NDR schmeißt Eva Herman raus

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von horzt, 9. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2007
    Der NDR hat mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit Eva Herman beendet. Bei einer Präsentation ihres Buches "Das Prinzip Arche Noah" hatte sie das Familien- und Mutterbild in der Nazi-Zeit positiv beurteilt. Es war offenbar nicht der erste Vorfall, der für Irritationen beim NDR sorgte.

    Wegen ihrer Äußerungen zur Familienpolitik der Nazi-Zeit hat der NDR mit sofortiger Wirkung seine Zusammenarbeit mit der Moderatorin Eva Herman beendet. "Frau Hermans schriftstellerische Tätigkeit ist aus unserer Sicht nicht länger vereinbar mit ihrer Rolle als Fernsehmoderatorin und Talk-Gastgeberin", erklärte Volker Herres, NDR Programmdirektor Fernsehen, am Sonntag.

    Herman bestätigte Zitate in der "Bild am Sonntag"

    Die 48-Jährige hatte Teilnehmern zufolge bei der Vorstellung ihres neuen Buches am Donnerstag in Berlin erklärt, im Dritten Reich sei "vieles sehr schlecht gewesen, zum Beispiel Adolf Hitler". Einiges sei aber auch gut gewesen, "zum Beispiel die Wertschätzung der Mutter."

    Herman habe dem NDR am Sonntag ihre in der "Bild am Sonntag" zitierte Aussage bestätigt. Sie habe darin erklärt, dass "Werte wie Familie, Kinder und das Mutterdasein, die auch im Dritten Reich gefördert wurden, anschließend durch die 68er abgeschafft wurden. Vieles, was in dieser Zeit hochgehalten wurde, wurde danach abgeschafft."

    Herman plante Auftritt vor rechtspopulistischer FPÖ

    Dies sei nicht der erste Vorfall dieser Art gewesen, erklärte Herres. "Auch Frau Hermans geplanter Auftritt bei einer Unterorganisation der rechtspopulistischen FPÖ, den sie erst nach Intervention absagte, war ein solches Missverständnis."

    Herman moderierte für den NDR die Talkshow "Herman und Tietjen"; als Moderatorin der "Tagesschau" hatte sie sich bereits 2006 verabschiedet. Sie hatte die Nachrichtensendung seit 1988 präsentiert.

    Quelle

    was meint ihr? ist der rauswurf berrechtigt?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    find ich gut.
    diese ekelhaften ansichten sind zu ächten, sonst nichts.
    auch andere sind ja beschäftigt damit, frauen ihre rolle zuweisen zu wollen.
    komischerweise alles leute aus der mittelschicht, die ihre privilegien behalten wollen
     
  4. #3 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Provokationen über Provokationen... Eva Herrmann machts nicht alles umsonst oder aus Zufall, alles geplante Promo um die Verkaufszahlen zu erhöhen.
     
  5. #4 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    NDR beendet Zusammenarbeit mit Eva Herman

    Der NDR beendet mit sofortiger Wirkung seine Zusammenarbeit mit der Moderatorin Eva Herman. NDR-TV-Programmdirektor Volker Herres sagte in Hamburg, Hermans schriftstellerische Tätigkeit sei "aus unserer Sicht nicht länger vereinbar mit ihrer Rolle als Fernsehmoderatorin und Talk-Gastgeberin". Dies sei nach ihren Äußerungen anlässlich einer Buchpräsentation in der vergangenen Woche deutlich geworden.

    Am Wochenende hatten mehrere Zeitungen berichtet, dass Herman bei der Vorstellung ihres neuen Buches in Berlin den Umgang der Nationalsozialisten mit Werten wie "Kinder, Mütter, Familie, Zusammenhalt" als "das, was gut war" bezeichnet habe. Dem NDR bestätigte Herman ihre dazu in der "Bild am Sonntag" zitierte Aussage, wonach "Werte wie Familie, Kinder und das Mutterdasein, die auch im Dritten Reich gefördert wurden, anschließend durch die 68er abgeschafft wurden".

    "Leider nicht der erste Vorfall"

    Herres betonte: "Leider ist es nicht der erste Vorfall dieser Art. Auch Frau Hermans geplanter Auftritt bei einer Unterorganisation der rechtspopulistischen FPÖ, den sie erst nach Intervention absagte, war ein solches Missverständnis." Anlässlich dieses Beinahe-Auftritts habe der Sender die Moderatorin im März eindringlich gebeten, alle Handlungen und Äußerungen zu unterlassen, die geeignet seien, ihr öffentliches Bild als Talk-Moderatorin und damit auch das des NDR zu beschädigen. Zugleich sei Herman darauf hingewiesen worden, dass eine klare Trennung zwischen ihrer Arbeit als Talk-Moderatorin und als Buchautorin unabdingbar sei, sagte Herres.

    Programmdirektor Herres betonte außerdem: "Äußerungen wie diese wirken polarisierend. Das Ergebnis spürt unsere Redaktion: Gäste sagen ihren Auftritt bei "Herman und Tietjen" ab oder stehen von vornherein nicht zur Verfügung. Einer solchen Entwicklung können wir nicht tatenlos zusehen. Frau Herman steht es frei, ihren "Mutterkreuzzug" fortzusetzen, aber mit der Rolle einer NDR-Fernsehmoderatorin ist dies nicht länger zu vereinbaren."


    Quelle: http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,,OID7442410_REF1,00.html
     
  6. #5 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Aber ich versteh das nicht entweder habsch was falsch verstenden oder ich hab einfach ne falsche ansicht aber die fRau hat doch vollkommen recht. Früher war es halt wirklich so

    Hitler = Schei*e

    Frauen = Gute Mütter ( Trümmerfrauen )

    Ich bin selber keinen Frau :D aber ich finde das die wertschätzung der Frauen früh doch garnicht so schlcht war ..

    wahrscheinlich habschs wirklih falsch verstandeen ;)
     
  7. #6 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    also im ernst, aber so einen scheiss habe ich selten gelesen.
    erstmal waren die trümmerfrauen erst nach dem zweiten weltkrieg. was das mit müttern zu tun hat, will mir auch nicht in den sinn
    zweitens waren frauen im ns einzig und allein reproduktionsmaschinen für den volkskörper.
    genau das, auf was hermann und co. sie wieder reduzieren möchten.
    also war gar nichts mit wertschätzung, die bekamen frauen nur durch bedingungslose anpassung an männliche wünsche und vorstellungen
     
  8. #7 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    wenn sie diese ansichten aus ihren buch immernoch vertritt dann hat sich wirklich nicht viel als Talkmasterin verloren ,...
     
  9. #8 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    tut mir leid ich hab gerade eben nochmal mit jemand anderem über das them geredet und bin nun anderer ansichten ... ich kannte die Hintergründe noch garnicht
     
  10. #9 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Die Frauen im 3. Reich wurden eigentlich nur alsGebärmaschinen betrachtet, die dem Führer Soldaten liefer sollten - das hat rein gar nichts mit der wertschätzung der frau zu tun.

    ich finde es von daher gut, dass endlich diese eva hermann nicht mehr im fernsehen arbeitet und außerdem war es der richtige schritt des NDR die arbeit mit ihr aufzukündigen.

    mfg
    Lord_Roke
     
  11. #10 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Eva Herman ist sicherlich eine ziemlich zwiespältige Person. Auf der einen Seite predigt sie, daß die Mütter ihre Kinder wieder selbst erziehen sollten, auf der anderen hatte sie für ihre eigenen nicht diese Zeit. Schon alleine wegen solchen Widersprüchen sollte man dieser Frau nicht alles abnehmen. Ihre Ansichten finde ich aber keinesfalls schlecht, rückständig oder sowas in der Art.

    Sie sagt ja in keinster Weise, daß sich Frauen von ihren Männern schlagen lassen sollen oder ihnen das Wahlrecht entzogen werden soll. Nein, sie sagt einfach nur, daß sich die Frauen wieder auf die - von der Natur gegebenen - Aufgaben als Mutter konzentrieren sollen. Sie sagt eben nicht, daß in Führungsgremien ein Verhältnis von 50:50, weiblich zu männlich, bestehen soll und geht damit ganz schön gegen den Strom.

    Es ist doch so, daß Männer einfach nicht, so wie eine Mutter, zur Kindererziehung befähigt sind, oder zeigt mir einen Mann, der ein Kind mit der Brust stillt. (abartiger Gedanke) Was soll dann an diesen, mal etwas anderen Ansichten, so verkehrt dran sein? Überall gibt es verschiedene Meinungen und die doofen Grünen bekommen ja mittlerweile sogar Gehör.

    Mit ihrer Aussage bezüglich der Mutterrolle zur Zeit des Nationalsozialismus, hat sie doch auch gar nicht so Unrecht. Damals wurde doch auf Mütter tatsächlich noch mehr Rücksicht genommen und das Leben ging auch weiter. Wenn man einen Teil davon isolieren und in unser heutiges System einbauen könnte, wäre das mit Sicherheit nicht verkehrt für unsere Gesellschaft, aber das will ja heutzutage keiner mehr - schon gar kein Politiker.

    Hier sieht man ganz einfach die Blauäugigkeit der "roten Medien", welche alles was zur Zeit des NS da war, schlecht reden. Das muß einfach so sein ...
     
  12. #11 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Also Eva Hermanns Bücher geht man im Psychologie Studium durch.

    Die Frau scheint pschische Probleme zu haben, mehrere Faktoren weisen darauf hin.

    Egal ... zu dem Inhalt , den sie propagiert...

    Also sie erkennt die Problematik unserer Gesellschaft vollkommen richtig:

    Männer wurden in den letzten Jahren (mit unter auch durch die Emanzipation und durch die ganzen Erfolgsverwöhnten und leistungsfähigen Frauen) zu Waschlappen.
    Die heutige Gesellschaft zeichnet sihc durch nicht dominante,schüchterne,gefühlsvolle und verständnissvolle "Beta"- Männer aus, sprich ein Mann ohne Eier.

    Eva Hermann vermisst den "richtigen" Mann, den "Alpha"- Mann der mit seinen Führungsqualitäten, seiner Scharfsinigkeit und Dominanz eine Beziehung/einen Konzern/etc. führt.

    Dieser Mann ist heute vom austerben bedroht, auf Grund der starken weiblichen Seite.

    ---> Bis zu diesem Punkt hat Eva Herrmann vollkommen Recht.


    Ihre Lösungsansätze sind jedoch mehr als lächerlich.

    Die Frau sollte sich wieder zurückschrauebn und unterordnen, damit eierlose, "Beta"-Männer neues Selbstbewusstsein,Dominanz,Führungsqualäten entwickeln.

    Vollkommener :poop:it... der richitge Lösungsansatz dieser Problematik ist , nicht dass sich die Frau wieder zurück schraubt, sondern dass der heutige Mann sich wieder Eier und Dominanz antrainiert und sich nicht von erfolgreichen Frauen einschütern lässt, sondern selbst dominant,selbstbewusst und optimistisch handelt.
     
  13. #12 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Männer können Kinder genauso gut erziehen wie Frauen.
    Ein Kind wird im Normalfall höchstens 6 Monate lang voll gestillt, mehr nicht.
    Deshalb müssen Frauen noch lang nicht an den Herd.


    Ne, man sieht, dass du wahrscheins nicht hinter das gesamte System des NS steigst.
     
  14. #13 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    alles, aber auch wirklich alles was sie und du hier aufzählt, sind antrainierte verhaltensweisen. das ist seit 30 jahren bekannt.
    "richtiger mann" und der ganze scheiss, das sind lächerliche projektionen und vorstellungen.
    dagegen sollte man was tun und nicht wieder "hart" werden

    edit: da geht es vor allem auch um privilegien, wenn solche debatten geführt werden
     
  15. #14 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Deswegen schreibt der Spiegel auch das dass Selbstbewusstsein der jungen Generation der Männer gerade am Ende ist und dass sehr viele keine konkreten Vorstellungen von der Zukunft haben und verzweifelt sind?!

    Dass mit dem "richtigen" Mann ist leider überhaupt keine lächerliche Vorstellung.


    Fakt ist , im Berufsleben sowie im Privatleben, braucht Mann 1. Selbstvertrauen und Dominanz.

    WEIL ohne diese Beiden Eigenschaften ist Fortplanzung nicht gut möglich, da es wissenschaftlich erwiesen ist, dass ein Mann der Dominanz und Selbstvertrauen ausstrahlt eine sehr attraktive Wirkung auf Frauen hat.

    Warum?

    Evolution... Selbstvertrauen, Dominanz, Gruppenführung sind eindeutige Zeichen von "gutem" Genmaterial, vor vielen Tausend Jahren war es nur üblich dass Frau sich mit einem solchen Mann fortplanzt, weil sie sonst sterben würde....


    Im Berufsalltag sind diese Eigenschaften ebenfalls essentiel , eine Erklärung ist dafür wohl nicht nötig.
     
  16. #15 9. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Ist jetzt OT aber - jeraline ... ich beglückwünsche deine/n Deutschlehrer/in :)

    B2T:

    Meiner Meinung nach hat sich die Frau mit ihrem eigenen Buch zu wenig beschäftigt, um sich der Reichweite dessen bewusst zu werden (siehe Vergleiche mit dem 3. Reich usw.) ... im Prinzip vertritt sie einen Teil der NPD ... diese wollen auch starke, kräftige Männer und Frauen, die nur zuhause bleiben, Gebärmaschinen sind und sich dann um die 50 Kinder kümmert ...
     
  17. #16 10. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    hm.. irgendwo hat sie recht.. aber ich würde das nicht so mitdem dritten reich in verbindung bringen.. ich denke der rausschmiss is gerechtfertigt ...

    greez
     
  18. #17 10. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    und mit was bitte?


    Soviel zu unserem ach so freiheitlichem, demokratischen Grundgesetz in Deutschland!

    Heißt es darin nicht... "...dass niemand wegen seiner Meinung diskriminiert werden darf." ?

    Da sieht man einmal mehr dass das Grundgesetzt bei uns noch weniger Wert hat als eine Rolle Scheißhaus-papier!
     
  19. #18 10. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    es gibt aber als angestellte im öffentlichen dienst, was sie ist, eine pflicht, die grundwerte der republik und das ganze bla zu repräsentieren.
    ob sie soweit von der bevölkerungsmehrheit abweicht mit ihrer meinung, bezweifel ich.
    die aus dem romantizismus stammende vorstellungen der fürsorglichen mutter, die ihre kinder die ganze zeit umsorgt, steckt leider noch viel zu tief in den köpfen
     
  20. #19 10. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Sage ich ja auch nicht. Es geht ja auch nur um den Fall, daß Frauen in der Regel besser Kinder erziehen können, als Männer. Das heißt wiederum nicht, daß Männer keine Kinder erziehen können. Aber die Beziehung Mutter-Kind ist eben genauso einzigartig und wichtig, wie Vater-Kind.

    Ich weiß schon, daß Frauen damals als "Gebär-Maschinen" für junge, fähige Arier "benutzt" worden. Trotzdem haben sie schließlich immer noch selber entschieden, ob und mit wem sie Kinder bekamen. Wenn der Staat einem sowas nicht, auf welche art auch immer, ermöglicht, geht das aber nicht. Siehe unsere heutige Zeit.
     
  21. #20 10. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    in meinen augen nichts als eine witzfigur,
    ihre thesen sind dünn, ihre argumentation dünner.
    dass sie sich mit solchen unqualifizierten lobgesängen zur familienpolitik nun ins eigne fleisch schneidet, nun ja wie soll ichs sagen ... mir fällt es schwer meine schadenfreude zu unterdrücken (;
     
  22. #21 11. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    An sich keine schlechte Einstellung. ABER dem Mann wird das "LEg deine Eier weg" auch propagiert. Willst du Dich als Mann gegen eine weibliche Kollegin durchsetzen, weil ihr beide die Chance habt in eine Führungsposition aufzusteigen, dann gilt Mann gleich als frauenfeindlich usw. Außerdem gibt es in jedem größeren Betrieb die "Frauenquote" und bla und bli und blubb. Also...teilweise werden uns auch die Eier genommen. Aber im Grßen und Ganzen stim ich dir da zu.

    btt: Ich weiß nicht, ob man das nicht mal wieder aufbauscht und übertreibt. Darin sind wir deutschen ja Weltmeister. Die Formulierung von Frau Herrman war sicher mehr als unglücklich. Demnach ist der Rasuwurf definitv gerechtfertig (außerdem mochte ich die noch nie :D ) Und letztlich ist sie dann auch selbst schuld. Aber ob sie wirklich das gemeint hat, was rübergekommen ist, stelle ich auch mal in Frage.
     
  23. #22 11. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Finde es nicht gerechtfertigt. Denke das die frau nich so ganz unrecht hat und sachen ausspricht, die sich sonst keiner traut. Außerdem hat sie ja auch gesagt, das sie in keinster weise den Nationalismus stärken/verharmlosen will.
     
  24. #23 11. September 2007
    AW: NDR schmeißt Eva Herman raus

    Ich bin auch nicht Eva Hermans Ansichten, aber was ist denn mit dem Grundrecht auf Meinungsfreiheit?
    Ich meine selbst wenn sie rechts wäre, dürfte das doch eigentlich kein Kündigungsgrund sein, oder?
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NDR schmeißt Eva
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.004
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.729
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.078
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.717
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    643