****n Pranger

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von TerenceHill, 27. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2006
    Da die Prostitution in den USA verboten ist, hat die Polizei in Peroia (Illinois) auf ihrer Homepage alle Bilder der ertappten Prostituierten und ihrer Freier gestellt... zu sehen unter

    http://www.peoriapd.com/prostitute.htm

    Ich finde das des schon recht lustig ist und mich würde zum einen mal interessieren, wie findet ihr das? Und zum anderen wisst ihr, ob es so ein ähnliches Projekt auch von der Polizei in Deutschland gibt?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Finde sowas total daneben. Viele sind Prostituierte, weil sie keine Wahl haben. Solche Leute dann noch in der Öffentlichkeit bloß zu stellen ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung. Es hat vll. einen pos. Effekt (in den Augen der "Macher"), aber es ist nicht wirklich ok.

    Znow
     
  4. #3 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    oO Meiner Meinung nach verstösst das gegen die Privatsphäre... Es geht keinen was an (ausser vll. zukünftige Arbeitgeber) was in meiner Polizeiakte steht! Und dann auch noch öffentlich auf dem Internet, mit Foto und so... -.-

    Echt traurig was sich die Amis wieder leisten...
     
  5. #4 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    finde sowas total bekloppt sowas gibts auch nur in den usa! denkt mal die leute werden nie wieder normal leben können.. auch später nichtmehr wenn sie eventuell keine prostituierte mehr sind.. dann sagen alle "schaut mal da ist die ex *****" echt unter aller sau sowas...
     
  6. #5 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    omg die armen leute dann in der öffentlichkeit noch so bloßzustellen oO... Ob es den gewünschten effekt hat ist fragwürdig aber einen hat es sicher : Demütigung und Schande... Finde es sehr schade das man es den Leuten dann noch unnötig schwerer macht, anstatt ihnen versucht zu helfen indem man sie in die Gesellschaft intergriert o.ä. ...
     
  7. #6 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    die armen leute! jetzt werden die auch noch national gedemütigt, jeder kennt die nun!

    warum werden denn nicht die falschparker und raser angeprangert?

    die begriffe sind komisch, hab se übersetzt und es kam komisches was nich kriminell is raus.

    was ist solicitation, patron, solicitors, pandering?
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Das ham die Amis auch mit ****philen und Vergewaltigern (da find ichs aber gut)
    Diese Datenbanken findet ihr mit ein bisschen FIndigkeit auf cia.gov...
     
  9. #8 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    ICh find das richtig arm, amerika is schon so spießeig und da machen se noch nem ganzen berufsstand das leben schwer. Prostituierte sind ja auch nur menschen, die nichts besseres bekommen haben. Und man bekommt ja als **** nichts geschenkt.

    Und das is so ne besch** doppelmoral... erst in dem öffentlichen leben Frauen nur noch zu lustobjekten machen (man sehe sich so einige Rapper an) und dann den ****n die nichts anders machen können das leben schwer machen.

    mfg
     
  10. #9 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    ich find sowas voll nicht okay.echt okay das sind nicht grad die heiligsten menschen,aber jeder hat doch wohl das recht auf seine privatsphäre.bin auf jedenfall der meinung,dass das verboten werden sollte!

    mfg
     
  11. #10 27. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Typisches Beispiel für amerikanischen Freiheisentzug. Braucht man glaub ich net weiter kommentieren...unglaublich. Kann man nur hoffen dass wir von dem ganzen Kontroll-Wahn verschont werden. Dass die Menschen in ein so schlechtes Licht gerückt werden ist echt unmenschlich und abstoßend. Dass die Frauen auf den Bildern so fertig aussehen ist mit sicherheit gewollt. Denn das ist schon ein bisschen zu extrem.
     
  12. #11 28. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Das ist nicht lustig, das ist ein Skandal!

    Manche frauen können ihr geld nicht anders verdienen, in den USA gibts nur 3 jahre sozialhilfe, danach sitzt man auf der straße..

    Überleg mal bevor du sowas schreibst!
     
  13. #12 28. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Also das Ziel das man damit verfolgt, nämlich dass weniger Leute zu diesen Prostituierten gehen, erreicht man damit sicher.

    Aber ob das gegenüber den Betroffenen wirklich fair ist, das ist wieder eine andere Frage:
    Ich finde nein, denn vor allem die Prostituierten machen sowas ja häufig nicht, weil es ihnen Spaß macht sondern weil sie das Geld brauchen. Es ist aber wieder typisch für amerikanisches Sittenverständnis: Prostitution ist moralisch absolut verwerflich, wohingegen Krieg und Gewalt total verharmlost werden
     
  14. #13 28. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    also sowas würde hier zum glück nicht gehen da man die leute nicht an den pranger stellen darf oder in irgendner weise sie oder ihre privatsphäre denunziert,das wäre gegen die menschenrechte die in den usa nicht mehr wirklich viel zählen denn selbst wenn diese personen nach amerikanischem strafrecht eine straftat begangen haben dürfen sie einfach nicht auf solch eine art und weise bloßgestellt werden,und ich finde das das ne absolute sauerei ist,zum glück würde das hier nicht gehen und ich finde es generell dumm sowas zu machen,niemand darf so behandelt werden,das ist echt wieder wärtig das manche regierungen oder so die leute bloßstellen die etwas verbrochen haben,es ist zwar klar das diejenigen das gesetz gebrochen haben aber deswegen müssen sich andere doch nicht an deren bildern ergötzen und sie von vornherein für schuldig halten und ihre menschenrechte dadurch mit füßen treten egal was sie verbrochen haben
     
  15. #14 28. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    *omg*
    Was findest du dadran lustig o_O?

    Naja, Prostitution gibt es nun einmal und kann auch nicht abgeschafft werden...Und ich schätze mal, dass 30% der Polizisten in den USA auch schonmal Bekanntschaft damit gemacht haben.

    Aber was ich erstaunlich finde...die Mädels und die Zuhälter, sehen alle nicht so aus, als würden die sowas machen, oder?
     
  16. #15 29. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Allgemein prostition schon zu verbieten finde ich sehr schwachsinnig das gewerbe gibt es schließlich schon seit mehreren hunderten von jahren und wenn es mal gescheite gesetzte in dem gewerbe gäbe dann würde es auch nicht zu sovielen kriminellen geschehnissen kommen.

    btw: die leutz auf den bilder sind extrem hässlich man sieht das amerikam ein meth problem hat :D
     
  17. #16 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Ich finde es auch nicht gut.

    Gerade an den Bildern kann man gut erkennen, dass viele drogenabhängig sind.
    Hier sieht man keine Edelhuren mit Playmatefaces! Hier sieht man Realität.

    In Deutschland braucht man auch nur ne Runde um den Hauptbahnhof zu drehen und man sieht diese Leute auch.

    Bb MfG Tha-Don
     
  18. #17 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Das ist genau dasselbe wie mit den Sexualstraftätern die in der Nachbarschaft wohnen könnten, bzw Ex-Sexualstraftäter, die können kein richtiges Leben mehr führen und auf den Fotos kann man teilweise sehr gut erkennen, dass die Frauen keine andere Wahl haben. Sie haben vll ihren Job verloren und müssen vll sogar noch ihre Kinder ernähren. Prostitution ist zwar verboten, aber eigentlich nichts schlimmes, es ist ähnlich wie hardcore p0rns nur filmt hier keiner.

    mfg eYz
     
  19. #18 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    Wenn die das in Deutschland einführen würden und dann noch die Adresse von den ****n da stehen würde, dann wäre es eher eine Art Reiseführer, an dem man sich die beste aussucht und die dann besuchen geht8o

    Sind eigentlich auch Frauen auf diesem board unterwegs???
     
  20. #19 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    das sind wirklich die ärmsten der armen die sowas machen..... kann man ja an den Bildern erkennen wie körperlich und psyhsisch die kaputt sind. Nur weil die scheiß Amis so ein spießiges und prödes Land sind..... waffen für alle , nackte haut für niemanden
     
  21. #20 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger


    Eben meine meinung.
    Liegt aber wie gesagt denk ich an der protestantischen natur.


    Eine is sogar supermod ;)
     
  22. #21 30. Dezember 2006
    AW: ****n Pranger

    sowas is doch absolut krang -.- die prostituierten machen das doch nicht zum spaß die haben so schon genug probleme und jetzt können die sich auch noch im internet auslachen lassen... sollen sie doch die freier fertig machen aber die prostituierten sollten sie in ruhe lassen oder versuchen ihnen einen anderen job zu verschaffen.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...