[.NET] [C#] schere-stein-papier

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von juppwatis, 30. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2007
    [C#] schere-stein-papier

    hi @ all


    bin ja fleißig auf der suche nach ideen für meine anfänge. hab dazu schon eine gefunden bzw hier im forum gesehen und hab mir doch gedacht ich probier es mal nachzurproggen. da schere-stein-papier game im tutforum. jedoch bleib ich gerade hängen:

    Code:
    using System;
    
    class spiel
    {
     static int Main()
     {
     string name; //varibable um den namen des spielers zu erfragen und wiederzugeben
     string eingabe; //variable eingabe, für den wert den der spieler eingibt
     int schere; //variable schere, die für schere steht
     int stein; // variable stein, die für den spielgegenstand stein steht
     int papier; //Variable papier, die für das papier steht
     int zufallszahl; //variable für zufallszahl, die fürn den pc integriert wird
    
     Console.WriteLine("Herzlich Willkommen zum Schere-Stein-Papier-Duell mit Ihrem PC! \n");
     Console.WriteLine("Wie lautet Ihr Name? ");
     name = Console.ReadLine();
     Console.WriteLine("Viel Spaß beim Spiel {0}! \n", name);
     Console.WriteLine("Um das Spiel zu beginnen drücken Sie bitte eine beliebige Taste");
     Console.ReadLine(); //Um Tastendruck abzuwarten
     Console.WriteLine("Bitte wähle nun deinen Spielgegenstand {0}: \n Schere = 1 \n Stein = 2 \n Papier = 3", name);
     eingabe = Console.ReadLine();
     zufallszahl = new Random().Next(1,4);
     
     
     return 0;
     }
    }
    
    wie kann ich jetzt ne abfrage reinmachen, die überprüft, was der spieler eingegeben hat und was der pc ausgewählt hat? und wie kann ich das dann vergleichen damit ich seh wer gewonnen hat? komm grad nicht weiter wie ich das machen soll.#

    will nur hören erst: if-abfrage, dann for-schleife...oder so halt...keine ganze lösung. wäre nice wenn mir wer hilft :)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Juli 2007
    AW: [C#] schere-stein-papier

    Hi!

    Bau dein Programm so auf:
    PseudoCode:
    Code:
    Gib aus: Name des Spiels ...
    while program_nicht_beendet:
     todo = abfrage: was tun ?
     falls todo = ... ( z.B. stein ):
     ...
     andernfalls:
     program_beenden
    Sollte ja nicht allzuschwer sein, wenn du die KeyWords ( while, if/else if/else, ... ) kennst.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 31. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  5. #4 31. Juli 2007
    AW: [C#] schere-stein-papier

    ganz nett...
    Für alle, die 'ne schicke Fehlermeldung kriegen von wegen "Please reinstall .NET Framework" :Download .Net Framework

    Allerdings beendet sich das Programm nach "About". Ist das gewollt?

    Da steht (am Anfang) man soll 'ne beliebige Taste drücken, wenn man allerdings nicht Enter drückt, kann man lange drücken :D. Außerdem solltest du noch eine Abfrage machen die bei der Rundenzahl rausfiltert, dass keine Buchstaben eingegeben werden können.

    mfg thecoolman4rr
     
  6. #5 31. Juli 2007
    AW: [C#] schere-stein-papier

    was soll ich mit dem .net framework? kapier ich jetzt grad nicht

    das mit dem about habe ich schon gemacht, dass man dann wieder ins menü kommt, genauso das mit der enter taste. ich lade das wieder neu hoch, sobald ich auch deine letzte bemerkung mit den runden gelöst habe. habe ich mir auch überlegt, dass ich das noch machen sollte. allerdings bin ich noch anfänger und hab da so meine probs.

    mfg
     
  7. #6 1. August 2007
    AW: [C#] schere-stein-papier

    Das .net- Framework ist zwingend erforderlich, wenn man C#- Programme starten will. Falls das Ganze nicht gestartet werden kann, weil es fehlt, wurde oben der Link gepostet ;)

    Das ist mir aufgefallen:
    - Wenn man nochmal spielt, werden die alten Runden nicht gelöscht. D.h. man hat in der ersten Runde 5:2 gewonnen und will wieder 5 Runden spielen, dann beendet er das Spiel zB bei 7:5 und man hat gewonnen.
    - Zwischendurch könnte man ein Zwischenergebnis posten, ist übersichtlicher.
    - Was ist eine Schwere? :)
    - Der Spieler könnte zB beim erneut Spielen den Namen behalten. Bau einfach vor der Frage nach dem Namen eine Abfrage ein:
    So kannst du, wenn die Variable varName, die den Namen speichert, den im ersten Spiel eingegebenen Namen weiterhin benutzen und der Spieler muss nicht unnötig seinen Namen 2x eingeben.
     
  8. #7 1. August 2007
    AW: [C#] schere-stein-papier

    Bug detected :)
    bei dem Computer heist die Schere Schwere OO
    Du solltest noch Fehleingaben behandlen bzw. wenn ich 5auswähle kommt mein zuletzt genommenes ding oO

    mfg tobZel
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...