[Netzwerk] Erstellen einer Batch-Datei, um den Router neustarten zu lassen.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von Virus_90, 22. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2007
    Erstellen einer Batch-Datei, um den Router neustarten zu lassen.

    Hi,

    also ich hoffe mal, dass dies das 1. tut seiner Art ist, denn ich habe leider lange erfolglos nach einem solchen tut gesucht, bis ich selbst einfach mal nachgedacht und rumprobiert habe. Ich bin mir immer noch sicher, dass es ein solche tut bereits gibt. Also dann fang ich mal an:

    Dieses Tutorial soll euch zeigen, wie man mit Hilfe von einer .htm-Datei und einer .bat datei seinen Router resetten kann.

    1. Schritt:

    Als erstes ruft ihr über den Internetexplorer oder Firefox (o.a. Browser) euren Router auf. Dazu gebt ihr einfach die IP des Router in die Browserleiste ein, die er Lokal in eurem Netz hat. Bei mir ist das die 192.168.0.1. Wenn ihr das nicht wisst, welche IP er hat, dann guck ihr einfach unter Start->Einstellungen->Netzwerkverbindung nach. Siehe Pic:

    {bild-down: http://x3n0n.x3.funpic.de/IPAnleitung.JPG}


    So der Router wird euch jetzt nach Benutzernamen und Passwort fragen.

    2. Schritt:

    Ihr klickt auf den Button, mit dem ihr den Router neustarten könnt. Ihr müsst jetzt schnell oben aus der Browserleiste den Link kopieren, den der Button aufruft.

    3. Schritt:

    So jetzt habt ihr alles, was ihr benötigt. Die IP und den Link.

    Nun erstellt ihr eine neue .txt datei, in die folgendes reinkommt:

    Code:
    <meta http-equiv="refresh" content="0; URL=http://[COLOR="Red"]Benutzername[/COLOR]:[COLOR="Red"]Passwort[/COLOR]@[COLOR="Red"]IP[/COLOR]/[COLOR="Red"]Link[/COLOR]">
    Diese .txt speichert ihr als reboot.htm ab.

    4. Schritt:

    Ihr erstellt eine weitere Textdatei im gleichen verzeichnis, wie die reboot.htm und schreibt folgendes hinein:

    Code:
    start reboot.htm
    
    Diese .txt speichert ihr als Reconnect.bat ab.

    Jetzt müsst ihr die .bat nur noch in euer RSD, Cryptload oder wofür ihr sie auch immer benötigt einbinden und fertg!

    Ich hoffe mein kleines tut hat euch geholfen ;)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...