Nach Schule was tun?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von sioxsux, 23. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    Hallo liebe Leute.
    Wie viele anderen auch aussm Board hab ich bald (hoffentlich^^) mein Realschulabschluss.
    Ich geh immoment auf eine Realschule, könnte also mit Quali Abitur machen oder nen Fachgebundenes Abitur...
    Ich mach gerne was mit PCs und würde au gerne in einem Büro arbeiten, bzw als Streifenpolizist ^^ also ich würd gerne herumkommen, im büro arbeiten oder was an pcs machen.
    Bin recht sportlich und joah..
    Ein kollege von mir meinte das ein guter Realschulabschluss besser als ein schlechtes Abi ist..
    Wenn man nen realschulabschluss hat, und dann das abi anfängt und vll sogar auch zuende bekommt, wird dann der realschulabschluss "ungültig" oder so?

    Auch eine möglichkeit wär es bei der bundeswehr eine ausbildung zu starten... aber das würde bedeuten das ich meine freundin gerademal am wochenende sehen könnte... das wär für mich kein richtiges leben..

    Übrigens mittelmäßig in allen fächern, naturwissenschaften liegen mir sehr, also da steh ich überall 1 ^^ also schlechter als 3 bin ich nirgends


    Was könnt ich denn so alles nach der schule machen? könnt ihr mir irgendwelche tipps geben?
    Das thema lässt mich immer und immer wieder verzweifeln... :(
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    also, wenn du keinen ausbildungsplatz bekommst, dann mach noch eben abitur hinterher. kann ja nie schaden. Außerdem kannst du damit studieren gehen. Und ich glaube nicht, dass dei nRealabscluss "verloren" geht, nur weil du einen höheren abschluss hinterher machst.
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    ich amche entweder ausbildung was mir am liebsten wäre.wenn dies nicht geht müsste ich wohl auf die handelsschule gehn *kotz*.naja aba der arbeitsmarkt sieht eh verdammt :poop: aus im moment
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    naja sagen wirs mal so, ich weiss aus erfahrung, das man mit einem realschulabschluss heutzutage nihcts bekommt
    ich hatte einen durchschnitt von 2,4 und ich hatte mich beworben sagen wir mal aus spass nur um zu wissen was ich damit hätte erreichen können, und ich wurde von 7 von keinem genommen xD

    naja ich hatte eh vor mein abitur zu machen, ich mache jetzt das fachgymnasium elektrotechnik und da ist alles mit naturwissenschaft, also mathe physik chemie und technologie eben ^^

    wenn du was mit pcs machen, dann mach BBS1 da gibts sowas wie HöHa für informatiker, die lernen bischen programieren und so.... bfi oder so heisst des ka xD
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    Hi,
    Ich würde an deiner Stelle erst mal richtig viele Bewerbungen rausschicken, interessante Berufe wären
    - Informatikkaufmann
    - Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder auch Systemintegration
    Falls das klappt kannst du dich freuen, wie aber schon mein vorredner sagt ist die chanche eher gering alternativ kannst du ein Fachabitur im Bereich Informatik machen und danach dann einen neuen Bewerbungsanlauf starten, ein vollabi bringt meiner meinung nach nicht unbedingt was.

    Du kannst falls es nach dem Fachabi immer noch nicht klappt natürlich auch studieren, wenn du nach ner Zeit kein Bock mehr auf uni hast einfach Abbrechen bei bewerbungen machen sich auch abgebrochene semester gut. Falls du noch Fragen hast einfach ne PM an mich helfe dir gerne weiter


    PS: Ich selber mach im mom ne Ausbildung zum Informatikkaufmann
     
  7. #6 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    EIgentlich hatte ich vor abitur, aber ich würd abitur nicht schaffen oder nur ganz schlecht, das weiß ich... ist ein fachabitur auch ganz gut? kann man damit auch viel erreichen?
     
  8. #7 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    ich werf da mal den begriff überqualifiziert rein, ich meine ma das man ein Abi nur für Jura oder für seinen Doctor der Medizien braucht. Für den etwas besser gebildeten Bürger würde meiner Meinung nach schon Fachabi reichen da du so auch noch mehr zeit für die ausbildung hast. Kleiner tipp noch wenn du gut bist in der schule mach doch eine ausbildung und parallel dazu dein fachabi also meine berufsschule bietet das zb an
     
  9. #8 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    Wie gesagt kommt drauf an was, also ich bin wie schon gesagt in der Ausbildung zum informatikkaufmann und da bin ich ohne Abi, aber ihr habt schon recht das viele Abi gemacht haben die mit mir in einer Klasse sind und bei unserm Arbeitsmarkt ist es vll gut nen voll abi zu haben. Wollt ja auch nur sagen das man mit Fachabi auch ziemlich weit kommen kann
     
  10. #9 23. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    also mal zum fachabi:
    mit dem fachabi spezialisiert du dich auf eine gewisse richtung. mit dem abi hasst du die möglichkeit an einer fachhochschule zu studieren. die richtung die du durch dein fachabi gewählt hasst.
    ich würde dir fachabi nur empfehlen! weil das erhöt einfach die chancen auf dem arbeitsmark und du kannst wenn du willst in deiner fachrichtung studieren.

    wenn du polizist werden willlst muss du auch gewisse qualifikation mitbringen, da die bewerber zahl sehr hoch ist. ich würde dir raten dich noch mal 2 jahre auf dein ***** zu setzten und das durchzuziehen, sonst ärgerst du dich später!

    zum thema bundeswehr:
    mit einem abi steigt natürlich auch dein anfänglicher dienstgrad und damit auch die bezahlung;)
    mit einem hochschulabschluss noch mehr, wobei es auch gut ist bei der BW zu studieren, da die bedingungen sehr gut sind und wenn du dich bissle mit PCs auskennst dann biste da sehr gefragt und würdest auch schon während des stundiums geld bekommen. also bundeswehr wäre meiner meinung keine schlechte alternative!

    du solltest dich nun auf eine richtung konzentrieren, das vereinfacht das alles!

    MfG
    Papiersoldat
     
  11. #10 24. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    Wenn man studieren möchte, sollte man schon sein Abitur machen. Ich würde den Tipp geben und auf eine Oberstufe mit Fachzweig Informatik zu gehe. Wenn dich PC's und das ganze Zeugs interressiert, dann würde ich das an deiner Stelle machen.
     
  12. #11 24. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    Du willst ja viel rumkommen und bist ja sportlich kannst dich bei der Bundeswehr interessieren bei dem markt zur zeit ist das excht gut und die Verdienen auch echt gutes Geld. bundeswehr-karriere.de
     
  13. #12 26. November 2006
    AW: Nach Schule was tun?

    Ich würd mich erstmal weiterbilden und Abitur nachholen, weil dann stehen wir in der Arbeits/Studiumswelt fast alle türen offen wenn du einigermaßen gut bist. Langsam aber sicher wird nun mal Abitur fast das min. für einen guten Arbeiter in der richtung PCS
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...