Navi mit E51

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von maggie, 28. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2008
    Hallo!!!
    Ich habe jeztzt ein Nokia E51 und wollte ma wissen was man da noch alles braucht, um es als Navi zu benutzen. Also ich denke ma das das geht, hab das iwo gelesen, kenn mich da auch nicht so aus.
    BW für jede hilfreiche Antwort
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Februar 2008
    AW: Navi mit E51

    Hallo


    Also ich habe mal bisschen selbst gegooglet wegen deinem Nokia E51, so wies aussieht brauchst du ein Bluetooth GPS Modul. Kostenpunkt etwa 60 Euro plus noch die Software und die Karten...(aber die kann man ja auch anderst beziehen=) ). Aber ich finde auf dem Handy bringts GPS nicht ausser du bist wirklich viel unterwegs,

    hoffe mein Kommentar bringt dir was, gruss:D
     
  4. #3 29. Februar 2008
    AW: Navi mit E51

    warum woll es auf einem handy nichts bringen??? ich brauchs ja auch nur ab und zu, deswegen ist mir ein navi zu teuer, und als ich gehört hab, das würde mit meinem handy gehn, war ich natürlich froh, weil da kann man ja n haufen geld sparen
     
  5. #4 29. Februar 2008
    AW: Navi mit E51

    hol dir ein bluetooth gps-empfänger mit sirf3 chip, kostenpunkt ab 50 €.

    ich hab mein altes 70-80€ bezahlt (war auch vor über einem jahr), hab es jedoch verkauft da wir uns ein richtiges navi angeschafft haben.

    jedoch war ich mit dem emfänger 100% (wenn nicht sogar mehr) zufrieden:

    Adapt750 findest hier einen Testbericht!

    ansonsten brauchst du noch am besten eine große speicherkarte (würd dir ab 2gb empfehlen, da du darauf mehrere maps packen kannst, und zusätzlich deine mp3, bilder, videos... sind mittlerweile ja richtig günstig geworden)

    p.s. die Westeuropean-Map von TomTom hat schon ca. 1,9gb...

    ansonsten halt noch ne navi-software wie tomtom, garmin, route66 und und und...

    ich hatte tomtom und route66 getestet, vom aufbau etc. fand ich tomtom viel vieeel besser (auch wegen den POI (points of interests)), jedoch lief auf meinem N80 das route66 präziser bei abzweigungen.

    garmin soll auch richtig gut sein.

    falls noch was brauchst kannst mir ruhig ne PN schreiben :)

    hoffe, dass dir das weitergeholfen hat :)
     
  6. #5 29. Februar 2008
    AW: Navi mit E51

    thx, BW haste
    da die frage geklärt ist

    -closed-
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Navi E51
  1. Suche Anroid Navi App

    eSo , 22. Januar 2017 , im Forum: Mobile OS & Apps
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.818
  2. Radio Navi System von BMW

    QueReiNsTeiGeR , 23. November 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.534
  3. Google-Navigation im Netzbetrieb

    lux88 , 1. November 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    963
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.308
  5. BMW Radio Navi mit USB möglich?

    LuCiF3r , 14. September 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.735