Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von R@ts da Pansen, 1. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. November 2007
    Hallo Leute, :eek:

    Was Haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln wie zBsp: Lachsölkapseln oder Vitamintabletten und ähnl.?Oder von diesen Sportpulvern die angeblich die Muskeln schneller wachsen lassen?
    Hat damit jemand erfahrung? ?(
    Allgemeine Umfrage!!!

    MFG R@ts da Pansen


    -----------------------------------------------Bud Spencer $ Terrence Hill------------------------------------------------
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    lachsöl is und der andere kram sind so nahrungsergänzungsmittel
    also in lachsöl sind viele omega ... fettsäuren die der körper braucht
    die sind halt eränzungsmittel

    eiweisspulver wenns die richtige quali ist bringt auch nur was wenn du regelmäßig trainieren gehst
    also ich gehe seit ca 5 mon regelmäßig d. h. mind. 3 mal die woche dann kann es denn muskelaufbau unterstützen
    brauchst natürlich auch viele kohlehydrate für das wachstum
     
  4. #3 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Die Eiweißmengen sind doch in diesen Pulvern enorm hoch oder?
    Ist das gesund für den Körper?
    Man soll ja auch nicht unbedingt 5 eier oder mehr essen.
    Oder wie sieht das aus?

    MFG R@ts
     
  5. #4 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Also ich ahb bis jetzt überall gelesen, dass Eiweiß gesund sein soll. Hab mir auch selber was gekauft und verwende es auch. Eiweiß Pulver gibt deinem Körper Eiweiß in Meingen, das dein Körper garnicht produzieren kann. Außerdem soll es auch den Effekt haben, dass du davon ne Glattere und straffere Haut hast ^^. <<< Hört sich lustig an, stimmt aber. Aber Eiweis bringt dir nur was, wenn du regelmäßig trainierst. Soll soweit ich weiß Braucht der Körper um Muskel aufzubauen bestimmt stoffe die es halt in Eiweißpulvern gibt und damit es halt was bringt, musst du trainieren...
     
  6. #5 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    NME sind im Allgemeinen ganz nützlich uns hilfreich. Allerdings darf man nicht darauf vertrauen, es sind keine Wundermittel und zudem können sie auch süchtig machen und den Körper bei zu viel Aufnahme widerrum schädigen!

    Generell würd ich zu NME nur raten, wenn sie verordnet werden und sie punktuell gebraucht werden. Bei Krankheit ist ein Nachschub an Vitaminen in Maßen(!!!) für die Genesung förderlich, auch vor sportlichen Leistungen bringen Vitamine etc. ihren Vorteil.

    Nach dem Sport ist ein eiweißhaltiger Drink zu empfehlen, da dieser die Muskeln beruhigt und Faserrisse verhindern.

    NME sind also mit Vorsicht zu behandeln, können aber durchaus nützlich sein!
     
  7. #6 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Eiweiß ist sehr nützlich, Kollege von mir verwendet es regelmäßg (Er macht Kraftsport).
    Ich esse nach dem Training immer 2 Eier, also nur das Eiweiß.
     
  8. #7 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    ich finds schwachsinn!!
    aber manche nehemen diese vitamintablletten nur weil es ihnen schmeckt!!!
    aber diese pulver für die muskeln ist totaler schwachsinn!!
    denn ich find das ist schon fast gecheadet!!
    wenn man die muskeln aufbauen will soll man trainieren!!
    ne alternative zu den pulver ist rohes ei essen/trinken
     
  9. #8 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Denke das auch,nur durch echtes training kann man Muskeln aufbauen.
    Das Pulver ist doch nur verarsche und Geldschneiderei.
    thx greetz R@ts da Pansen
    Danke für die Antworten
     
  10. #9 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    natürlich ist training das a und o.. von nix kommt nix, das sollte allen klar sein.
    Das ein Eiweißpulver (gehe ich davon aus das ihr das mit "Sportpulver" meint) verarsche ist, ist etwas sehr übertrieben. Es ist als Nahrungsergänzung gedacht und soll die Ernährung nicht gänzlich ersetzen. Oftmals ist es aber schwer soviel Eiweiß, dem Körper zuzuführen, wie er nach einem ordentlichen Workout aber bräuchte, warum also nicht auf eine bequeme Alternative, den eiweißshake zurückgreifen?
    Grundregel sollte in etwa sein: 3g Eiweiß je kg am tag. Und verarsche ist das ganz sicher nicht, man merkt spürbare Unterschiede.

    was ist das denn für ein müll?? Training ist eine Sache, Ernährung zählt aber mindestens genauso viel.
    ich kanns nur immer wieder sagen, wenn man keine ahnung hat dann einfahc mal die :sprachlos: halten, gerade im fitness bereich -.-
    und jetzt bitte zu deiner super alternative.
    Ein rohes Ei wird nur bis zu 50% verdaut, beim gekochten bis zu 90%.
    Und pro 100g sind im Eiklar etwa 11g Eiweiß enthalten, beim shake sind das pro 100g 88-92g Eiweiß.. und du willst mir erzählen ein einziges Ei könnte eine Alternative sein, vorallem ein rohes?
     
  11. #10 1. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    ne gute ernährung bringt dir das auch alles so.

    würd nicht mein geld dafür ausgeben
     
  12. #11 2. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    1 Tipp:
    Ernähre dich normal und treibe einen gut und vorallem schweren Sport...das bringt am meisten...wenn du mehrmals pro Woche trainierst, dass esse halt mehr Kohlenhydrate und Eiweiß...aber diese Ergänzungsmittel bringen es einfach nicht...
     
  13. #12 2. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    also ich halte nichts von dem ganzem kram...
    hab nen kumpel, der täglich seine "hand voll pillen"
    von seiner mutter bekommt und ganz ehrlich:
    gesund sieht er nich aus.... ich denke im großen und
    ganzen sollte auf solche ergänzungsmittel verzichtet
    werden, es sei den man braucht sie wirklich weil der stoffwechsel
    o.ä. nicht richtig geregelt ist...


    mfg
     
  14. #13 16. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Also zu einer ausgewogenen Ernährung würde ich RHT empfehlen, damit wachsen deine Muskeln richtig schnell...
     
  15. #14 17. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    Eier sind auch nur eine Eiweißsorte von vielen.

    Als erstes macht es dem Körper nichts aus, wenn er hohe Eiweißmengen zu verarbeiteten hat die durch Proteinshakes,Aminosäuren, BCAA-Pillen zugeführt werden, er scheidet das überflüssige Protein einfach wieder über das Urin aus.

    Ich finde es immer wieder amüsant, das Leute sagen das durch das PULVER Fett werden würde, es kommt aber nicht durch das Pulver sondern durch die Milch mit dem die meisten ihre Shakes zu sich nehmen (wobei die Shakes mit Wasser besser sind), ich empfehle bei 3 oder mehr Shakes Milch mit 0,3% Fettgehalt.


    Ich könnte mich schon wieder über so einen Post aufregen, ich mag Leute nicht die keine Ahnung von der Materie habe, aber meinen ihren Senf dazugeben zu müssen...

    Proteinshakes alleine bringen es natürlich nicht, du musst regelmäßig ins Studio und dein Ernährung umstellen ( Proteinreichenahrung wie Fisch, Pute, Eier ...), klar sollte man nicht alles über Ergänzungen zu sich nehmen aber mit purer Ernährung erreicht man nun mal die die Proteinzhalen die man will ( ich achte darauf das am ende vom Tag 300g stehen).

    Noch was ich werde NIE rohe Eier essen, da ist mir das Risiko einer Salmonellenvergiftung eindeutig zu hoch.


    Ich weiß, das es immer wieder gespaltete Meinungen zu dem ganzen gibt, aber die Leute die nicht selbst ins Fitnessstudio gehen und die Sucht verspüren immer mehr Muskeln zu bekommen, sollen sich bitte nicht dazu äußern, da sie das Gefühl nich kennen und meistens (!) nur Schwachsinn reden.

    Ich weiß ich bekomm dazu eh wieder dumme Kommentare aun den Kopf gworfen, aber ich finde es auch nicht verwerflich wenn Leute Testostern, Anabolika oder andere Illegale Mittel zu sich nehmen, da man irgendwann im Studio so viel darüber gehört hat und selber den Effekt sehen will, was diese Sachen bewirken. Ich selbst habe noch nie etwas derartiges zu mir genommen, doch habe ich schon einige Freunde im Studio die grad eine Kur "fahren" und die in 2 Wochen knapp 4kg zugenommen habe. Klar ist das nicht gesund und die Auswirkung auf die inneren Organe ist enorm, ich will nicht wissen welche Auswirkungen man hat wenn man mehrere Kuren macht, aber Eine um den Effekt zu sehen finde ich nicht schlimm.
     
  16. #15 17. November 2007
    AW: Nahrungsmittelergänzung(Sportpulver)??

    die ganzen Nahrungsmittelergänzungen sind gut für den Kreislauf und so. Die Sportpulver bringen nur was wenn du auch regelmäßig ins Fitnessstudio gehst. Ich geh regelmäßig hin, aber ich nehm keine Pulver... wenn mans nötig hat is halt so, aber ich empfehl sowas nur ungern... grüße Raphus
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nahrungsmittelergänzung Sportpulver
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    527
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    18.970