Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Jason87, 7. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2011
    Intel Core i7 2600K / 3.4 GHz - LGA1155 Socket
    Corsair XMS3 Dominator GT Dimm Kit 8 GB PC3-14900U
    MSI N570GTX
    MSI P67A-GD53
    MS-TECH CA-0300 Reptor Gaming Gehäuse Midi grün

    Dieses System mit diesem Gehäuse werd ich mir kaufen, meine Frage ist ob für diese Komponenten ein 650 Watt Netzteil ausreicht?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. Juli 2011
  4. #3 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Jo reicht.

    Aber was hast du denn mit dem PC vor?
    Ich gehe mal von Gaming aus.

    Dann würde auch der 2500k reichen, denn der 2600k kann seine Vorteile nur richtig ausspielen wenns um Hyper-Threading Anwendungen geht.

    Der RAM ist sinnlos, denn der Memory Controller der Sandybride unterstützt sowieso nur DDR3-1333, alles andere läuft auch nur in dieser Geschwindigkeit.

    Wenn GTX570 würde ich diese nehmen:
    EVGA GeForce GTX 570, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (012-P3-1570-ER) ab €272,18


    Bietet nach Registrierung 10 Jahre Garantie auch auf Kühlerwechsel und OC.
     
  5. #4 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Ist da jemand ein MSI Fan?

    Aber machen schon gute Arbeit, kann man nur empfehlen.

    Wobei entweder die EVGA von BuffaloBill oder die TwinFrozr und dann mit Afterburner nochmal drüber.
    Die Standardmodelle sind nicht so der Hit.

    Und wie BuffaloBill schon gesagt hat, der RAM lohnt sich nicht.
    Quelle
    Also einfach den günstigsten, den es verfügbar beim Händler deiner Wahl gibt.

    Ja ich würde auch ca. 650 Watt nehmen.
    Meine Empfehlung:
    Super Flower Golden Green Modular 600W ATX 2.3
    oder
    Super Flower Golden Green Pro 650W ATX 2.3

    Da P/L-mäßige lange bei weitem kein anderes mithalten kann.
    Ansonsten gibts in der Klasse noch:
    Cooler Master Silent Pro Gold 600W ATX 2.3
    Cougar GX G600 600W ATX 2.3
    Thermaltake ToughPower Grand 650W ATX 2.3
     
  6. #5 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Jo habs aus meiner txt kopiert, werd mir den 2600 statt den 2600K kaufen.
    Warum geht beim 2600 nur bis 1333?? Kann ich mir gar net vorstellen das die neuerste Generation von deren CPUs die net nehmen.
    Grafikkarte wirds die von MSI die TwinFrozor2 oder wie man die genau schreibt.

     
  7. #6 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Also der 2600 geht gar nicht, den kannste ja nicht mal übertakten.

    Entweder 2600k oder 2500k.
     
  8. #7 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Ich hab ja nicht vor ihn zu übertakten und ansonsten is der ja gut find ich.
     
  9. #8 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Teure CPU, teure Karte und dann so ein billig Gehäuse von MS-Tech?

    Ich würde da definitiv mehr rein investieren, einmal ein gutes Gehäuse gekauft, kann man das 10 Jahre weiterverwenden!

    Gute&Preiswerte gibt es schon ab 40EUR - Xigmatek Asgard II oder Midgard z.B.
    Ab 90EUR gibt es auch schon sehr gute von Lian Li & Co.


    Und wenn du keine zweite GraKa verbauen möchtest, reicht auch locker ein 550W Netzteil - ei SUper Flower 550W Golden Green kann ich nur empfehlen!
     
  10. #9 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Ich brauch ein Gehäuse mit USB 3.0 Anschlüssen und ein billigeres und besseres wie das hab ich nicht gefunden außerdem brauch ich das Gehäuse keine 10 Jahre muss max. 2 halten spätestens dann muss nen neuer Rechner her :)
     
  11. #10 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Also gut du willst echt niemals nicht mal ein bisschen übertakten um den PC noch ein bisschen länger benutzen zu können?
    Bei dem Preis würde ich mir die Möglichkeit definitiv offen halten.

    Wenn du nicht übertakten willst kannste auch ein H67 Board nehmen.

    Edit: So habe jetzt ein bisschen mehr Zeit.

    Wie schon gesagt, in dieser Preisklasse würde ich mir das übertakten auf jeden fall offen halten.
    Deswegen würde ich dir den 2500k und ein Mainboard mit p67 Chipsatz (was du ja auch rausgesucht hast) empfehlen.

    Hier wäre zum Beispiel mal ein wirklich gutes Case mit USB3.0 und eSata:
    Xigmatek Pantheon schwarz/silber (CPC-T46DB-U03) ab €75,--
     
  12. #11 7. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    er meinte wohl wenn du dir nen neuen pc zulegst du dann auf jeden fall das gehäuse behalten kannst, was ja auch geld spart.
     
  13. #12 8. Juli 2011
  14. #13 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    naja bei dem Geld nehm ruhig den mit K, das Übertakten ist einfacher und wenn du dir wirklich in 2 Jahren nen neuen kaufen solltest, kannst durch bissle übertakten vll noch 2 Monate länger rauszögern, weil da die neue Generation rauskommt o.Ä...

    Das Übertakten ansich ist super Easy, hab sogar ich Flachpfeife hinbekommen, nur ums mal zu testen...^^

    Im endeffekt macht er alles Automatisch^^

    Ansonste, das Gehäuse sollte wirklich nen vernünftiges sein, wenn du den PC nach 2 Jahren verkaufen willst kauf dir dann lieber nen billig ding schraub es ins andere Gehäuse und verwende das Gute weiter...

    glaub mir der Unterschied ist riesen groß, aus meinem ehemaligen billig ding musst ich mit der Flex ran, weil sich die schraube überdreht hat und man sie nicht mehr rausgekriegt hat musste das Ding absägen und sonst was :D beim neuen gehäuse ist alles mit Klick-Verschlüßen 12 schrauben reindrehen und das wars, das Geld hat sich 100% gelohnt^^

    zum NT: sollten 500W reichen.
    Enermax PRO82+ II 525W ATX 2.3
    Enermax PRO82+ II 525W ATX 2.3 (EPR525AWT II) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  15. #14 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Für 'nen i5-2500K + GTX 570 empfiehlst du ein 525W Netzteil zusätzlich mit dem Tipp, die CPU zu übertakten? Na dann viel Spaß ;)
     
  16. #15 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    das ganze sollte ansich auch mit 500W NT laufen ohne Probleme also luft nach oben wäre da druchaus noch, er sagt ja selber nach 2 Jahren kauft er sich sowieso nen neuen und dann könnte er ihn noch bissle übertakten o_O

    edit: soweit ich es in erinnerung habe liegt die W aufnahme vonner CPU 2500k bei knappen 100W Graka 225W da hast 210W für die restlichen kleinen Verbraucher...
     
  17. #16 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Nach GermanFire's "Tests" (oder besser Torturen) soll die Karte ziemlich stromhugrig sein, deswegen würde ich ruhig zu 650W raten.

    Auf Enermax stehe ich persöhnlich nciht, da die NTs einfach unverschämt teuer sind.

    Ich würde dieses empfehlen:
    Super Flower Amazon 80 Plus 650W ATX 2.2 (SF-650P14HE) ab €65,43

    oder wenn du mehr Wert auf Effizienz legen möchtest:
    Super Flower Golden Green Pro 650W ATX 2.3 (SF-650P14XE) ab €81,30
     
  18. #17 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    naja es kommt ja drauf an so wie ich german kenne hat er schön übertaktet, wenn er aber nichtmal die CPU übertakten will, wird er sicherlich nich an den einstellungen seiner Graka rumspielen ^^
     
  19. #18 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    Noch nicht, und wenn das ganze erstmal 2-3 Jahre alt ist wird er sich in ***** beißen nicht gleich dran gedacht zu haben.
     
  20. #19 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    naja ok einigen wir uns darauf,
    willst er nix machen mit übertakten reichen 500
    CPU übertakten 535
    Graka übertakten 600+
    Graka und CPU 650...^^

    so denke hab meinen senf dazugegeben bin mal weg arbeiten :D
     
  21. #20 8. Juli 2011
    AW: Netzteil Watt Frage

    535 finde ich in jeden Fall knapp.

    Aber sonst stimme ich zu.
     
  22. #21 8. Juli 2011
    AW: Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

    I5 2500K im Vollload 248W (alleine)
    GTX 570 im Vollload 407W+ (alleine)

    Beide Angaben sind max OC unter Luft was als sterblicher möglich ist (CPU bei über 5,2Ghz GPU 10%+ schneller als GTX 580).
    Hinzu kommen da je nach Inhalt 50-80W vom Restsystem.

    Meine W angaben sind nicht Primärseitig wie CB sondern realen Fakten.

    Sonst reicht ein 500W Netzteil dicke.
    Mein i5 rennt bei 59W im Vollload bei 3,5Ghz statt knapp 100W bei 3,3Ghz.
    Es geht also auch so rum.


    Bei der GTX brauchst du bei der Leistungsaufnahme einen anderen Kühler, da die Serien Kühler einfach nur brennen würden bei 400W.


    Für normal leichtes OC bis 4,7/4,8Ghz bei der CPU reicht ein gutes 500W Netzteil.
    Da ist das Super Flower Golden Green Pro 650W Netzteil ein echtes Schnäppchen.
     
  23. #22 8. Juli 2011
    AW: Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

    Häääähhhhh?????(!)


    Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass German eh eine "OC-Karte" gekauft hatte, die von Hause aus schon deutlich mehr gefressen hat (VCore angehoben) - alleine ein 8+6-POin Anschluss an einer GTX570 sagt schon Bände.


    Nichtmals eine Stock GTX590 kann kombiniert mit einem 4,5GHz 2600k ein 550W Netzteil an seine Grenzen bringen:

    Test: 19 Grafikkarten (Seite 8) - ComputerBase

    Dabei ist BF:BC2 momentan wohl mehr oder weniger das Spiel, was die Komponenten am meisten auslastet, CPU wie GPU.
    Nach Abzug der Effizienz (Pi mal Daumen) verbrauchen GTX590+4,5GHz 2600k rund 470W real - eine Stock GTX570 schluckt gerade einmal 300W in der Kombination.

    Mit Luftkühlung wird es fast unmöglich sein, die 550W zu knacken.
    Mehr ist absolut unnötig!
     
  24. #23 8. Juli 2011
    AW: Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

    er hatte ja geschrieben, das er extrem OC betrieben hat^^
    sag ich ja das OC ist das was so reinhaut die Komponenten selber verbrauchen nie wirklich 450W ohne das man was dran schraubt^^ also bei standart sachen was er kauft ist ja schon im High-End bereich^^ da kommen dann halt vll 470W zusammen wo 500W für normalen gebrauch ausreichen^^
     
  25. #24 8. Juli 2011
    AW: Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

    550W stell ich dir leicht auf.
    Gib mir eine 590 und ich mach da 600W (nur GPU) draus das ist garkein Problem.

    Die Frage wie weit möchte man gehen.
    Ja meine GTX 570 war eine OC Version, die 2t schnellste aufm Markt.
    Ihre Taktraten waren noch sehr klein, als das was ich zum Endergebniss gebracht hab.

    Ich kühle alles nur mit Luft.

    I5 2500K 5,2Ghz bei 1,65V 72° im Vollload Prime
    GTX 570 955Mhz bei 1,125V bei 66° im Vollload Furemark


    Eine Nvidia droppt im Verbrauch extrem, daher brauchste ne lange A Leitung um son Ding zu bändigen.

    Battlefield ist nicht das Maß der Dinge, da du niemals ans GPU Limit läufst.
    Kein GPU Limit kein Verbrauch, so ist das leider.
    Wenn man ein Toll verwendet welches die Karte wirklich auslastet sind da ruck zuck 100W mehr auf der Anzeige.

    Meine GTX 570 Stock und mein 2500K stock nahmen im Spiel je nach dem 320W-365W.
    Wie gesagt Nvidia droppt unheimlich durch die Gegend.
    Wenn ich im vollload war, dann sind natürlich die 365W garnichts mehr gewesen.
    Diese Angaben sind aber nur primärseitig, da muss man also die Eff. raus rechnen.


    Um einen Takt von 4,5Ghz zu erhalten reichen 1,3V quasi fast Serienspannung.
    Das is kein richtiges OC das würde ich sogar nem Boxed zu trauen.


    Sonst wie alle sagen würde auch ein 400W Netzteil reichen wenn die A Leitung stark ist.
    Mit 500W haste auch noch etwas potenzial für leichtes OC, die Spannung würde ich bei der GTX aber in Ruhe lassen.
    Das ist das was die GTX aus allen Rudern laufen lässt, minimale Vcore fast 100% Steigerung vom Verbrauch.


    Wie gesagt das war nur für ein Test.
    Sonst läuft meine Hardware undervoltet und OC.
     
  26. #25 8. Juli 2011
    AW: Netzteil wie viel Watt für i7 + 570GTX

    @Sonderk!nd:

    Du brauchst mir das nicht zu sagen, das weiß ich selber. ;)
    Mein "Hääähhh?" war einzig und alleine auf den Quote bezogen, dessen Aussage will mir nicht in den Schädel.


    Kein Spiel rennt am GPU-Limit. Dazu braucht man nur Verbrauch @ "Volllast" und @ Furmakr zu vergleichen, da weiß man, dass da noch einiges drinsteckt ;)

    Aber BF:BC2 eignet sich besser, als man denkt.
    HT4U hat immer HAWX für die Leistungsaufnahme genommen, weil das Spiel von vielen am meisten gezogen hat (machen sie immer noch) - vergleicht man die Werte mit PCGH - die auch mit BF:BC2 testen - unterscheidet sich der Verbrauch kaum (<10W).

    Ich glaube es hat schon einen Grund, warum Computerbase & PCGH mit dem Spiel testen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil viel Watt
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    741
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    570
  3. Wieviel Watt Netzteil?

    ibot , 2. August 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    789
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    848
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    466