Nervt euch Schleichwerbung in Kinofilmen?

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Funky, 28. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2006
    Tach!
    Ich hab vor kurzem The fast and the furious Tokyo Drift angeschaut (natürlich im Kino),
    und da ist mir aufgefallen dass da extrem viel Schleichwerbung vor allem für Handys
    und die neue Videotelefonie gezeigt wird!!

    Das ist aber nicht der einzige Film bei dem dies der Fall ist!!

    Nun würdew mich mal interessieren wie ihr darüber denkt!!

    Meine Meinung, ich finde nicht das das stört, aber sie solltens nicht übertreiben! Was ich
    Kewl fänd, wäre wenn sie die Filme dann billiger machen würden, weil sie ja auch mit der
    Werbung Geld einnehmen!!

    MfG, Funky

    Edit:
    Ich meinte eigentlich nicht die Werbung bevor der Film losgeht, sondern Schleichwerbung,
    das heisst, wenn ständich irgendeine Handymarke vorkommt, oder son zeugs...
    ...z.b. wenn, wie in Tokyo Drift die Rennen immer über Videotelefonie verfolgt werden!
    =>Schleichwerbung!!

    [Hoffe ein solcher Thread existiert noch nicht, hab in der Suche jedenfalls keinen gefunden!]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juli 2006
    mir isses eigentlich scheiss egal ob da werbung drin is wenn die irgendwo rum fahren is find ich soga realistischer wenn da werbeplakate von echten firmen un so sind
     
  4. #3 28. Juli 2006
    Also insgesmat stört mich das nicht... ich finde die könnten das manchmal nur etwas diskreter machen.

    Wenn in manchen Filmen bei ner neuen Szene die Kamera érstmal 3sekunden lang auf ne Reklametafel in der Stadt_(die da ganz zufällig steht) blickt, nervt es manchmal schon :p


    "Mich nervt in Filmen die Werbung von Vodafone am meisten :D
     
  5. #4 28. Juli 2006
    Ich finde es dreist, mir ging das auch bei Nfsu Underground 2 auf den Sack. Wenn dadurch die Eintrittspreise sinken würden wäre es noch okay. Ich hasse diesen Komerz.
     
  6. #5 28. Juli 2006
    Also im grunde is mia dad egal^^
    Aber es gibt auch Werbung die total lustig ist von daher...:D
    Aber in der werbung geht auch immer das Popkorn leer...das dann nich so gut =/^^
     
  7. #6 28. Juli 2006
    Sehe das genauso.
    Nur das ist übertreiben sollen.
    Denn übertrieben nervt das dann schon eib bissl
     
  8. #7 28. Juli 2006
    Macht nix is weniger schlimm , ich achte da auch weniger drauf, weil ich mir eher den Film angucke und nicht was die essen oder was sie trinken ob cola oder pepsi
     
  9. #8 28. Juli 2006
    Schleich werbung is verboten >.<

    Da sind keine Marken oder so dabei, sonst wärs halt ned erlaubt^^

    weil man sich dann unbewusst auch das kauft (ist echt so, hat man mal getestet).

    MfG
     
  10. #9 28. Juli 2006
    guter witz
    schleichwerbung ist NICHT verboten
    ich glaub du meinst was anderes, was verboten ist, ist einzelne frames einzusetzen auf denen zb nur eine cola flasche abgebildet is, dein hirn nimmt das bild wahr und verarbeitet es unterbewusst

    ==> du willst ne cola weisst aba nich das du beeinflusst wurdest

    schleichwerbung is wen n darstellung ne Coca Cola trinkt oder n pc hoch fährt und das windows logo erscheint etc. etc.
    das hatt aba meistens bissi was mit sponsoren zu tun

    desweiteren

    -moved-
     
  11. #10 28. Juli 2006
    Also mir is es eigentlich egal, solange die es net übertreiben...
     
  12. #11 28. Juli 2006
    Ich finds schon irgendwie nervig in Kinofilmen , aber irgendwie auch lustig, wenn da auf einmal
    jemand ne Pepsi zischt, dann merkt man, sind auch nur Menschen :)
     
  13. #12 28. Juli 2006
    Muss auch sagen, dass es mir völlig egal ist ob da jetzt n Handy von Panasonic oder Nokia oder Sony oder whatever das Renen filmt, an sich wird ja dadurch die Handlung des FIlms nicht verdorben...
     
  14. #13 28. Juli 2006
    Ich finde es eher lächerlich wenn, wie in manchen Fernsehserien, Produktnamen auffälligst abgeklebt oder krampfhaft zugehalten werden, gegen die Werbung hab ich nix solange sie den Filmablauf nicht beeinträchtigt.
     
  15. #14 28. Juli 2006
    Nervt mich nicht. ich finde das voll ok. es wäre nur störend, wenn zum beispiel wie bei TV total zwischendurch einfach ein werbetrailer eingeblendet wird.

    MfG
    Flippo
     
  16. #15 28. Juli 2006
    Was ist denn daran Schleichwerbung? Solange keine spezielle Marke beworben wird, sondern so etwas wie Videotelefonie, oder SMS-Versand und -Empfang ist es doch keine Schleichwerbung oder? ?(

    Naja, aber zu deiner Frage: Mich stört es nicht zu sehr, solange sie es nicht übertreiben, aber es fällt mir schon auf, aber ich finde auch irgendwie, dass es den Film realistischer macht, weil man im normalen Leben eben z.B. auch sagt "Ich geh zum LIDL" und nicht "Ich geh zum Discountmarkt" ;)
     
  17. #16 28. Juli 2006
    naja solange so viel piraterie betrieben wird müssen die ja noch irgendwie geld machen.. aber so übertrieben find ichs garnicht...
    naja wer im glashaus sitzt soll nicht mit steinen werfen... :D
     
  18. #17 28. Juli 2006
    JA die Werbungen sind doch nur das damit Zeit vertrieben wird

    und ausserdem ist das doch auch manchmal lustige Werbung

    z.B. Wo der Typ Im Knast sitzt und die Kinder singen "HAPPY BIRTHDAY" :D :D :D

    (Meine Lieblings Werbung im Kino !!!
     
  19. #18 28. Juli 2006
    also ich sehe da jetzt auch nicht soooo das problem drin, irgendwie müssen filme ja finanziert werden!

    und ich denke bei filmen wie tokyo drift etc muss schon auf marken eingegangen werde, was wäre denn ein getuntes auto von einer marke das niemand kennt?

    mfg

    fuwel
     
  20. #19 28. Juli 2006
    Ma ne Frage zum Thema,

    bezahlt Mac eigentlich Geld dafür das in so gut wie jedem Film die Laptops immer ein Mac sind?
     
  21. #20 29. Juli 2006

    Ich weiss nicht ob dafür Geld bezahlt wurde dass die das über Videotelefonie übertragen, oder ob das nur just4fun ist! Aber ich denke schon dass sich das darauf auswirken kann ob sich jemand einen Anbieter mit Videotelefonie sucht! Im Film sehen die dann was man mit Videotelefonie alles geniales machen kann, und sie habens einfach schonmal gesehen! Najaj, meine Meinung! Wies wirklich ist, kein plan!!

    Gute N8, Funky
     
  22. #21 29. Juli 2006
    Schleichwerbung stört mich eher nicht da ich mehr auf den film und net
    die marken achte....

    würde ich nur auf die marken achten dann wüsste ich am ende welche
    marken sponsort haben aber um zu wissen wie der film
    insgesamt gewirkt hat oder wie die handlung abgelaufen ist
    muss ich mir den film dann ja nochma anschauen....
     
  23. #22 29. Juli 2006
    Finds eigentlich okay, solange es noch in Grenzen gehalten wird!
     
  24. #23 29. Juli 2006
    mich störts eigentlich net weiter...ich achte auch nicht so darauf aber bei den the fast and the furious filmen werden dauernd irgendwelche marken gezeigt (sparco...):D
     
  25. #24 29. Juli 2006
    mich störts auch nicht es macht den film manchmal sogar besser
    weil in wirklichkeit hängt ja auch immer überall werbung rum
    also daher......
     
  26. #25 29. Juli 2006
    Also mich nervt es nicht im Geringsten. Ich mein, wenn ich jetzt zum Supermarkt einkaufen gehe, und da hängt auch überall Werbung auf der Straße, und solange im Film die einzelnen Produkte nicht ganz in die Kamera reingehalten werden, so dass der ganze Frame damit eingenommen wird, ist es net schlimm.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nervt euch Schleichwerbung
  1. Antworten:
    118
    Aufrufe:
    3.842
  2. Antworten:
    86
    Aufrufe:
    2.599
  3. Antworten:
    105
    Aufrufe:
    5.483
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    524
  5. Antworten:
    194
    Aufrufe:
    3.425