Netzteil Kurzschluss

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Calyx, 6. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2009
    Moin!

    Mir ist gestern abend mein Netzteil (450 Watt) durchgebrannt. Hab meine ausgeschaltete Steckerleiste, mit der alle PC-Sachen verbunden sind, eingeschaltet und es machte "bzzzzzt", das wars dann mit ihm.

    Habs dann ausgebaut und ein anderes (370 Watt) eingesetzt. Zum Glück scheint alles andere noch heil zu sein :)

    Kenn mich da aber nicht so aus, entstehen mir durch die etwas geringere Leistung des Teils irgendwelche Nachteile?

    Zu meinem Sys:
    - 2 x 1 GB RAM
    - 100 GB Festplatte
    - GeForce 8600 GT PCIe
    - DVD-Brenner

    Monitor und so laufen über ne externe Stromversorgung. Ein Kumpel meinte dass es eigentlich egal ist, 350 Watt wären das Minimum gewesen da sonst die GraKa nicht laufen würde.
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Januar 2009
    AW: Netzteil Kurzschluss

    Der Rechner sollte es LOCKER packen mit 350 watt...außer du hast nen extreme quadcore und der ist auf 5ghz hochgeschraubt :D

    EDIT: aber 370 watt sollten aufjedenfall reichen .. kannst ja auch nen benchmark mal laufen lassen .. bzw 2 ... einmal prime95 und gleichzeitig 3dmark06... dann kommt er an seine grenzen .. wenns nicht reicht .. dann stürzt er ab. also es sollte reichen außer wenn die CPU recht dick ist und das netzteil ein superschlechtes nonname ist !
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Netzteil Kurzschluss

    Dürfte normalerweise kein Problem sein mit diesem Netzteil zu arbeiten, aber ich würde dir trotzdem empfehlen ein gleichwertiges Netzteil einzubauen.
     
  5. #4 6. Januar 2009
    AW: Netzteil Kurzschluss

    Hallo. Wenn es ein Markennetzteil ist und du keine Abstürze oder freezes hast dann hast du keine Nachteile vom schwächeren Netzteil. Falls es zu schwach währe würde sich die Kiste schon bemerkbar machen und dich mit Neustarts oder freezes ärgern :D

    Nur mal so am Rande:
    Die Wattleistung bei einem Netzteil ist aber nicht das wichtigste. Man muss auch immer schön auf die Ampereleistung schauen. Deswegen würde ich immer ein Markennetzteil empfehlen. Hab auch schon so meine Erfahrung gehabt mit nem Billignetzteil, was mir ebenfalls abgeraucht ist. Diesmal hab ich mich für ein gutes entschieden und hoffe das es hält. Das andere Problem ist das die billig NTs meist nicht die Leistung liefern die draufsteht.

    MfG Viktor.
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Netzteil Kurzschluss

    Wenn du dein System so lässt ist es kein Problem mit dem Netztweil. Wenn du aber mehr Festplatten oder Laufwerke rainbaust, empfehle ich mindestens ein 400ter.

    Bei einer weiteren Grafikkarte müsste es aber mehr sein.
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Netzteil Kurzschluss

    Ok super, dann weiß ich ja jetzt was los ist wenn mein Rechner rumspinnt :)

    Werds einfach mal ne Weile laufen lassen und bei Bedarf ein neues kaufen. Thx für die Antworten! Bw´s sind raus...closed!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil Kurzschluss
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.324
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    944
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.954
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932