Neil Young stellt sein musikalisches Gesamtwerk ins Netz

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von klaiser, 17. Dezember 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2017
    Neil Young stellt sein musikalisches Gesamtwerk ins Netz

    Der kanadische Musiker Neil Young hat sämtliche Alben seiner jahrzehntelangen Karriere frei verfügbar im Internet zum Download veröffentlicht.
    Das unter derart berühmten Künstlern beispiellose Online-Archiv ist seit Freitag kostenlos zugänglich.
    Fans können dort auch rund zehn unveröffentlichte Alben herunterladen. Der älteste Song im Archiv ist seine erste Aufnahme aus dem Jahr 1963, die Single „The Sultan“.

    Die neuesten Songs auf www.neilyoungarchives.com kommen schließlich von seinem ebenfalls am Freitag erschienenen Album „The Visitor“, auf dem Young – nicht zum ersten Mal – harsche Kritik an US-Präsident Donald Trump äußert.

    Bis Ende Juni 2018 soll das Archiv kostenlos sein, danach will er eine „bescheidene Gebühr“ erheben.

    Quelle: Neil Young stellt alle seine Alben kostenlos ins Netz - WELT (gekürzt von bloodsuckerz.net)

    Meinung: Einer der besten Musiker der Welt. Besonder die unveröffentlichten Lieder machen Freude. ;)
     
    esage und raid-rush gefällt das.

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Dezember 2017
    hat etwas mehr tapes als der boy... Money Boy

    aber ganz schön großes archiv...

    wo läd man da runter nach der registrierung? sehe da nur einen buy album sticker
    oder is das nur streaming?
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...