Nas - Nasty

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Malena, 14. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2011


    {bild-down: http://timmygotsoul.com/wp-content/uploads/2011/06/nas.jpg}


    Nasty Nas is back!

    Der Track ist pure fire. Echter Rap eben und nicht so ein Haftbefehl kram. :thumbsup: :cool:

    Der Mann hat es noch immer drauf... :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Nas - Nasty



    ... dieser Nas ist nicht das was er früher mal war, nach 17Jahren Rap bringt er nix neues und langweilt mich nur. Er versinkt natürlich nicht zwischen den anderen 10000 *****-Rappern weil er einen Namen in der Szene hat.

    Haftbefehl bringt wenigstens neue Styles, was bringt dir ein NAS nach 17Jahren Rap, nix außer seiner monotonen Stimmlage und Künstlichen-New-Era-Wannabe-Old-School-Ami-Beats.

    Da höre ich lieber Illmatic, Stillmatic und God's Son, als das ich mir im Jahre 2011 NAS reinziehe ... die alten Alben sind einfach Klassiker.

    ... er ist so alt wie Savas, aber lange nicht so talentiert.
     
  4. #3 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Hier nochmal die "Dirty" Version als DL.

    @ReQ

    NAS Flow ist wie ein knackiger Adana Kebap. Nur ******* greifen zu Tofu.

    If it ain't broke. Don't fix it.

    Der Vergleich mit Deutsch-Rap war ein riesen Fail. Das dauert noch, bis die dort ankommen.

    Was ist denn bitte an Haftbefehl neu? Seinen dämlichen Haarschnitt konnte ich schon vor vier Jahren bei den Aggro Kindern sehen. Die Topics über die er rappt, waren vor 20 Jahren cool. Tupac ist tot. Da ändert auch kein Thug Life Pulli etwas.
     
  5. #4 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    :D Komm mal klar junge, hast du dir überhaupt Distant Relatives angehört? Nas bringt nix neues? :D :D :D Distant Relatives ist so mit das beste Kollabo-Album der letzten 10 Jahre, soviele krasse Beats, so sozialkritische und politische Lyrics, komplett neuer Sound.

    Und dann der Haftbefehl vergleich :D Sorry, kann dich absolut nicht ernst nehmen. Nas ist nicht so talentiert wie Savas? Was macht den Savas so besonderes das er besser als Nas ist, das ist schon fast Gotteslästerung was du hier betreibst. Nas hat ein Standing in der HipHop Kultur, das ist fast unantastbar.

    Nas ist einer der wichtigsten Personen der letzten 20 Jahre im HipHop Business.

    Damian Marley & Nas - Patience [HD] - Distant relatives - Vidéo Dailymotion

    gib dir das und hier noch bedeutung der lyrics: Nas – Patience (Sabali) Lyrics | Rap Genius

    damit du mal nen plan davon hast was lyrische klasse ist und nicht dieser haftbefehl kram.
     
  6. #5 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    @reQ:

    Nas mit diesem Molucken namens Haftbefehl zu vergleichen ist aber etwas fail findest du nicht?

    In dem Punkt, dass sich sein Flow seit Jahren nicht geändert hat, stimme ich dir zu. Aber mal ganz ehrlich, wer von den etablierten Rappern aus den USA hat sich über die Jahre denn groß verändert?
    Ich bin auch ziemlich enttäuscht, was von den "Großen" die letzten Jahre so released wurde, aber du kannst nun mal nicht erwarten, dass jedes Album wie eine Bombe einschlägt. Wünschenswert wäre es natürlich.

    Aber wie gesagt, Deutschrap mit Amirap gleichzusetzen geht einfach nicht
     
  7. #6 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Erstmal geht's hier gerade nicht um Kollabo Sachen, weil dort ganz andere Einflüsse herrschen.

    Mir ging's hier gerade um Style, Technik, Flow ... NAS ist conscious und kein Vergleich mit Haftbefehl. Thementracks gibt's wie Sand am Meer ;)

    "Er versinkt natürlich nicht zwischen den anderen 10000 *****-Rappern weil er einen Namen in der Szene hat." - Mehr auch nicht.

    Viel wichtiger sind Dudes wie Dre, Pac, Snoop, Left-Eye, A Tribe Called Quest, KRS ONE, Black Sheep, selbst Grandmaster-Flash ist viel wichtiger für die Hip-Hop-Szene als NAS ;)

    Ihr seht NAS wie einen Gott an, dabei ist er definitiv nix besonderes mehr und hat seine besten Tage schon lange hinter sich ;)

    PS: Malena benimm dich bitte und versuch hier nicht mit deiner "Pseudo-Eloquenz" gegen mich als Boarduser zu schießen, ich find dein Verhalten manchmal sehr Niveaulos und du triffst den Takt einfach nicht.

    @Chronic, bist du wirklich der Auffassung das ich keine Ahnung von Hip-Hop und Rap habe? Ich würde sogar behaupten das ich mich besser aus kenne als du, ich hab Turntables und Vinyls im unteren Abteil unseres Hauses stehen und höre dieses Genre schon seit 15 Jahren. - Ich hab auf "What's my Name/Who am I?" gescratched da haben die meisten gerade aufgehört Pokémon Karten zu sammeln.

    Ach ja, und nur weil jemand gerade Haftbefehl feiert weil er gerade so Krankhaft gehyped wird, muss das noch lange nicht bedeuten das er sich nicht mit Musik auskennt. Und ich kann ganz klar differenzieren kann was wichtig ist und was nicht ;) - Ich kann jetzt auch sagen, hör dir die 12-Alben von Prinz Pi an dann erfährst du was deutsche Lyrik ist - bla.
     
  8. #7 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Man merkt schon wie du geschnitzt bist, was hat ein Snoop außer ******tyle für das Business gemacht? Nas ist eine der wichtigsten Personen im HipHop Business, hat bei jedem wichtigen Rapper ein sehr gutes Ansehen, bekommt durchweg für jedes Album vom ganzen Business gute Bewertungen und ein sehr gutes Feedback.

    Aber ja, Snoop hat natürlich das HipHop Game viel mehr beinflusst als Nas, Left-Eye?! Außerdem fehlen in deiner Auflistung ganz wichtige New York Rapper. Aber egal.

    Man merkt schon das du nicht so ganz mit der Materie befasst hast, nur hier und da mal was aufgeschnappt.

    sorry, aber deine Aussage das Savas mehr Talent hat als Nas ist blasphemie, da kannst du auch auf Rapper's Delight gescratcht haben.

    Deine Aufzählung vernachlässigt die gesamte New York-Szene. Und die war ausschlaggebend für den Erfolg HipHops nicht der Westen.

    Nas - Where Are They Now_在线视频观看_土豆网视频 Nas Where Are They Now rap Hip-Hop Classic 经典 怀旧

    Vielleicht kennst du ja einige von denen die Nas in diesem Song nennt.

    Nas ist für mich einer der Kings im Rapgame. Mit vielen anderen die dem Game ihren Stempel aufgedrückt haben. Rakim, Slick Rick und andere sind bedeutender für das Rapgame als Snoop oder Black Sheep.
     
  9. #8 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    @Chronic, dein Beiträg enthält weder Wissen noch Gegenargumente, also somit vollkommen nichtig.

    Ich will hier auch nicht alle Größen auflisten, befass dich erstmal mit Left-Eye und finde herraus warum Snoop wichtiger ist als NAS und wie bedeutsam eig. A Tribe Called Quest sind, dann würd ich mich eventuell mit dir nochmal über den Stuff unterhalten.

    Hier und da was aufgeschnappt :D - Meinste nur weil dein Nick hier "TheCronic" ist weißt du alles über Amirap :)? No, Way, Bra!

    NAS ist wichtig, aber seine Tage sind gezählt wie bereits erwähnt, selbst AZ feier ich mehr als NAS.

    Das war mein letzter Beitrag in diesem Thread, ihr wisst einfach viel mehr als und eure Beiträge sind einfach so Stark, dass ich nicht Gegenargumentieren kann.
     
  10. #9 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Ich lache immer noch über dich und deine Aussage das Snoop wichtiger ist für das Rapgame als Nas. ******tyle ist ein absoluter Klassiker, dann kamen noch ein paar gute Tracks die für die Westcoast gut waren, aber seit 2002 ist Snoop absolut nicht mehr relevant für das Game und hat auch nur bei gelegenheit gute Tracks rausgebracht.

    Wer ATCQ und wie wichtig sie für das Game sind ist mir bewusst, dagegen hab ich auch nix gesagt.
    Du kannst aber nicht sagen das Lisa Left-Eye Lopes mit einem Soloalbum wichtig fürs Game ist.
    Dann erkläre mir wieso Sie wichitg ist damit ich das auch verstehe :D

    Du bist wie gesagt viel zu sehr auf die Westcoast beschränkt. Wu-Tang ist so mit das wichtigste das HipHop so ist wie heute, die haben immer noch mit das wichtigste Umfeld und fast jeder von ihnen ist wichtig für das Game. Jeder vom Clan hat mindestens einen Klassiker der Rap-Geschichte rausgebracht. Biggie wird einfach mal komplett ausgelassen. :/

    Aber geht ja nicht darum, Nas ist durchgehend seit seinem Karrierebeginn im Game relevant. Nicht jeder Rapper braucht seinen Style ändern oder irgendwas freshes bringen. Wenn jemand wie Nas mit seinem Style fast 20 Jahre erfolgreich ist dann ist seine Zeit sicherlich nicht abgelaufen, sie ist Zeitlos.

    Daher hat er im ganzen Game einen Status der fast unantastbar ist, nur seine Beatauswahl auf einigen Alben ist fragwürdig, aber seinen Skills kann man nichts rütteln, aber seine Zeit ist sicher nicht vorbei, dafür spricht der Erfolg aller! Alben. Zuletzt halt das Kollabo Ding mit Damian.
     
  11. #10 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Das war mir klar Cronic, nicht wissen wer Left-Eye ist, schnell Googlen und dann mit so nem Argument um die Ecke kommen :) ... Und wie wichtig RZA, GZA, Ghostface, Method, Raekwon, ******d, Inspectah aka Wu-Tang sind darüber brauchste garnicht zu diskutieren und warum? ... Na mein Bester denk mal nach ... und biste drauf gekommen?

    Spoiler
    ... denn ohne Wu-Tang wäre man auf NAS garnicht aufmerksam geworden ...

    ... genau und warum lieber reQ verrat uns das bitte auch ...

    Spoiler
    ... weil er auf fast allen Wu-Tang Alben zu hören ist :)

    Chronic, was willst du mir eig. erzählen sag ma :) ... und wenn dann wären es PROPS - people respect other people seriously ...

    ... hoffentlich konnte ich dir jetzt kurz und knapp klarmachen wie wenig du eigentlich weißt.

    Dein Google-Wissen kannste dir sonst wohin schicken, back to the roots baby ;)
     
  12. #11 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Track is fresh, gefällt mir ganz gut, haut mich zwar nicht vom Hocker, aber Nas hat wie immer eine mehr als gute Basis, die ich auch gerne höre!

    Der Vergleich mit Haftbefehl zeigt mir leider dass unsere Welt bald nur noch von Banausen bewohnt wird. Echt traurig.
     
  13. #12 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Musik fällt unter die Kategorie Unterhaltung und Haftbefehl ist für manche einfach ein Entertainer, so einfach kann denken sein.
     
  14. #13 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    google wissen, das ich nicht lache. Geh weiter und Scratch auf The Way I am ;)

    Nas wurde natürlich von 36 Chambers beeinflusst, aber seinen Erfolg hat er anderen Leuten zu verdanken. Größtenteils hat er es jedoch Rakim zu verdanken und bevor noch 36 Chambers kam war er schon einige Jahre mit einem gewissen großen Professor unterwegs.
    So gesehen muss sich ja die ganze Ostküste dann für den Erfolg des Clans um die Zeit rum bedanken. Nas ist genauso ein Pionier der Ost-Küste wie Rakim, KRS, Wu-Tang, Jay-Z oder Biggie.

    reQ aka hiphop head, aka mental giant. Versteht leider keine Ironie.
     
  15. #14 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Normalerweise lebe ich nach dem Motto "über Geschmack lässt sich nicht streiten", aber ich verstehe nicht wie und wo Haftbefehl unterhällt ?

    Musik fällt bei mir auch unter die Kategorie Unterhaltung, deswegen liebe ich es Kollegahs Lines zu lauschen, da das wirklich Unterhaltung mit Niveau ist, aber Haftbefehl zeichnet doch nichts aus, bis auf sein schlecht gesprochenes Deutsch und sein pseudo gewollt abgehacktes "Flown".

    Der Junge ist Raptechnisch weit auf der Unt3rmenschenskala, 0 Kreativität, 0 Innovation und dann vergleichst du ihn mit jemandem wie NAS ? Den Vergleich zu Savas lasse ich ja noch irgendwie/irgendwo zu, aber Haftbefehl ? Meine Güte .. :rolleyes:
     
  16. #15 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Selbst der Vergleich mit Savas ist absolut nicht gerechtfertigt, Savas selbe würde sich nicht trauen mit Nas zu vergleichen weil Savas weiß was für lyrisches Genie Nas ist.

    Nas ist nicht umsonst in der Liste der 10 greatest MC's ever.
    Aber naja, besser als der Haft vergleich ist es auf jedenfall :D
     
  17. #16 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    wo ist das denn entertainment?
    wenn man das so sieht ist money boy wohl der king of rap.

    tracks sind zwar nice, aber ich höre lieber guten alten oldschool.
     
  18. #17 14. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Nas - Nasty

    Wie ihr euch anflamed :/

    Lasst Musik einfach Musik sein und jeder hört das, was ihm gefällt. Ich stimme beiden Parteien zu; haft find ich lustig, NAS ist ein grandioser Rapper. Diese beiden miteinander zu vergleichen hinkt evtl, aber meine Güte, dann lasst den Mann.
    Ich glaube reQ hat hier oft genug bewiesen, dass er eine Menge Ahnung von Rap hat; sowohl aus den Staaten, als auch aus DE.
    Also nicht kloppen, sondern schön Mukke hören. Die Köpfe können sich die Metaller einrennen.
    Aber um ein Paar gute Leute ins Rennen zu schmeißen:
    Gangstarr aka PREMIER & Guru (RIP), Masta Ace & Edo G (modern, aber exklusiv gut), Rick Ross find ich ganz schick (gute Beats und gute cocaine lyrics - Unterhaltungsrap a lá Kolle & Hafti), The Coop (kennen hier wahrs nur 2%) oder Illa J (ultrachillig..)
    Ehrlich gesagt steh ich auch weniger auf den "oldschool" Scheiß, den hier solche Leute wie Malena so krass feiern. Lyrics sind eben nicht alles für mich..

    In diesem Sinne:

    .. und wie DICK ist bitte dieser beat:


    Spliff an und ciao..
     
  19. #18 14. Juni 2011
    AW: Nas - Nasty

    Der Beat geht mal garnicht, oldschool hin oder her, einfach nur :poop:.
     
  20. #19 2. Juli 2011
    AW: Nas - Nasty

    Common feat. Nas - Ghetto Dreams (2o11)
    YouTube

    Gefällt mir da schon um Längen besser vllt liegts auch an der Collabo mit Common, aber auf jeden Fall eine gelungene Modernisierung des NY Sounds der Nas in den 90'ern berühmt gemacht hat.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nas Nasty
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    731
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    373
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    844
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    455
  5. [PC] Dynasty Warriors 6

    tada , 26. Oktober 2008 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    572