Nach Routerneustart keine neue Ip

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Flaumer, 29. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2007
    Hi,

    Ich habe den Dlink di-524. Wenn ich im Routermenu den Router neustarte, bekomme ich keine neue IP. Wenn ich den Stecker ziehe vom Router bekomm ich auch keine neue IP. Kann mir da jemand helfen?

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2007
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    vll ne fixe ip? (die immer gleich bleibt)

    mfg
     
  4. #3 29. Dezember 2007
  5. #4 29. Dezember 2007
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    Wenn ich das richtig verstehe bist du dort falsch.

    Hast du bei deinem Provider eine Fixe oder eine Dynamische Ip?

    Wann holt der sich denn dann wieder eine neue IP?

    Schlägt vielleicht auch einfach nur die Verbindung zum Internet fehl?
     
  6. #5 30. Dezember 2007
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    Richtig. Wenn du zum Beispiel eine Kabelverbindung hast, hast du für eine lange Zeit die gleiche ip.
     
  7. #6 31. Dezember 2007
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    du kriegst eh keine ganz neue ip nur der letzte nummern block ist anders nach dem neu start nicht dasse dich da vertuhst!

    mfg duesi
     
  8. #7 31. Dezember 2007
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    EIn Provider hat einen zugewiesenen IP Adressbereich.
    Du bekommst also extern fürs Internet sichtbar nur eine IP Adresse beispielsweise von 88.44.55.0 bis 88.44.55.255

    Aber du hast trotzdem noch nicht klargestellt ob du die interne IP Im Netzwerk meinst oder deine externe IP fürs Internet ??!!
     
  9. #8 1. Januar 2008
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    Hi,

    hast du evtl. Kabel Internet??

    Wenn ja iss das oft das die IP sich erst nach paar wochen ändert.

    Mein Kollege hat Kabel BW. Und selbst wenn ers Kabelmodem abzieht bekommt er keine neue IP.

    Bei Ihm ändert sich die IP nur alle 3-4 Wochen....

    MfG
     
  10. #9 1. Januar 2008
    AW: Nach Routerneustart keine neue Ip

    kommt wie schon angemerkt wurde stark auf den provider an. manche provider (so wie meiner) geben dir für 2 monate eine fixe ip, erst dann wechselt diese wieder. müsstest du also direkt mit dem anbieter abklären wie es genau läuft, deiner beschreibung nach siehts bei dir jedoch ähnlich aus ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Routerneustart keine neue
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.800
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    12.112
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.534
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    580
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    212