Nagellackentferner in der Blutbahn

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von dark_evil, 23. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    hey leute..
    hab mich grade mit ner freundin unterhalten.. un die is grad ihre nägel am machen gewesen..
    naja meinte sie hat ne wunde am finger.. un dann is uns so die frage gekommen was wohl passiert wenn da nagellackentferner reinkommt..
    was meint ihr.. passiert da was oder is das egal weil das in so geringer dosis is...

    :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    da wird nix passieren. mit sicherheit. das zeug is ja nich giftig, das wird sich neutralisieren. ausserdem isses nur n schnitt,und kein aufriss.
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    da passiert garnichts ;)

    sonst würde es meiner auch net mehr gut gehen :D

    die frage kannste dir eich auch selber beantworten und so

    mfg HEad:]
     
  5. #4 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    Naja ich denke dass obwohl das ja giftig ist nix passieren wird wenn man nicht grad alles rein macht ;) Die Niere ist ja dafür da Giftstoffe rauszufilern und dass wird glaub ich auch mit den Nagelackentferner passieren.
     
  6. #5 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    sehe ich ganz genauso, da es nur ein Riss ist. Anders würde es aussehen wenn du dir das zeug spritzt, da es dann direkt im Blutkreislauf ist.

    Sie braucht also keine Angst haben ;)

    mfg Dr.Diener :tongue:
     
  7. #6 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    Ich hab gehört, das es zu krebs führen kann bzw zur einer Blutvergiftung, ich würd am besten schnell zum Notarzt fahren, sonst ist es zu spät .

    Lol.... na spaß, mal im ernst, ich schätze, dass es nur brennen wird/hat und nicht viel passieren würde/wird, wegen der geringen dossis ;) .

    MfG
    DaAndii
     
  8. #7 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    dachte auch nicht dass sie direkt umfallen würde aber naja..
    kam uns grad so in den sinn^^
     
  9. #8 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    Normal kommt sowas auch gar nicht wirklich in die Blutbahn. Wenn du nämlich eine offene Wunde hast, wird es wieder mit dem Blut rausgeschwemmt, wenn die Wunde zu ist kommt es auch gar nicht erst rein. Klingt doch eigentlich ganz logisch...
     
  10. #9 23. Januar 2007
    AW: Nagellackentferner in der Blutbahn

    So lange sie nicht eine riesige Wune hat oder sich das Zeug injiziert passiert da nichts.
    Ausreichend diskutiert --> closed
     

  11. Videos zum Thema