[.NET] Feature für Browser/Favoritenliste

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von JoevanniD7, 22. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2009
    Feature für Browser/Favoritenliste

    Hi liebe RRler,

    ich habe 2 Anliegen:

    1.

    Ich möchte Features für meinen Browser schreiben frage mich aber wie ich das anstellen soll...

    Also z.B.

    ein Such Feature für wikipedia


    2.

    möchte ich gerne eine Favoritenliste einbauen und die Tuts ausm Netz bringen mich nicht weiter...



    Könnt ihr mir bei meinem Anliegen evtl. weiterhelfen?


    Edit:

    Ich habe das bis jetzt versucht zu realisieren über eine combobox! ich mach im form load event 2 von anfang an und mus ssie ja dann nur über die Knöpfe hinzufügen! Aber wie mach ich das per knopfdruck im programm?

    Ich habe auch gelesen das man die Favs in einer txt zwischenspeichern kann...

    Edit2:

    Ich habs jetzt doch mit ner Listbox.

    Wie kann ich nicht nur auswählbaren Einträge anzeigen sondern auch dazu die Links speichern...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Dezember 2009
    AW: Plug In für Browser/Favoritenliste

    Du hast nen Browser über das Webbrowser-Control programmiert? Und willst nun Plugins schreiben, die man einbinden kann?

    Ich würde die Fav liste einfach in einer xml Datei speichern und sie dann wieder auslesen, ist das einfachste. Eine Listbox kannste dafür ja nehmen.

    In welcher Sprache schreibst du?
     
  4. #3 22. Dezember 2009
    AW: Plug In für Browser/Favoritenliste

    Ja ich möchte für den browser plug ins schreiben!

    und dann muss ich noch überlegen wie ich das realisier und wie ich das anzeigen lasse...


    Ich schreib in vb .net!

    ich hab das jetz so gelöst das ich die favoriten in einer txt speicher und dann in der listbox auslese.

    also die einfachste lösung!

    jetz such ich mir noch den befehl zum listobxeintrag webbrowser navigieren raus (weil er dann immer zu dem indexeintrag navigiert siehe codefenster) und dann sollte das erstmal gehen!


    Code:
     bengine.Navigate(favs.SelectedIndex)

    ich schau jetz aba mal ob das mit der xml datei praktikabel ist...
     
  5. #4 23. Dezember 2009
    AW: Plug In für Browser/Favoritenliste

    Ne Generele Frage, für welchen Browser willste Pug-Ins schreiben? Firefox, ganz normalen Windows Browser, Windows Internet Explorer (gehts da überhaupt), etc ? Je nach dem für was du das machen willste gibts dazu ne dazugehörige Schnittstelle, alles andere ist kein Plug-In.

    Und wenn du einen eigenen Webbrowser programmiert hast dann ist es kein Plug-In was du da "hinzufügen" willst sondern ein "Feature"; für das andere müssteste ein Plug-In-System entwickeln. Weiteres siehe Plug-in .

    Also, dann mach das mal!
    Ein paar Denkansätze zum Realisieren:
    1. Wie soll das ganze aussehen: wie bei Firefox über ein Menu mit einer Ordnerstruktur, oder so wie jetzt bei dir schlicht und einfach über eine Listbox, sollen evtl noch Icons von den Seiten da angezeigt werden.
    2. Wie soll die Datei- und Datennstruktur sein: eine Zeile = ein Link, oder eine Zeile = Titel + Link, sollen die Icons in einer Datei zwischen gespeichert werden um Datentraffic zu veringert usw, wie verknüpfst du das miteinander...

    Wie schon gesagt, sollte sich XML dafür super eignen, da kannst du dann halt Titel, Links, Ordnerstrukturen gut speichern und einfach auslessen, wobei es bei dir wahrscheinlich mehr an dem auslesen/speichern und beim dynamischen verlinken der Daten hängt. Überlegt dir mal die zwei oben genanten Punkte mal gut und beginne anschliessend mit der durchfürung und der Programmierung.

    Für das Wiki-Such Pluign/Feature kannst halt die URL verwenden: Suche – Wikipedia DEINE_SUCHE

    Mfg Rushh0ur
     
  6. #5 23. Dezember 2009
    AW: Plug In für Browser/Favoritenliste

    Er will für seinen eigenen "Browser" Plugins schreiben, glaube ich. Allerdings verstehe ich immernoch nicht genau, was er vor hat :D
     
  7. #6 24. Dezember 2009
    AW: Plug In für Browser/Favoritenliste


    Danke! Du hast mehr sinnvolles geschrieben als ich heute (24.) gehört hab! =)

    Ich wurde auch aufgeklärt das ich mit PlugIns wohl die falsche Sparte angesprochen hab!

    Also die Last visited hab ich an ein Icon hinter die URL Textbox gehängt (Wie einfallsreich:p )

    So bleibt das bis ich die Funktionen so weit fertig hab!


    Bei den Favorites werd ich mir jetz ein gefundenes XML Tut (Zum Glück ist da ne Menge HTML im Spiel) zu gemüte führen bei dem ich dann auch das gewünschte Ziel erreiche (hoffentlich)


    Mehr dazu wohl morgen oder übermorgen...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NET Feature Browser
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.337
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.648
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.493
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.533
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.747