Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Chrisso, 30. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2006
    Hi leute wollte gerne wissen was ihr mir für ein netztteil empfehlen würdet. Dachte an einem Be quiet
    Straight Power oder Be quiet Dark Power PRO. Ein problem bei den beiden ist für mich ob beide SLI Fähig sind und ob sie auch noch später gut zu gebrauchen sind wnen mal wieder neue Hardware raus kommt -.- Das Netzteil sollte von preis her nicht 130€ übersteigen

    danek für eure hilfen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Sli-fähig : KLiCK
    Oder als "kleinere" Veriante : KLiCK

    Wobei fraglich ist ob man ein NT mit 650/700Watt braucht ;)
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Also ich habe ein BeQuiet Dark Power Pro 530 W, das ist SLI-fähig, da es zwei Stromanschlüsse für die Grakas hat. Aufpassen müsstest Du darauf, dass es mittlerweile auch Grakas gibt, die zwei Stromanschlüsse benötigen (das sind aber nur High-End-Modelle), dann reichen die beiden Stecker nicht aus. Ob die Leistung für Dein System ausreicht kann ich nicht sagen, da ich nicht weiß welche Bauteile Du verbauen willst.
     
  5. #4 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    nja 700 watt variante von MAST3R denk ich ma bissl übertrieben obwohl ich sagen muss für moder is der preis bombe :D qualy mittle bis gut und leistung nja 700 watt halt ,)
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Ich würde dir auch das Be Quiet empfehlen... wobei meisn(550W ) , zwar SLI fähig ist, jedoch es hat kein Kabelmanagment!. Aber ich hab auch keins von der Darkpower serie -.-

    Aber es ist sau leise und bringt es!!
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Was ist denn das tolle an dem Kabelmanagment?
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    nur so viele Kabel im Gehäuse wie du auch brauchst.

    -> Besserer Luftstrom
    -> Bessere Kühlung

    Aber wenn du schonmal soviel geld "übrig" hast würd ich dir doch sehr die corsair serie ans herz legen.

    Corsair Professional Series HX620 620W ATX 2.2 (CMPSU-620HX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Meiner Meinung nach besser als Enermax und BeQuiet ;-)
     
  9. #8 30. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Kabelmanagement heißt, dass Du nur die Kabel, die Du benötigst, an das Netzteil anklemmen kannst und damit theoretisch mehr Platz im Gehäuse hast. Allerdings ist dieses tolle Schlagwort mit Vorsicht zu genießen, ich habe bei meinem Dark Power Pro weniger Platz als vorher bei meinem Chieftec-Netzteil, einfach weil die Kabel dick ummantelt sind und die Abstände zwischen den einzelnen Steckern manchmal zu klein sind, so dass man dann doch zwei Kabel für zwei Geräte nehmen muss, obwohl an einem Kabel zwei Anschlüsse dran sind. Also nicht blenden lassen, Netzteile ohne Kabelmanagement sind keine Schande:D
     
  10. #9 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)


    mmh 36dba unter vollast? da ist die straight-power serie von bequiet um einiges leiser und ganz nebenbei auch deutlich billiger.

    mfg
     
  11. #10 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Moin,

    hab nun einige Netzteile ausprobiert. Bin immer wieder beim beQuiet gelandet. 1Jahr vor Ort Umtausch ist neben der dreijährigen Herstellergarantie nicht zu verachten. Alle Netzteile der Straight Power und Dark Power Pro Serie sind SLI-tauglich und dafür auch freigegeben. Preis und Leistung stehen insgesammt in einem sehr vernünftigen Verhältnis. Bei der Dark Power Pro-Serie laufen der Lüfter im Netzteil ( und alle am speziellen Lüfteranschluss des Netzteils angeschlossenen Lüfter im Rechner) ca 1-2 Minuten nach dem Ausschalten des Rechners nach. Dadurch wird die Wärme sicher abgeführt und es kommt auch nicht zu einem Wärmestau im Gehäuse oder Netzteil. Dazu dann noch der sehr leise Betrieb und die Verarbeitung, die über jeden Zweifel erhaben ist. Wem die Dark Power Pro Serie zu teuer ist, der greift zur Straight-Power-Serie und erhält zu halbwegs moderaten Preisen (z.B. be quiet! 700W Straight Power um die 110 Euro) ein Spitzennetzteil.

    gruss
    Neo2K
     
  12. #11 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    würd denn ein 530 Watt Dark Power Pro ausreichen oder sollte es das 600 Watt starke für 2 Grakas und noch nen paar gehäuse schickschnack (lüfter/kaltllichtkathoden usw...) ausreichen da ich meinen recher nun auch mal modden wollte :D
     
  13. #12 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Ich habe das Hiper PS-XP-580 BL Modular Type R SLI-Edition - 580 Watt - blue ist ein super teil vorallen weil du nur die kabel dran machen musst die auch gebraucht werden .

    Caseking.de » » {$product}
     
  14. #13 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Moin,

    jo würde reichen.

    gruss
    Neo2K
     
  15. #14 31. Dezember 2006
    AW: Netzteil (Watt anzahl und Hersteller)

    Danke für eure tipps

    closed
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...