Netgear DG834GTB Ports!!!!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von -=LuIgI=-, 9. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2007
    Hey,

    habe mir vor kurzem einen Router angelegt, unzwar den Netgear DG834GTB....
    Jetzt möchte ich ich ports freigeben.
    wenn ich auf port hizufügen gehe steht da....

    -Dienst [Ist klar den port den ich frei geben möchte ]

    -Aktion [Auch klar ob der port gesperrt werden soll oder erlaubt werden soll]

    -Lan-benutzer [klar auf wenn im heimnetzwerk die freigabe zutrifft und auf wenn nicht]

    -Wan-Benutzer [unklar^^]
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Danke im voraus!!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. März 2007
    AW: Netgear DG834GTB Ports!!!!

    Rechts daneben steht doch 'ne Erklärung :eek:o: Nehmen wir an, deine LAN IP Adresse ist 192.168.0.110, dann trägst du bei LAN-Benutzer 192.168.0.110 (Start und bei Ende) ein, wenn der Port für dich weitergeleitet werden soll. WAN-Benutzer kannst du denke ich freilassen.
     
  4. #3 9. März 2007
    AW: Netgear DG834GTB Ports!!!!

    Also einfach auf beliebig lassen?

    Gr33tZ
     
  5. #4 9. März 2007
    AW: Netgear DG834GTB Ports!!!!

    Ja, probier's mal aus, kann beim Port Forwarding sowieso nicht viel schief gehen ;). Bei meinem Router habe ich die Funktion gar nicht, daher denke ich mal, dass man das nicht unbedingt braucht.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netgear DG834GTB Ports
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    349
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    745
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    963
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    213
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    258