netzwerk mit router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von looopss2, 14. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2006
    hallo leute!!!!

    also ich hab da eine router von netgear... und mit dem wollte ich ein netzwer aufbauen.... hab eine desktop pc (ethernet).. und ein notebook (wireless).
    auf beiden pc's konnte ich eine internet verbindung herstellen... aber jetzt hab ich das problem, dass ich kein netzwerk mit den beiden pcs zusammen hab.. ich kann keine dateien gemeinsam nutzen.. usw...
    liegt das vielleicht am router oder vielleicht am wireless...

    ich bin über jede hilfe dankbar..
    10er ist fix... danke bye.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2006
    Sollte eigentlich funktionieren wenn beide Rechner die selbe Range zugewiesen bekommen,
    und falls du MS verwendest beide in derselben Arbeitsgruppe sind.
    Aufpassen musst du ggf. nur mit den Desktop Firewalls, wenn
    alles richtig eingestellt ist und der Ping funktioniert liegts an denen.
     
  4. #3 15. Februar 2006
    Zuerst musst du mal fuer jeden PC ein Netzwerk einrichten , damit die ueberhaupt untereinander kommunizieren koennen.

    Bei Windows der nette Netzwerkassistent.

    Wenn du das erfolgreich erledigt hast , musst du logischerweise natuerlich auch n Ordner oder halt ne ganze Partition freigeben. Ansonsten wirst du keinen Zugriff unter den PC´s haben . Der Router hat nur zweitrangig damit was zu tun .
     
  5. #4 15. Februar 2006
    Wenn er bei dem NETZWERKASSI die option Daten und Druckerfreigabe auswählt ist Automatisch ein Ordner freigegeben SharedDocs.

    @looopss2
    Lass den Netzwerkassistent durchlaufen. Bei der Auswahl zwecks Internet musst du auswähelen: Dieser Computer stellt eine Internetverbindung über ein lokales Gateway oder einen andern Computer des lokalen Netzwerks her. (Ob dies auch so bei dem WLAN ist kann ich dir leider nicht sagen.)

    Dann sollten beide den selben arbeitsgruppennamen haben und du solltest deinen andern rechner im lan finden.
     
  6. #5 15. Februar 2006
    Netzwerk Problem

    Hy,

    also wenn bei beiden Geräten eine Verbindung vorhanden ist, liegt es wohl daran, dass nicht beide Geräte die gleiche Nummer besitzen (bei Wireless LAN ist eine Nummer Nötig ~ Kanalnummer oder so weiß es aber auch nicht genau) und du vielleicht von Router zu den Geräten kannst aber nicht von beiden Geräten untereinander der Zugriff verweigert wird. Schau mal in der Richtung nach.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...