Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 19. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Apple-Chef Steve Jobs sorgte vor einige Monaten mit der Ankündigung des so genannten "iPhone" für Aufsehen. Mit dem Produkt steigt der Hersteller von Mac OS X, Mac und iPod nun auch in die Mobilfunkbranche ein und will wie üblich den Markt zu seinen Gunsten umkrempeln.

    Vor kurzem kamen nun Gerüchte auf, wonach das iPhone möglicherweise verspätet auf den Markt kommen werde. Apple hat zwar bisher kein Datum für die Einführung genannt, doch Insider gehen davon aus, dass das Gerät noch im Juni 2007 zumindest in den USA in den Handel kommen soll.

    Die Spekulationen gehen auf die Verschiebung der Veröffentlichung der aktualisierten Ausgabe von Apples Betriebssystem Mac OS X zurück, die die Bezeichnung "Leopard" trägt. Nun hat ein ranghoher Mitarbeiter von einem der Netzbetreiber, mit denen Apple zusammenarbeitet, verlauten lassen, dass einer Markteinführung des iPhone im Juni nichts im Wege steht.

    Der COO von AT&T Randall Stephenson sagte, dass die Tests des Geräts positiv verlaufen seien, so dass das iPhone auf dem Weg zur einer Markteinführung im Juni sei. Problematisch sei lediglich, ob dann auch eine ausreichende Stückzahl verfügbar sein wird, um die Nachfrage zu befriedigen, sagte er weiterhin.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,31277.html
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. April 2007
    AW: Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

    Kauf ich mir nicht, denk ich. Ist zu teuer und zerkratzt zu schnell, und ein Handy will man ja auch mal in die HT tun, ohne dass danach das Display zerkratzt ist. Das war beim iPod leider der falllll...
     
  4. #3 19. April 2007
    AW: Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

    ich werds mir sicher nicht kaufen, das Teil wird viel zu teuer. Und paar hundert Euro für ein Handy mit Vertrag auszugeben ist definitv zu viel.
     
  5. #4 19. April 2007
    AW: Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

    jo also ich sehe das genauso, das wird eh echt ne menge geld kosten, wenn es auf den markt kommt. und auf dem neusten stand kann mann eh nie mit handy sein, sobald mann eines der neusten hat, gibt es schon wieder irgendwo bessere. und wie bereits gesagt, ist das ebenfalls nicht so mein ding, ne menge geld für ein handy hinzublättern.

    mfg
     
  6. #5 19. April 2007
    AW: Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

    Ich werde es mri auch nicht kaufe, das Ding wird bestimmt sau teuer sein. Und vorallem es gibt schon Handys auf dem Markt die genau das alles können was das iPhone kann, ich versteh nicht warum so ein hyp um das Gerät getriben wird, wenn das Ding so zuverlässig ist wie der iPod ja dann gute Nacht.
     
  7. #6 24. April 2007
    AW: Netzbetreiber bestätigt Apple iPhone für Ende Juni

    Also ich kaufe es mir auch nicht. Da kauf ich mir lieber das Nokia N95 und habe fast das gleiche. Außerdem zahle ich nur 600€ für ein N95 und fürs iphone gleich 1000€!!!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzbetreiber bestätigt Apple
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    280
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    636
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    549
  4. iPhone & Netzbetreiber Frage

    wave , 17. Februar 2008 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    270
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    370
  • Annonce

  • Annonce