NetgearRouter als AccessPoint nutzen ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Siebenstein, 11. Dezember 2016 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo,

    ich habe eine TV-Box deren WLan sehr schlecht ist. Nun habe ich hier noch einen Netgear WN3500 rumfliegen und habe mir überlegt, diesen als AccessPoint zu nutzen, aber statt Wlan, nutze ich einfach dessen LAN-Port.

    Nun ist die Frage, wie konfiguriere ich diesen, damit er das Wlan-Signal meiner FritzBox aufnimmt und per LAN an meine TV-Box weitergibt ?

    Noch besser wäre es, wenn er das Wlan-Signal meiner WN3000 Repeaters "auffängt" und an meine TV-Box weitergibt.

    Allerdings weiß ich nicht wie ich ihn konfigurieren muss. Habe mal 2 Bilder des Router-Menüs gemacht.

    1.png

    2.png

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Gruß Siebenstein
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2016
    AW: NetgearRouter als AccessPoint nutzen ?

    hat sich erledigt. das gerät kann das nicht.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NetgearRouter AccessPoint nutzen
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.119
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    435
  3. iMac als Accesspoint!

    Hepatitiz , 13. November 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.210
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    239
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    226