MySpace & Recht (in Bezug auf Sets)...kennt sich da einer aus?!?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Weedy21, 5. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2007
    Hi IhrZ!

    Suche jemanden, der sich ein wenig mit Myspace und dem dortigen Recht auskennt...

    zur Lage: z.Z. betreibe ich & einige weitere DJs bei Myspace.com eine KünstlerSeite für unsere Group.
    Is auch alles ganz schön, haben auch schon selbstgemachte lieder reingestellt und was man da sonst noch schönes macht. Wollte jetzt von mir ein paar livesets reinhauen, is das erlaubt (irgendwie denk ich Nein, oda?), oda könnte ich z.B. den weg gehen, das ich sagen wir mal z.B. von Westbam nen Remix von irgendeinem seiner Lieder mach, dann bei ihm anfrag, ob ichs auf myspace veröffentlichen dürfte....

    dort findet man ja keine vernünftige erklärung als immer nur gross und rot: "kein geschützes Material"
    Aba z.B. beim set wärs ja gar nich das ganze lied :)

    Also hoffe ich werde heut abend durch einen von euch noch klüger :)

    THX & Schön Sonntag noch

    MfG Weedy
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. August 2007
    AW: MySpace & Recht (in Bezug auf Sets)...kennt sich da einer aus?!?

    Lol ich bin mir nicht sicher ob ich deine Frage richtig verstehe. Aber deine Frage lautet, ob ud videos von deinen DJ's auf myspace stellen darfst?
    Meine Antwor lautet: Ja
    Kleiner Tip. Stelle die viedeos zuerst auf youtube. Dann kannst du über den URL code von youtube übernehmen und bei Myspace eifügen. Geht besser und wirst "berühmter".
     
  4. #3 12. August 2007
    AW: MySpace & Recht (in Bezug auf Sets)...kennt sich da einer aus?!?

    Danke ersma an chronixos....die Idee is schonma gut...

    aba ich wollt auch als lieder dort mp3-sets hochhauen....
    Das Problem is ja dann, in dem Set sind auch lieder von z.B. Westbam, Lexy,Chris Liebing,usw.
    Isses dann OK weils ein Liveset is....Im schlimmsten Fall könnt ich ja von dem Set mit dem Progg ein Video machen, so mit Visulation als Video :)

    Aba auch ich z.B. mach Mash-Ups Also 2 Lieder aus dem 1. wird (meisten wissen das bestimmt eh :) )
    Is das dann OK, oda muss ich jeden Künstler einzeln anschreiben und fragen obs ok is, oda muss ich sogar immer was zahlen, egal was die sagen :/

    THX fürs helfen

    MFG Weedy
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: MySpace & Recht (in Bezug auf Sets)...kennt sich da einer aus?!?

    also abgesehen davon dass du mit nem haufen (fach-)wörtern um dich schmeißt und ich die kaum verstehe gehe ich davon aus dass du wissen willst ob du einen originalinterpreten fragen musst ob du sein von dir geremixtes lied uppen darfst.

    also in dem fall musst du es, ja. ist ja nicht dein eigenes werk, 'stehste?

    MfG. Zwicki
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MySpace Recht Bezug
  1. suche myspace ripper

    Michi , 11. Januar 2012 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
  2. [Video] in the butt - on myspace

    - Ghost - , 22. Dezember 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    700
  3. myspace: contact table verstecken

    unleashed , 25. November 2010 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    520
  4. Myspace Downloader?

    MayYes , 17. November 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    360
  5. Antworten:
    100
    Aufrufe:
    9.871