Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BenutzMich, 19. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2008
    Mein Netzteil, welches nun schon etwas älter ist hat heute sehr seltsame ich würde sagen Knick oder Knistergeräusche von sich gegeben. Ich habe auch schon den Ventilator angehalten und das Geräusch blieb trotzdem bestehen. Nach ein wenig Rütteln hörte das Geräusch auf. Hatte jemand vielleicht schoneinmal selbiges Problem oder weiss woran es liegen könnte ?

    ( Mein Verdacht wäre ja irgendwas mit Storm )
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    fängts an zu stinken???
    Ansonsten könntest du das Netzteil mal säubern, es sei denn es ist noch Garantie drauf... nimmst dazu einfach ein paar Pinsel, Pinzette und befreist es unter einer hellen Lampe vom Staub... aber achte auf deine statische Entladung... eine ruhige hand brauchst du natürlich auch wenn du nichts kaputt machen willst....
     
  4. #3 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Am besten einfach mal saubermachen ^^
    meist hat sich da nur staub angesammelt der "verbrennt" hatte das auch ma saubergemacht und es schnurrte wieder^^
     
  5. #4 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Genau ich hatte es auch mal müsste helfen den mal auszusaugen oder einfach mal dolle durch pusten xD
    aber saugen dürfte besser sein wenn es dann noch ist dann würde ich es am besten mal einschicken wenn du es einzelnt gekauft hast wie alt ist es denn schon ? und woher haste das oder war es ein fertig PC ?
     
  6. #5 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    mit dem saugen ist keine gute idee. man denke an statische entladung die auch das netzteil killen kann. und dem lüfter gefällts auch nicht, auf 10000upm gebracht zu werden, weil dann haben wir hier den nächsten threat der da so ähnlich heißt wie "hilfe mein netzteil rattert" -.-

    also wenn du keine garantie mehr hast, kannste das teil getrost aufschrauben und mitn pinsel und wattestäbchen schön sauber machen. !!!vorher aber bitte lang genug vom netz trennen!!! da liegen 230V an und im netzteil istn fetter kondensator. dh musst entprechend warten bis der sich entladen hat. einfach nach ausstecken ne halbe stunde ruhen lassen, dann sollte es eigentlich spannungsfrei sein

    mfg Mr. Riddick
     
  7. #6 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Wattestäbchen sind keine gute idee... da können sich partikel von der Watte ablösen und beim wiedereinschalten nen üblen Kurzschluss verursachen. Da nimmt man normal nur neue Pinsel wo man sich vorher vergewissert hat das keine Borsten ausfallen...
     
  8. #7 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Was brauchst du?

    1x Holzstäbchen
    1x Druckluft/Föhn
    1x Schraubenzieher

    Entladen lassen, lieber zu lange als zu kurz.
    Aufschrauben,
    mit den Holzstäbchen die Lüfter blockieren.
    und dann mit Druckluft/Föhn den ganzen Staub wegwehen ;)

    wenn du das mit dem Lüfter nicht machst kann da ne menge :poop: bei rauskommen, weil
    wenn du den Lüfter drehst, wirkt das geanu wie ein Dynamo und der strom fließt in die falsche richtung, was nich so schön wär^^
     
  9. #8 19. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Manche machen es auf und benutzten einen Handelsüblichen Pinsel ^^. Saugen kann tödlich enden wegen statischer aufladung. Und wenn man es ganz genau haben will gibt es druckluft Sprühdosen wo nur Gas und Luft raus kommt , aber nur benutzen wenn Stecker ab und so :D
     
  10. #9 20. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    nein würd gar nicht rumfuchteln ..
    einfach vorsichtig mit druckluft reinpusten (lüfter mit iwas blockieren ) funzt bei mir immer am besten
    brauchst es garnicht ausbauen und hast nich viel arbeit während gleich dabei bist kannst die cpu und gehäuse lüfter auch gleich vom sonstigen staub/dreck befreien ..
    mfg checkz
     
  11. #10 20. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Danke erstmal, sonst noch jemand eine Idee/Meinung ob es vielleicht Spannung sein kann ein undichtes Kabel etc?
     
  12. #11 20. Januar 2008
    AW: Netzteil gibt seltsame Geräusche von sich ( Knistern )

    Undichtes Kabel ?^^ Das kann man normal nur bei Wasser und Gasleitungen ect sagen^^

    b2t:

    Naja ich denke nicht das ein Kabel einen Isolationsfehler hat, in einem Netzteil gibt es ja quasi 0 Bewegte teile bis auf den Lüfter also kann sich da auch nichts abnutzen, außer evtl Kriechströmen ect kann da nicht viel sein.

    Ohne das Netzteil selbst durchgecheckt zuhaben kann dir in der Richtung wohl keiner genau sagen was schlussendlich wirklich los ist.

    Hast du denn die anderen Tipps schon versucht ?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil gibt seltsame
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    639
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.348
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    963
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.272
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.997