Netzteil kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von zYco, 2. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2009
    Hallo,

    ich habe seit gestern ein Problem - mein pc geht nicht mehr an bzw. reagiert überhaupt nicht mehr auf den Druck der "Boottaste". Es passiert gar nichts. Weder gehen die Lüfter an, noch passiert irgendetwas.

    Aufgetreten ist das Problem gestern, nachdem ich das Netzteil vom Rechner ausgeschalten habe. Der PC war zu diesem Zeitpunkt selbstverständlich schon aus. Nachdem ich das Netzteil ein wenig später wieder angemacht habe, war ein leises "knistern" aus dem PC-Gehäuse zu hören. Seit diesem wieder Anstellen des Netzzeils passiert gar nichts mehr mit meinem PC.

    Das Netzteil sollte doch nicht so ohne weiteres einfach kaputt gehen?! Was mich auch noch irritiert ist die Tatsache, dass eine auf dem MB befindliche LED leuchtet, wenn das Netzteil an ist und eben nicht leuchtet, wenn das Netzteil aus ist. Also kann das Netzteil ja eigentlich nicht hin sein oder?

    Probiert habe ich bisher nur die MB-Batterie rauszunehmen. Dann 5 Minuten gewartet, wieder eingesetzt - nichts passiert.

    Bei dem Netzteil handelt es sich um eins von Levicom, den genauen Typen weiß ich nicht, falls das von Interesse ist, liefer ich den nach.

    Da das der einzige Rechner in meinem Haushalt ist, werde ich nur 1mal am Tag die Möglichkeit haben, hier vorbeizuschauen, wenn überhaupt. Also postet einfach alles, was euch als Möglichkeit in den Sinn kommt, ohne erst auf Feedback zu bereits genannten Hilfestellungen zu warten.

    Ich danke euch im Vorraus.

    Cheers
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Dezember 2009
    AW: Netzteil kaputt?

    Hast du auch das Netzteil währenddessen ausgemacht? Ansonsten bringt es nämlich nix.

    Wenn ja, dann würde ich das vermuten, was du auch schon sagtest. Das Netzteil ist hin. Die halten nun mal nicht ewig, zumal Levicom auch nicht grade die Markenfirma ist ;)

    Rechne aber erstmal damit, dass du es wirst austauschen müssen. Wenn du Glück hast, lebt der Rest deiner Hardware noch, denn in der Regel haben solche Netzteile keinerlei Schutzmechanismen um "Folgeschäden" entgegenzuwirken...
     
  4. #3 2. Dezember 2009
    AW: Netzteil kaputt?

    ich hatte bei meinem pc ma das gleiche problem.
    allerdings lags bei mir am gehäuse. der power button drückt wird bei mir auf einen weiteren schalter gedrückt. und der is bei mir runtergefallen
    hab den einfach wieder da fixiert wo er hingehört und dann gings wieder.
     
  5. #4 2. Dezember 2009
    AW: Netzteil kaputt?

    Hi,

    also das Problem hatte ich auch mal bei einem "No-Name" NT...ist mir nach einem Jahr schon durchgeschmort...haste mal am NT "gerochen", wenn dir nen Kondensator oder so durchgebrannt ist, riecht man das eigentlich ganz gut...Die LED aufm MB kann dann immernoch leuchten, da ihr Verbrauch (und damit die benötige Ampere) sehr gering ist....Meine Hardware hatte damals nichts abbekommen, aber da kommt es darauf an, was am NT kaputt gegangen ist (wenn überhaupt, aber es klingt alles sehr danach...)

    Am besten wäre halt ein Austauschgerät zum testen....

    lg
    Hannez84
     
  6. #5 2. Dezember 2009
    AW: Netzteil kaputt?

    Hatte heute zufällig die Möglichkeit kostenfrei an ein NT zu kommen und siehe da, es läuft wieder alles.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil kaputt
  1. HDD Netzteil kaputt?

    Cresa , 24. Juni 2012 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    863
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    639
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    684
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    918
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.180