Nasenbluten bei Erkältung

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BeefCheef, 26. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2009
    Hallo,
    ich bin schon ungefähr ne Woche krank.
    Angefanen hat es mit ganz leichten Halsschmerzen ... jetzt hab ich ne Verstopfte Nase die aber nicht läuft und Huste stark.

    Jetzt blutet des öfteren meine Nase X(
    Gestern Abend 1x stark ausm Linken Nasenloch
    Heute morgen 1x schwach ausm Rechten und danach nochma ausm linken ...

    Normal ist das bestimmt nicht.


    Weiß jmd was da los ist und wie ich ma etwas schneller Gesund werde?
    Bin z.Z. "Sinupret forte" und "Ibzbeta 400 akut" am schlucken.

    lg
    beef
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Nehm mal an durch das Schnaupen, Nase putzen wird deine Nase ziemlich überreizt sein, geh mal zum arzt oder in die apotheke da bekommste nasentropfen dagegen
     
  4. #3 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Biste für Nasenbluten anfällig? ...
    Bzw: bekommst das öfters?

    Kann alles sein...
    Geh zum Arzt und hol dir gewissheit :)
    Hier befinden sich meist nur Hobby-Ärtzte ;) (nit bös gemeint)
    Oder geh zur Apotheke und lass dich beraten ;)

    mfg.
     
  5. #4 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Ich tippe auf:
    - Überreizung
    - trocken

    Was immer gut ist: Wasser erhitzen + Salz/Kamillen-/Fenchel-/..Tee rein, Kopf drüber und Tuch drüber und dann inhalieren. Natürlich immer mal kurze Pausen machen und ggf. Nase putzen.

    Das löst den Schleim und befeuchtet!
     
  6. #5 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    das kann schon vorkommen bei einer starken erkältung
    besonders wenn du leicht und schnell nasenbluten bekommst

    geh auf jeden fall zum arzt der wird dir bestimmte medikamente geben
    sonst ruhig bleiben
    und am besten nacken kühlen
     
  7. #6 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Bei einer Erkältung ist die Nase sehr gereizt. Dagegen gibt es eine Mund- und Nasensalbe von Bepanthen, die die kaputte Haut in der Nase wieder repariert.

    Damit sollte alles wieder im Lot sein, hat bei mir auch wunderbar geholfen.
     
  8. #7 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Hallo,
    erstmal danke fuer eure Tipps.

    Bisher hat die Nase nich mehr geblutet^^
    Ansonsten gehts mir im moment auch recht gut ... nachts ist es irgendwie immer 100% schlimmer.

    Das einzige Problem was ich jetzt noch habe ist meine Nase. Die ist nicht verstopft aber trozdem rieche ich fast nichts und Zigaretten schmecken sooo eklig. Will jetzt endlich ma wieder eine normal rauchen, fast 1,5 Wochen keine Kippe angefasst und jetzt schmecken die so :poop: -_- wtf^^
     
  9. #8 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    hi das ist nix schlimmes war bei mir auch shcon so durch das ständige nasenputzen is dir sicherlich ne ader in der ne geplatz passiert manchmal aber ich würde an deiner stelle trotzdem vorsichtshalber mal zum arzt gehn .

    mfg Ghostrider-ML
     
  10. #9 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Wäre doch ein guter Anlass direkt komplett mit dem Rauchen aufzuhören? ;)
     
  11. #10 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Nicht wirklich^^. Zigaretten schmecken einfach und darauf möchte ich auch nicht verzichten. Natürlich gibts viele Nachteile aber über die sehe ich hinweg. Was meine Gesundheit in dem Punkt anbelangt ist es mir relativ egal.

    lg
    beef
     
  12. #11 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    Deine Entscheidung. Aber erkläre mir bitte, was an dieser Nikotin-Stange so gut schmeckt?! ?(
     
  13. #12 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    Also ich hatte mal fast das gleiche Problem

    Bei mir war es allerdings so das ich eifach so oft Nasenbluten bekommen hatte^^.
    War damit beim Arzt und er hat festgestellt das ich eine VENE(!) in der Nase habe.
    Also ich raffe es bis heute nicht wie die dahin kommt aber der wird sich das nicht ausgedacht haben^^.

    Was ich dir eigentlich damit sagen will ist, das du sehr wahrscheinlich auch empfindliche Äderchen in der Nase hast, die jetzt durch das viele nasenputzen oder sonstwas gereizt sind und platzen bzw. reißen.

    KLEINER TIPP:

    Solltest du Nasenbluten haben halt an der Seite die blutet, oder an beiden Seiten deiner Nasenwurzel die finger fest Dran.Nach kurzer Zeit kribbelt deine Nase als wenn dein Bein einschläft und das Bluten hört auf.

    Aufjedenfall beim Arzt nachsehen lassen, ist wichtig :)


    Mfg
    Promille
     
  14. #13 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Lol das nenne ich mal eine Einstellung :D Aber sich wegen bisschen Nasenbluten Sorgen machen ^^

    Zu deinem Problem:

    Kann alles mögliche sein, u.a. vertrocknete Nase wegen der Kälte. In der Apotheke gibts ein Gel das man sich mit so einem Teil in die Nase schmiert das aussieht wie der Augenbrauen-Pinsel der Ladys :D

    Aber wie wärs mit einem simplen Arzt-Besuch :D Oder bist Du nicht versichert
     
  15. #14 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    @Promille > Danke für deine Tipps
    @Al.Pacino > Doch klar bin ich versichert aber ich laufe doch wegen 3x Nasenbluten nicht zum Arzt^^ Wofür gibts den Inet? ;D
    @Big-King-Jajá > Was an Zigaretten gut schmeckt? kA Schmecken einfach lecker^^ Am besten ist es ja draußen mit nem kalten Bier ... dann schmecken Zigaretten so richtig geil :)

    Edit: Am leckerstens sind aber sowieo die Situationen, nach einem gutem Essen, die 1. am Tag, nach dem Sex und am allerbesten die beim alkohol.
     
  16. #15 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Kann am vielen Naseputzen in Verbindung mit der trockenen Heizungsluft im Haus zu tun haben. Ist bei mir zumindest so (wenn ich im Winter erkältet bin).
     
  17. #16 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Hast mich überzeugt, ich fang an zu rauchen!

    An deiner Stelle würde ich einfach noch ein paar Tagen warten, wenn es nicht besser wird ab zum Arzt.

    PS: Ich mag auch keine Ärzte :D So meine erste Zigarette jetzt!
     
  18. #17 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    also ich würde dir vorschlagen, dich nicht 100% auf die tipps der RR:User zu verlassen (nichts gegen eure tipps), ich glaube nicht, dass jemand hier arzt ist.

    deswegen würde ich dir vorschlagen, dass du gleich zum arzt gehst und da nachfragst..da du dich darauf verlassen kannst.
    wenn du aber nicht die arztgebühren zahlen willst....geh einfach in die apotheke und frag da den apotheker...
    die kennen sich in den meisten fällen auch sehr gut aus. nur wenns zu kompliziert wird, schicken sie dich zum arzt,..ansonsten kennen die sich auch wirklich gut aus.

    wenn ich mal kein bock hab, zum arzt zum rennen,...dann geh ich einfach in die apotheke und frag die leute, was sie mir dagegen verschreiben können...;)
     
  19. #18 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten o_O

    Gehst du immer für jeden Scheiß zum Arzt? Mein Gott man kann sich auch anstellen. Was haben die Menschen früher gemacht? Wenn sie Nasenbluten hatten haben sie sich das Blut abgeleckt und ihnen hat es auch noch geschmeckt.

    Würdest auch wegen einem Kratzer an Arm zum Arzt gehen?
     
  20. #19 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    OMG....omg, omg, omg, omg... so oft omg kann ich gar nicht schreiben, wie ich gerade Lust dazu hätte! :D

    @ Promille:
    1. Jeder Mensch hat "Venen" in der Nase, in diesem Fall eher Kapillargefäße bis hin zu Venolen. Wie sonst soll das Blut, was durch die Arteriolen in Richtung Nasenspitze läuft, wieder zurück laufen?
    2. Generell gesehen ist das Stoppen der Blutung nicht schlecht. Allerdings ist durch das bloße Abdrücken noch nichts behoben. Lässt du die Blockade wieder los, strömt das Blut wieder. Das Problem dabei ist meist, dass sich die Wunde noch nicht wieder vollständig und stabil geschlossen hat. Kann so also wieder zu einer Blutung führen.

    @ Beef:

    Hör auf keinen Fall auf unsere Dr. Dr. med. vet. Promille. Der muss gerade mal wieder in einem Vollrausch stecken. :D


    Tipps - Infos:
    1. Nase bluten lassen.
    2. Den Kopf auf KEINEN Fall in den Nacken legen.
    3. Einen kalten (am besten Ice-Pak) Waschlappen in den Nacken legen, da sich dadurch die Gefäße am Nacken (Adern - Kapillaren) zusammenziehen und die Blutung so gestoppt wird.
    4. Hört eine kleine Blutung nach ca. 8 min auf.
    5. Verliert kein Mensch so viel Blut über die Nase (Abgesehen von einem Schädelbasisbruch), dass er davon stirbt.
    6. Mit isotonischer Kochsalzlösung (NaCl 0,9%) mal das Nasenloch vorsichtig spülen.
    7. Inhalieren von Dampf (meinetwegen auch mit Kamille, ist Geschmacksache)
    8. Nie Blut schlucken, da sich dein Magen ab einer gewissen Menge an Blut (ca. 50 ml) dagegen wehrt und es einfach mal wieder zurück schickt - du kotzt dann also zusätzlich!
    9. Die Kombination aus den Medikamenten, kann in seltenen Fällen zu Bluthochdruck führen und somit zu erneutem Nasenbluten. (Lass deinen Blutdruck mal kontrollieren)
    10. Sinupret ist gegen Nebenhöhlenentzündungen
    11. Ibubeta 400 akut - ist ein Schmerzmittel (vergleichbar mir Paracetamol)
    12. Nasenspray soll helfen (z.B. Nasic mit Dexpanthenol - das lässt nicht nur deine Nasenschleimhaut abschwellen, sonder hilft auch noch dabei das sie sich selbst wieder erholt)

    13. Schreib mir ne PN, wenns um Medizinische Fragen geht.
    <--- Rettungsassistent, Krankenpfleger und angehender Arzt (Med. Student)!

    Es grüßt,

    Eddy!!
     
  21. #20 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    ich würd dir raten zum arzt zu gehen, die sind bestimmt kompetenter als das rr board
    also meiner meinung nach wenn man nasenbluten bekommt dann kann da was nciht stimmen und ist vielleicht sogar gefährlich o_O geh zum arzt das schadet nicht
     
  22. #21 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung


    Lol, was soll ich sagen genau das gleiche habe ich auch
    Ibubeta 400
    oder wie das heisst hab ich auch verschrieben bekommen :D

    ist das normal? bei mir auch ich putze nase und dann geht los aber sonst ist die nase immer verstopt und bei mir kommt son ähnlich orangfarbiger schleim raus xD

    also ich geh morgeh eh zum HNO arzt
     
  23. #22 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    ^^ Ich hatte mal ne Ader rausgezogen.Das fand ich aber an dem Zeitpunkt garnicht so lustig ...
    Naja.Wenn deine Nase immer verstopft ist kann es auch sein das deine Nasenwand oder Nasenrücken verschoben ist.Musst mal morgen Checken lassen ;)
     
  24. #23 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    1.Das mit den Venen kann ja stimmen, dachte immer das ist nen anderer Name für Hauptschlagader oder sowas, indem Fall danke für die Verbesserung ;).

    In Punkt 2 muss ich dir leider wiedersprechen, denn das Abdrücken der Adern an der Nasenwurzel hat mir mein Hausarzt empfohlen.Und es klappt auch da sich die Wunde in der Nase recht schnell schließt.

    Glaub mir, ich habe damals im Monat bestimmt 4-6 mal Nasenbluten gehabt und das nicht wenig.
    (das heftigste war glaube ich mal nen halbes Cola Glas) < der Grund wieso ich beim Arzt war ^^
     
  25. #24 26. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    Hey.


    Ach das Nasenbluten. Ist Standart bei mir. In den meisten Fällen sind das trockene Nasenschleimhäute. Kommt durch die Heizung darum passiert das meistens im Winter da man dort heisst. Typische Erkältung fängt bei mir genauso an und irgendwann lösst sich auch der Husten.


    Für die Nase...geh mal in die Apotheke und lass Dir ne NASENDUSCHE geben. Die wirkt Wunder. Un d sonst schön Gelomyrtohl. Aspirin Plus C oder Paracetamol das sind Schmerztableten.
     
  26. #25 27. Januar 2009
    AW: Nasenbluten bei Erkältung

    Solang es nicht länger als 20 min blutet ist es egal ......
    Paar tropfen salzwasser in beide naselöcher , dann kopf nach hinten und es dürfte nicht mehr vorkomme :)

    Länger als 20-30 min und sofort ins Krankenhaus !!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nasenbluten Erkältung
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.099
  2. Nasenbluten?

    Nees , 6. Februar 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.665
  4. Durchs kiffen - Nasenbluten?

    Dark-Van , 16. November 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    10.962
  5. Schnupfen und Nasenbluten

    aka.cR!m3 , 8. Februar 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.529