nach 16 Jahren Freunde wiedergefunden

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von matrox, 19. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2007
    Hallo,

    ich habe übers Internet nun nach 16 Jahren meine ehemals 2 besten Freunde wiedergefunden. Nun haben wir erstmals per ICQ Kontakt.
    Eigentlich war die Aufregung und Freude riesengroß, so groß dass ich glaubte zu platzen. Aber nun sitze ich vor ICQ und weiß gar nicht was ich schreiben soll. Plötzlich bin ich ziemlich fertig und alles ist ganz anders und alle sind mir total fremd. Ich weiß nicht was mit mir los ist. Habe schon daran gedacht, den ganzen Kontakt abzubrechen, obwohl eigentlich alle nett und freundlich sind. Alle Fragen haben sich überschlagen und man weiß nicht, wo man anfangen soll oder was man zuerst fragen soll. Ich bin einfach nur so tief traurig und weiß nicht wieso.;(
    Was soll ich bloß machen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2007
    AW: nach 16 Jahren Freunde wiedergefunden

    ich denke mal das is völlig normal.

    Früher ward ihr gute Kumpels, habt euch immer was zu erzählen gehabt weil ihr viel miteinander erlebt habt, doch jetzt nicht mehr.
    Ich denke ihr sprecht halt noch über alte Zeiten und dann muss man weiter schauen. Meist ist es so, dass sich die Freundschaft neu bilden muss und man fängt wieder bei 0 an, also als würde man denjenigen gar nicht kennen.
    Ich denke dein Alter spielt eine wichtige Rolle, wenn das deine Kindergartenfreunde waren dann hat sich jetz sicherlich viel verändert und die oder du sind jetz komplett anders. Wenn du sie mit 20 das letzte mal gesehen hast wird sich wohl nicht so viel geändert haben.

    Die Freundschaft abbrechen halte ich für übertrieben, es muss ja nicht so eine enge Freundschaft werden aber ab und zu chatten oder mal was zusammen unternehmen halte ich für angemessen.
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: nach 16 Jahren Freunde wiedergefunden

    Ich denk das gibt sich ganz von selber, ihr braucht halt n bissl Zeit. Ich würd wirklich erstmal über alte Zeiten mit deinen Kumpels reden, und dann guckt ihr halt einfach mal weiter...

    Wie habt ihr euch den wiedergetroffen? Vllt. könnt ihr ja mal wieder was zusammen machen, n Bierchen trinken gehen => Da geht euch der Gesprächsstoff bestimmt nicht aus...

    Ausserdem könntest du deine Kumpels darauf ansprechen, denen geht es nämlich ziemlich sicher nicht anders als dir^^
     
  5. #4 19. März 2007
    AW: nach 16 Jahren Freunde wiedergefunden

    ich würde dir raten, dich auf jeden fall einmal mit deinen freunden zu TREFFEN und zwar nicht in einen chatroom sondern im altbekannten real life... (falls ihrs noch nciht gemacht habt)
    das wird dir wahrscheinlich mal eine gelegenheit geben, deine freunde wieder mal richtig kennenzulernen, evtl. auch zu bemerken, was sich bei ihnen verändert hat... man macht ja auch keine heiratsanträge über ICQ, also tritt ihnen einfach mal auge in auge gegenüber, ich denke mal das wird dir erstens neue eindrücke geben und zweitens vllt auch deine meinung ändern, denn geschriebene wörter können auch täuschen...

    peacz.
     
  6. #5 19. März 2007
    AW: nach 16 Jahren Freunde wiedergefunden

    tja wenn es nicht so weit wäre. Vielleicht mal diesen Sommer. Aber das ist wirklich ein gewaltiger Schritt, wir haben viel über damals geredet, naja die Emotionen sind einfach zu riesig.
    Ich danke Euch für Eure Antworten und somit close.

    mfg matrox
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...