[.NET] [VB] Webbrowser wird gefangen gehalten

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Alex², 18. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 18. November 2009
    [VB] Webbrowser wird gefangen gehalten

    Eine Website zwingt mich dazu ihr Verlassen (Vor, Zurück, Aktualisieren, Andere URL ansteuern) durch ein Popup bestätigen zu lassen.

    (Nur wenn ich sie im Internet Explorer bzw. dem Control dafür Aufrufe. Firefox bzw. Opera machen da keine Probleme)

    "Wollen Sie diese Seite wirklich verlassen?"
    Ja - Nein

    Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen ohne:

    -> SendKeys zu benutzen (Um die Meldung weg zu klicken)
    -> JavaScript komplett zu deaktiviren
    -> Mit einem anderen Control zu arbeiten

    Kann ich das Ding irgendwie durch Webbrowser.Navigate("javascript:blabla;") bestätigen lassen?

    //Hab nen workaround gebastelt...

    --Alex
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: NET Webbrowser gefangen

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    646
  2. [.NET] Webbrowser bringt Fehler!
    MasterJulian, 21. Dezember 2008 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    454
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    923
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    571
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.017