Nach Partionierung bootet mein PC nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Chefkoch89, 13. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2011
    Heyho Leute,

    habe folgendes Problem...

    Habe mit einem Programm versucht die Größe der Systempartion zu vergrößern und logischerweise die andere zu verkleinern.
    Danach sollte ich neustarten damit der Vorgang durcgeführt werden konnte.

    Und etz, nunja, da wo wigentlich Windows laden sollte, ist etz einfach nur ein schwarzer Bildschirm und nichts geht mehr...

    Was wurd bisher versucht:

    Ins Bootmenü komme ich nicht, deshalb hatte f8 keine Wirkung

    Mit Win7 InstallationsCD die Reperatur durgeführt, keine Wirkung

    Festplatte abgesteckt, wieder dran gesteckt


    Gibt es irgendeine andere Möglichkeit in den abgesicherten Modus zu kommen? mit Eingbeaufforderung?

    Schönen Gruß
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juni 2011
    AW: Nach Partionierung bootet mein PC nicht mehr

    Kannst mal versuchen mit ner live CD/Stick gpartet zu booten und schaun ob das dein Dateisystem noch erkennt. Falls ja kannst dus auch gleich damit reparieren. Wenn das nicht funktionieren sollte kannst formatieren!
     
  4. #3 13. Juni 2011
    AW: Nach Partionierung bootet mein PC nicht mehr

    Schreib mal den MBR mittels der Win7 Wiederherstellungskonsole neu. Ggf mittels "chkdsk /f" mal die Systempartition auf Fehler untersuchen und korrigieren lassen.
     
  5. #4 16. Juni 2011
    AW: Nach Partionierung bootet mein PC nicht mehr

    Wenn du nicht weist wie:

    Console rein und "fixmbr" eintippen ENTER
    gleich am besten noch nen "fixboot" hinterher

    Ramset
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...