Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von fuxor, 22. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    Moin Leute,
    habe ein problem mit einem rechner von mir.. und zwar seid ein paar tagen macht er probleme.. er fährt ganz normal hoch soweit alles wunderbar.. sobald er hochgefahren ist und ich z.b icq öffnen will lagt er rum mehr als normal.. und irgendwann schält der rechner ab.. bzw alle lüfter des rechners gehen aus. wie wenn man ihm den strom wegnimmt.. die LED leuchten des rechners bleiben aber an.. wie als ob der rechner laufen würde...

    woran kann das liegen?

    also nochma ne kurze fehler beschreibung
    1 Rechner Laggt mehr
    2 Rechner schält ab, ausser LED Leuchte(LED Blinkt)

    für jede hilfreiche antwort gibts wie immer eine BW

    achja überhitzung ist auszuschliessen da alle lüfter gut drehen und staubfrei sind.. (wenn der rechner läuft)

    edit:rechner läuft jetzt seit ca 10 minuten normal
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    bei mir war es mal so, dass der pc total gelaggt hat, da die stromzufuhr zu gering war.. also auch bei dir durchaus möglich, dass das netzteil zu schwach ist..

    hast du irgend eine neue hardware eingebaut?
     
  4. #3 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    Was hast du für ein Computersystem?
    Und vor allem was für ein Netzteil?

    Entweder CPU oder Netzteil, muss mehr von deinem System erfahren, damit ich was sagen kann.
     
  5. #4 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    netzteil is so nen billig netzteil das ich mir damals bei ebay gekauft habe hat glaub ich 350 watt oder so

    CPU is nen AMD Semprom (tm) 2200+



    neue hardware eigentlich nur ne neue grafikkarten aja so neu ist die auch net der rechner is net so besonders gut.. :p ne geforce3 oder so also nix mit zusätzlicher strom anschluss... im pc an die graka

    edit board is K7VT4A+ von ASROCK..
     
  6. #5 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    Hmm,klingt für mich iwie wie nach nem Wackelkontakt am Netzteil,wechsel doch einfach mal das Kabel zum Netzteil aus wenn du das noch nich getan hast und schau ob der Fehler mit dem laggen bzw lüfter ausgehen immer noch auftritt...
    Falls ja besorg dir mal vom Kumpel sein Netzteil und bau das mal ein,dann weißte ja auch ob's am Netzteil liegt,doch es wird eher nen Fehler im Kabel sein also so wie du es beschreibst,denn wenn es jetzt schon 10 Minuten läuft und manchmal dann garnich geht.

    PS: Dein Netzteil ist nicht zu schwach (hast ja "nur" ne geforce 3,die zieht ja fast nichts :p )

    Joa das wären so meine Tipps...Hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß slider
     
  7. #6 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    Japp klingt für mich auch nach Netzteil! Versuch mal ein anderes einzubauen.
    Slider007 hat da alles zu gesagt! Sollte es danach nicht besser sein, einfach posten :)
     
  8. #7 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    Ahoi!

    Also ich hatte auch mal ein no Name billig netzteil! mit angeblichen 400 Watt! Is dann nurgebrannt und hat ne Überspannung produziert und mir mein Mainboard Prozzi und beide Laufwerke zerstört! Dachte mir dann naja kaufst dir ein Stärkeres Netzteil. Bin dan zu einem Fachhandel gegangen und gesagt: Ich hätt gern ein 500 Watt Netzteil. Der Verkäufer schaute mich an und fragte ob ich denn so viel Hardware damit betreibe. Ich hatte aber nur 2 Festplatten und sonst standart mit 3 Gehäuselüftern. Er erklärte mir dann das diese no Name Netzteile nur kurzzeitig 400 Watt abgeben können aber im Dauerbetrieb max. die hälfte leisten kann! ER hat mir dann zu einem 380 Watt TAGAN Netzteil geraten. Dieses habe ich nun seit ca. 2 Jahren und es ist mittlerweie eine GROßE Graka und noch eine Fesplatte dazugekommen. Und es läuft ohne Probs!

    Gruß Moe
     
  9. #8 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    es könnte evtl. sein das i.was mim motheboard is...sobald der weg ander stelle gebraucht wirde schaltet er ab...
     
  10. #9 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    Ich hatte das ganze auch gehabt ne zeit lang lief er normal und nach na gewissen zeit (immer unterschiedlich) schaltete er sich einfach ab, ich würde nicht so leicht fertig nen neues netzteil kaufen, sondern erstmal die ganzen ram's durchtesten das war bei mir das problem. ambesten du testest jeden ram einzeln im mainboard so kannst du sicher gehen :)
     
  11. #10 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    hatte das selbe problem... neue netzteil rein und alles geht wida .... aber kann auch amram liegen
     
  12. #11 22. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    jap, aber in diesem fall, wird es höchstwahrscheinlich das netzteil sein
     
  13. #12 23. August 2007
    AW: Netzteil Defekt? oder andere Ursache?

    so leute hab heute noch nen gebrauchtes netzteil gefunden.. ist zwar von noch nem älteren rechner aber es läuft.. und siehe da der rechner kackt schon seid ein paar stunden nichtmehr ab.. habe sämtliche benchmarks auf meinem rechner laufen lassen (prime95,burnin test,3d mark) und er kackt nicht ab denke es war das netzteil vielen dank für eure hilfe bewertungen sind soweit raus und ich close hier
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil Defekt andere
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.028
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.156
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.847
  4. Netzteil oder MB defekt?

    Diversity , 26. Dezember 2011 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    923
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    808