Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von firef0kz, 28. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2008
    Hallo liebe Hardware-Freaks,

    Ich habe ein Problem mit meinem Pc.
    Und zwar hatte ich mit Speedfan die Temp von meinem CPU mal gemessen und festgestellt, dass der bis auf 50° raufgeht im idle.
    Pc aufgeschraubt, Lüfter angeschaut --> war verstaubt und saß nicht richtig.

    Hab ihn ausgebaut, gesäubert und wieder richtig draufgesetzt.
    Jetzt komm ich selbst in Spielen auf gerade mal 32°, allerdings ist jetzt alles langsamer.
    Wenn ich zum Beispiel aus WoW rauswechsle mit "Alt+Tab" dauert das ein Weilchen.
    Das hat vorher 2 Sekunden gedauert.

    Des Weiteren baut sich in GTA die Umgebung jetzt irgendwie so komisch auf.
    Also wenn ich aus meinem Arpatment rauskomme, seh ich nur Laternen, Menschen, Autos.. nach 10 oder 20 Sekunden beginnt sich dann alles aufzubauen(Gebäude, Straßenbelag, etc.).

    Ansonsten laufen Spiele etc. normal, aber in Windoof kommt mir jetzt alles langsamer vor, Mozilla brauch länger um aufzugehen usw.

    Hab ich was falsch gemacht oder so^^?

    EDIT
    System:

    E6300
    Mainboar: Dualcore4 Vista oder so
    2GBRam
    Ati 3650
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    halllo

    hm hast du den pc mit dem staubsauger ausgesaugt?? oder bisst du irg wie mit nem allu

    gegenstand in den pc gekommen? wenn ja hast du die spannung die in machen gegenständen

    herscht(auch wenn sie von strom getrennt sind)veringert, war bei mir auch sdchon is nach ca3-5

    tagen wieder besser geworeden

    ->verbessert mich wenn ich müll geschrieben hab:]
     
  4. #3 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    Klingt irgendwie sehr seltsam dein Problem :D

    Hast du der Grafikkarte vllt eine mitgegeben oder sonstige Bauteile wie dem RAM schonmal überprüft, ob noch alles fest sitzt....

    Durch das säubern eines Lüfters sollte (wenn du nicht gerade ne Drahtbürste verwendet hast) "eigentlich" nichts passieren. Schau mal nach ob du nicht vllt irgendein Bauteil/Kabel gelockert hast...

    Ansonsten könnt ich mir das im Zusammenhang mit der Säuberung nicht erklären (außer meinem Vorredner)....

    lg

    mAsu
     
  5. #4 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    also mit dem staubsauger könntest du paar widerstände verbogen haben schau besser nochal nach!!

    mfg:golf3v8
     
  6. #5 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    Hab keinen Staubsauger verwendet.
    Wie gesagt, ich hab den Lüfter ausgebaut und dann ordentlich ausgepustet.
    Und die meisten Spiele laufen ja auch,,na ja ich lass einfach mal offen, vlt. gibs da ne Eklärung, ansonsten close ich nachher.

    MfG firef0kz
     
  7. #6 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer


    Ausgebaut ? Haste auch wieder eingebaut wie es sich gehört mit WLP und so ? Läuft der Lüfter denn noch ?
     
  8. #7 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    Waren evtl. ein paar Lüfter noch an das Board/NT angeschlossen?
    Hast du sie abgesaugt und dabei drehen lassen?
    Wenn das der Fall ist, kann es sein, dass du ein paar Elkos zerstört hast, ohne es zu wissen.
    Wenn der PC aus ist, aber der Lüfter sich dreht, funktioniert das Ding wie ein Dynamo. Jenachdem, in welche Richtung du den Lüfter beim Absaugen drehen hast lassen, wurde so eine negative bzw. positive Spannung erzeugt, die vermutlich die eine oder andere Leitung am PC beschädigt haben könnte.

    Ich würde primär bei so etwas mal auf den RAM tippen, lass mal ein paar RAM&CPU-Checks laufen, dann solltest du eigentlich die Fehlerquelle recht schnell finden.

    Bluescreens oder Abstürze hast du aber keine, oder?


    saludos,
    lp
     
  9. #8 28. Dezember 2008
    AW: Nach CPU-Lüftersäuberung Pc langsamer

    Jetzt muss ich mich schon selber quoten... Ich hab KEINEN Staubsauger verwendet!
    WLP etc. ist alles bestens, ich sag ja, die Temperatur geht auf MAX. 32° hoch.
    Na ja, ich mach dann mal dicht
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Lüftersäuberung langsamer
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.074
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.156
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.115
  4. CPU Fan Error

    silver2k3 , 26. Februar 2016 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    727
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565