals zu werfen. Da habe ich mir gedacht, ich könnte doch das Notebook über

    entweder meine Eltern bestellen, die Lehrer sind,
    oder nen Bekannten der selbstständig ist fragen ob ers mir kaufen kann.

    Wisst ihr ob das funktioniert, ob einer von den oben genannten die mwst komplett absetzen kann?

    Und ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass ich Dell einfach schreiben kann, dass das Notebook für einen selbstständigen ist, seinen Namen und Firma angeben kann, und die es dann garnicht weiter interessiert, und sies mir einfach so verkaufen. ist das quatsch, oder passt die Sache, wenn derjenige auf dessen Name ich es bestell einverstanden ist?

    schonmal thx!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. März 2008
    AW: Mwst absetzen bei notebook

    also wenn deine eltern bescheinigt bekommen, das sie das laptop zu einer bestimmten prozentzahl (z.b. 70%) für die arbeit nutzen, dann kannst du es auch komplett absetzen. habe das auch schon gemacht vor 2 jahren. habe mir so eine bescheinigung vom arbeitgeber geben lassen und es ist nach ein paar jahren ganz abgesetzt.
     
  4. #3 18. März 2008
    AW: Mwst absetzen bei notebook

    Es muss ein Arbeitsgerät sein! Also müssten deine Eltern angeben das sie den zum Arbeiten brauchen! Also früher war das so das man das gekauft hat (normal mit MwSt) und dann ist man zum Finanzamt gegangen hat den Kassenbon gezeigt und halt erklärt das dies ein Arbeitsmaterial ist!
     
  5. #4 18. März 2008
    AW: Mwst absetzen bei notebook


    So wie ich das verstehe denkst du du zahlst dann sofort weniger! Falsch! Du bezahlst die Mwst trotzdem, das Geld könntest du im Endeffekt erst von deinem Bekannten oder deinen Eltern bekommen. Wobei ich nicht weiß wie das genau bei Lehrern ist.

    gruß,

    Ray
     
  6. #5 18. März 2008
    AW: Mwst absetzen bei notebook

    genau so ist es
    frag deine ellis
    dann wird das schon klappen ;)
     
  7. #6 18. März 2008
    AW: Mwst absetzen bei notebook

    Damit wärs dann wohl geklärt^^
    bw's haben alle, closed!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mwst absetzen notebook
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.761
  2. MwSt sparen über Firma?

    M.I.G , 1. März 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.233
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    360
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    478
  5. MwST

    Shooter , 4. August 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    371