[.NET] Word tabellen und makros?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Kimbakuh, 26. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2009
    Word tabellen und makros?

    Hallo,

    zu meinem problem:
    ich arbeite an einem programm welches einen Dienstplan erstellt für eine Woche (beginnend immer Montags)

    Dieses programm schreibt aus einem Ausbildungspool die Themen die die woche unterrichtet oder ausgebildet werden sollen in eine Access Datenbank. soweit hab ich nun auch schon alles.

    Mein problem ist, die Daten aus der Datenbank in eine Wordtabelle zu bringen. die Tabelle hat ein fest vorgegebenes Schema.

    Uhrzeit | Teilnehmer | Ausbildungsgebiet ............ usw
    zuerst habe ich an das einfache einlesen durch den serienbrief assistenten gedacht. problem daran ist, dass jeder Tag seine eigene tabelle bekommen soll.

    Heißt alles was montags gelehrt werden soll, steht in einer tabelle genauso wie dienstag und mittwoch usw.

    nun zu meiner frage.
    kann ich per makro solange neue spaten in die tabelle einfügen lassen wie datensätze für montag vorhanden sind und dann eine neue tabelle erstellen mit so vielen spalten wie datensätze für dienstag vorhanden sind usw?

    hoffe jemand kann mir helfen
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NET Word tabellen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    944
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    267
  3. Antworten:
    100
    Aufrufe:
    2.993
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    633
  5. Word öffnet html Dateien

    romestylez , 3. Juli 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    832