Netzwerkdrucker mit Scanner für Linux

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tee, 11. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2007
    Hallo ich suche einen Netzwerkdrucker mit Scanner den ich auch unter Linux betreiben kann.

    Folgendes sollte dabei beachtet werden:

    Farbdrucker
    Laser oder Tinte, bei Tinte am besten mit Einzelpatronen
    Im Schwarzweißdruck möglichst schnell
    per 10/100 (oder 1000, wenns sein muss) ans Netzwerk angebunden
    Kopiererfunktion

    Der Drucker sollte im Netz nach möglichkeit geschützt werden (so dass nur ich drucken kann und kein andrer (auch wenn er den treiber und die ip des druckers usw hat). Das ganze sollte nicht über 300 Euro kommen, falls das bei diesen Geräten möglich ist.

    Und weils ganz wichtig ist erwähne ich das nochmal: Der Drucker muss (am besten nativ) unter Linux laufen (und unter Windoof auch...). Und wenn nur die Druckfunktion unter Linux läuft.

    Alles, was nur Windows ist, macht für mich keinen Sinn.


    Über Erfahrungsberichte zu aktuellen Geräten würde ich mich besonders freuen.

    MfG

    tee
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. November 2007
    AW: Netzwerkdrucker mit Sacnner für Linux

    moin,
    in dieser liste findest du nahezu alle drucker: Liste für Drucker
    dort kannst du auch nachschauen wie gut diese unter linux laufen.

    cya

    edit: hab mal nen guten mit bewertung rausgesucht der auch perfect unter linux laufen sollte:

    Canon PIXMA MP 600R

    bester Preis

    edit2: unter alternate, weiter unten findest du doch 6 berichte über den drucker von käufern.
    für linux gibbet es bestimmt nur wenige

    edit3: linux sollte dein drucker von alleine erkennen (auf ubuntuusers gefunden, also für debian ^^)
     
  4. #3 14. November 2007
    AW: Netzwerkdrucker mit Scanner für Linux

    Ich habe mal auf Openprinting.org nachgeguckt, und da steht nix davon, dass der auf Linux läuft. Auch in einem Testbericht der PC-Professionell Linux ist die Pixma-Multi-Reihe als nicht-Linux-tauglich eingetragen.


    Ich brauche aber einen Multifunktionsdrucker, der unter Windows und Linux läuft.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerkdrucker Scanner Linux
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.047
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.501
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.507
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    640
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    423