nach der Installation bei Parsix

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Korllino, 1. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    Hallo, hab Parsix installiert. Nun start ich das, geht auch, aber wenn ich mich einlogg kommt das hier.
    {bild-down: http://imageshack.us/a/img257/8132/dsc001211sb.jpg}


    und es geht nimmer weiter. Wieso, an was kann es liegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juli 2006
    Sieht so aus als täte der keinen Windowmanager starten.. Was passiert, wenn du mal nen rechtsklick machst? Wenn nix -> STRG+F3 (z.b.) wechselt auf ne Konsole. Dort als root einloggen und X bzw. gdm/kdm/xdm mal killen.. Dann mal schauen, welcher Windowmanager installiert ist.. (apt-get).. Eine .xinitrc im Heimverzeichnis erstellen, mit Starteintrag für deinen Windowmanager.. Dann "startx" eingeben.. Startet x und erscheint der Windowmanager? Wenn nein, mal die xorg.conf checken (xf86conf oder wie das tool heisst).. Wenn ja, gdm/xdm/kdm gescheit konfigurieren..

    Oder direkt ubuntu benutzen
     
  4. #3 3. Juli 2006
    oder einfach direkt sagen, dass es an den falschen horizsync und vertrefresh werten in der xorg.conf liegt.
    diese werte findest in der technischen dokumentation deines handbuches bzw. ruf beim hersteller an, der müsste das auch wissen. die werte ballerst dann in deine xorg.conf (beispiele dafür findest genug bei google), dann sollte der schrott auch gehen.
     
  5. #4 3. Juli 2006
    ich hab etz noch etwas rumprobiert, und etz bekomm ich out of range wenn ich zum desktop wechseln will, was heißt das?
     
  6. #5 4. Juli 2006
    Vertical und Horizontal Refreshrate liegen nichtmehr im anzeigbaren bereich. Das heißt du hast was falshc konfiguriert.

    kannst ja mal 68, 85 ausprobieren, aber ich würde die wie crack schon gesgat hat eher empfehlen in das Handbuch deines Monitors zu gucken oder beim hersteller anzurufen.
     
  7. #6 4. Juli 2006

    etz dumme frage ^^

    wo muss ich das eingeben xD
    kann ich das bei xserver configuration eingeben? wenn ja, wo ^^
     
  8. #7 4. Juli 2006
    Code:
    nano -w /etc/X11/xorg.conf


    Section "Monitor"
    Identifier "Der Monitor"
    Option "DPMS"
    HorizSync 68
    VertRefresh 85
    EndSection

    Edit:

    Eine frage mal so interessehalber. Warum Parsix bist du Perser? ^^
     
  9. #8 4. Juli 2006

    Basiert auf KANOTIX und benutzt GNOME statt KDE, dass das OS auch in arabisch erhältlich ist, is für unser einer wohl eher unwichtig.
     
  10. #9 7. Juli 2006
    also, hab die richtigen Sachen inner xorg.conf eingegeben, und es geht immer noch net
    hab im internet die werte gefunden...
     
  11. #10 7. Juli 2006
    hm.. guck doch mal nach andren seiten, ob die evtl andre werte haben.. muss ja nicht alles stimmen was jemand im inet auf seine seite schreibt

    was mir grad noch einfällt.. die vert refreshrate hängt auch von der auflösung ab die du einsetzt, selbst wenn der monitor 1600x1200 darstellen kann, kann er dies meist nicht mit 100hz. geh da mal testhalber runter. als blindschuss würd ich dort mal 60hz eintragen, das sollte jeder monitor können (niedrigster wert)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Installation Parsix
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    622
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.332
  3. Vmware Disk als Installation

    aggrosiv , 20. Januar 2017 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.217
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.447
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.383