Netzteil stark genug?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von F4nta, 11. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2006
    HI

    ich hab nen neuen pc und der funzt ned so ganz ich wollte wissen ob ein 350 watt netzteil für das sys reicht:

    Powercolor Radeon X800 XL 256DDR3
    Asus P5LD2 Mainboard
    Intel Pentium 3200+ HT
    160gb SATA HDD (hitachi)
    und den cpu kühler: kligg

    reicht das oder is das zu schwach?

    thx4help (für jede hilfe nen 10ner)

    mfg f4nta
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2006
    also ich würde sagen nein!
    hatte einen xp3200 und ne 6800gt dran hängen und der pc ging net mal an!
    also 450w sollten es schon sein!
     
  4. #3 11. Januar 2006
    Sollte eigentlich genug sein.
    Hast du genauere Angaben zum Netzteil was die Ampereleistung pro schiene angeht?
     
  5. #4 11. Januar 2006
    normalerweise sollten 350 watt reichen, jedoch sind die werte ausschlaggebend ob die sachen auch genug saft bekommen, aber so stark sind die sachen auch nich, daher denke ich das es reicht, kannst ja noch mal die werte hinschreiben
     
  6. #5 11. Januar 2006
    Also ich weiss ja nicht in wiefern du das ding noch gemodded hast(kühler, kaltlicht-kathoden und dioden...) aber ich würd dir einfach mal raten en stärkeres netzteil rein zubauen! kriegst mitlerweile schon ein 550W netzteil von LC Power für 31,99€ ich find das ist ein fairer preis und bei mir läuft das supi! Vllt. einfach enbissle sparen... ist ja für nen guten zweck :)


    MFG RiPPEKRATZ
     
  7. #6 11. Januar 2006
    Nuja das mit dem guten Zweck würde ich mir bei nem Netzteil mit 550 Watt für 32€ überlegen. Ich denke hier muste ja gespart werden, also wird der wirkungsgrad weniger als gut sein und ziemlich die stromrechnung nach oben drücken.
    350 Watt sollten, wenns kein ur altes ist, auf jedenfall reichen.
    Ich mein, mir reicht ein 240 Watt netzteil für ein 3800+ und ne x800xt pe als grundausstattung..... Es kommt nur drauf an ob das NT was taugt.... :)
     
  8. #7 11. Januar 2006
    kk 10ner habter alle!

    ich hab 2 neonröhren drinnen 2 moddingkühler nen coolercontrol von Aerocool!
    und ein bubblelight röhre und ein spotligt also daran könnts liegen ;)

    mfg f4nta
     
  9. #8 11. Januar 2006
    mein pc macht mit nem amd 64 3500+, 1gb ram, geforce 6800 gt und 2x 160 gb hdd keine probs bei nem 350watt netzteil. denke aber mal weniger sollte es auch net sein.
     
  10. #9 11. Januar 2006
    dann war dein netzteil für den a****.


    wie hier schon ein paar mal geschrieben wurde kommt das ganz drauf an wie die amphere-werte auf den einzelnen schienen ausschauen.
    was nützt ein 550 watt netzteil wenn die werte nicht stimmen. das einzige was dann bei rauskommt sind ne hohe stromrechnung und warme füße.
    normalerweise sollte ein gutes 350 watt netzteil für deine ausstattung reichen. wenn du ein neues kaufst würde ich dann aber zu einem 380iger oder 420iger greifen damit du noch etwas luft nach oben hast.

    emffehlen kann man z.b. die modelle von targan. die sind leise, haben gute werte und sind auch gut verarbeitet.



    mfg
     
  11. #10 11. Januar 2006
    Ist doch egal ob das Netzteil 550 Watt oder 1000 Watt hat.Der PC nimmt sich nur so viel Watt wie er braucht,also wird die Stromrechnung nicht in die höhe getrieben !
     
  12. #11 11. Januar 2006
    nein ist es nicht. denn es geht um die effizienz des netzteils. ein netzteil das ne höhere ausbeute hat effizienter arbeitet verbraucht weniger strom als ein netzteil wo die effizienz schnell mal einknickt deshalb haben die billig NT's hohe wattangaben damit die überhaupt die spannungen einigermassen stabil halten können während gute netzteile weniger watt haben dafür aber mehr spannung erzeugen können.

    folglich muss das netzteil um auf die gewünschte spannung zu kommen weniger aus dem strom ziehen ^^

    @fredstarter

    guck mal da auf dem netzteil nach was du für ampere werte bei 12 3,3 und 5v hast das wurde dich schon 3 mal gefrägt
    denn die watt angabe aleine ist sowas von wayne
     
  13. #12 11. Januar 2006
    Das netzteil sollte zwar auslangen aber sich an der leistungsgrenze bewegen.. war bei mir zumindest so bei ähnlicher config. hat nach 3monaten den geist aufgegeben.. wenn du aber nicht an OC denkst sollte es auslangen..

    mfg
     
  14. #13 11. Januar 2006
    ja ich bin noch in der schule sobald ich zuhause bin schau ich nach!

    steht das seitlich auf dem netzteil drauf??
    oder im bios oder wo?

    mfg f4nta (thx4help)
     
  15. #14 11. Januar 2006
    da ist ein aufkleber auf dem netzteil wo alles drauf steht.
     
  16. #15 11. Januar 2006
    Ich würde mind. 450 Watt nehmen...
    Ich hatte ein ähnliches System wie du (nur nicht so nen herbe coolen Kühler "hehe Wortwitz") Bei mir machte sich das zu schwache Netzteil durch ständiges abstürzen bemerkbar! Dann ist es durchgebrannt!
    Also bevor du zwei Netzteile kaufen musst weil eins kaputt gegangen ist nimm ein Netzteil mit 450 oder sogar 520Watt...

    Ich hoffe ich konnte dir helfen...
    mfg Manson
     
  17. #16 11. Januar 2006
    Ich hab ein ähnliches System mit nem Kollegen mal ausgemessen und da waren 350 Watt hart an der Grenze.
    Ich würde dir 450 Watt empfehlen, damit du auch noch ein bißchen Reserven hast.
     
  18. #17 11. Januar 2006
    merkt euch endlich mal das Watt nicht alles ist.

    ein 350-380 watt Tagan z.B. reicht bei weitem mehr aus als so nen billig Netzteil!
     
  19. #18 11. Januar 2006
    also auf der seite steht bei DC output folgendes:
    3,3 V
    20 A
    -----------
    5 V
    30 A
    -----------
    12 V
    15 A
    -----------
    -5 V
    0.5 A
    -----------
    -12 V
    0.8 A

    mfg f4nta
     
  20. #19 11. Januar 2006
    Wenn du ein Tagen holst vergiß die 4x0er Version. Ich weiß leider nicht genau welche, aber eine ganz bestimmt version kackt da ab. Bei den 3x0er Versionen dagegen sind die TOP. Ansonsten kann ich noch Enermax(glaub 400 Watt 20€ ? ) empfehlen, die Dinger sind nicht so teuer aber empfehlenswert. Und ein 550 Watt Nt bringt auch nicht immer 550 Watt hoffentlich ist dir das klar. Leider gibt es (auch bei Marken NT) flops welche gerade mal 400 Watt bringen wobei auf dem NT 550 steht, zumindest hab ich das so mitbekommen(oc-inside etc.)
     
  21. #20 11. Januar 2006
    3,3 und 12 Volt könnten irgndwann mal stress schieben, sollten aber dennoch fürs erste reichen.

    mfg
     
  22. #21 11. Januar 2006
    würd trotzdem sagen neues holen. 15a auf der 12v leitung ist arg wenig das ist schon ein minimum.
    hinzu kommt ja noch das ein p4 ht net gerade stromsparend arbeitet

    kauf dir ein 420er tagan für 50 euro ist vom preisleistungsverhältnis besser als das 380er da das gerade nur mal 5 bis 8 euro weniger kostet und zu dem das 420er noch viel mehr features hat

    jein.

    die hatten mal ein problem das stimmt wurde aber vom hersteller behoben. das lag nur an einem lose verbauten teil im inneren
     
  23. #22 12. Januar 2006
    hi

    also es funzt jetzt alles :)

    HURRA

    mfg f4nta
     
  24. #23 12. Januar 2006
    das alles funzt heisst ja nicht das das auf die dauer gut für die hardware ist aber naja musst selber wissen was du machst.

    closed da erledigt
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil stark genug
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    746
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    927
  3. Netzteil zu stark

    VIKI , 23. Mai 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.470
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    373
  5. Starkes Netzteil?

    loler , 5. November 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    331