Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Fuselmeister, 13. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juli 2011
    Hi
    Unser netzwerk hat eine Baum-Topologie, sämtliche switches und der router sind nur für 100MBit ausgelegt. Mein gedanke war jetzt der: Wenn ich den switch bei mir im zimmer jetz gegen ein gigabit fähigen switch umtausch, währe es dann möglich von meinem pc zu den an diesem switch angeschlossenen Geräte daten mit gigabit geschwindigkeit auszutauschen? Es könnte ja sein, dass der router "so schlau ist" den netzwerktraffic direkt über den einen switch zur zieladresse zu routen. Oder läuft alles zwangsmäßig über den router und is der gedankengang völlig daneben?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    Konnte es nicht so ganz nachvollziehen was du nun meinst.
    Aber das schwächste Glied in der Kette ist die schnellst möglichste Geschwindigkeit.

    Hoffe verständlich mein Satz und der Sinn dahinter ;)
     
  4. #3 13. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    Wenn du doch beide PCs an den Gigabit Switch anschließt und die IP Adresse doch bestehen und schon vergeben sind, dann denke ich schon das er die Daten direkt an den Rechner schickt und nicht erst den Umweg geht.
     
  5. #4 13. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    Funktioniert. Habe es selbst so für Time Machine eingerichtet.
    In der Realität ist hat sich die Geschwindigkeit "allerdings nur" verdoppelt.
     
  6. #5 13. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    Verdoppeln würd mir ja schon reichen ;-) werds dann mal demnächst probieren
     
  7. #6 13. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    zwischen beiden Rechnern funktioniert das mit dem gigabit klar... sofern beide Rechner an den gigabit switch angeschlossen sind, dann kommt noch das Kabel welches vom modem/router kommt welches wiederum am 100 mbit wan angeschlossen ist, so läuft es bei mir problemlos wenn ich von Rechner A auf Rechner B Daten speichere, schicke oder kopiere schon schneller als vorher mit dem 100er switch.

    was du aber beachten musst das auch beide rechner 1000 mbit unterstützen

    ahja und auch auf besseres kabel solltest du achten, ich hatte nämlich mit einem cat5 schon eine deutlich langsamere Übertragung als mit einem cat6. ich nehme an das es einfach wegen den zu viele verlorenen Paketen länger dauert und ein besser isoliertes kabel nur positiv beitragen kann.
     
  8. #7 14. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    ^^ kann ich bestätigen, denn deine Pakete gehen nicht über den Router zum Ziel sonder P2P direkt zum Ziel. Dann müssen nur Quelle und Ziel Gigabit haben, sofern ein Switch dazwischen ist muss dieser ebenfalls Gigabit-fähig sein.
     
  9. #8 14. Juli 2011
    AW: Netzwerk: Gigabit und 100MBit gleichzeitig möglich?

    Dass beide rechner gigabit fähig sein müssen war mir klar ;-) Die Patchkabel vom rechner zum switch sind alle <=5m.. ich denk mal cat5 wird dann erstmal reichen...
    thx für die infos
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerk Gigabit 100MBit
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    755
  2. Suche Gigabit Netzwerk Switch

    matze-pe , 14. Februar 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    386
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    732
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    548
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.075