Netzwerkspäße??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von peterpaul, 22. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2008
    hallo

    kennt sich jemand mit pc's in einem netzwerk aus einem fritz box router aus?

    vllt. habe einen router fritz box und 4 pcs dran was kann ich da so lustiges machen mit den pcs die im netzwerk sind???

    cya
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Februar 2008
    AW: Netzwerkspäße??

    Ich sage nur "NET SEND" damit kannste schon viel anfangen. Ansonsten kannste dich ja mal nach Programmen oder Scripts rumgucken die z.B. den PC herunterfahren lassen oder so. Aber wie gesagt das ganze geht auch über die Konsole^^

    Wenn du ganz lustig bist dann kannste dir auch nen harmlosen Trojaner bauen den du dann bei ihm heimlich draufziehst^^
     
  4. #3 22. Februar 2008
    AW: Netzwerkspäße??

    Netsend

    gruß

    //edit... lol da war einer paar seks ma wieder schneller :( aber dafür hab ich dir direkt nen Link beigefügt :p
     
  5. #4 22. Februar 2008
    AW: Netzwerkspäße??

    net send ist bei xp sp2 deaktiviert... da mussers erst aktivieren auf allen ^^ nur so am rande ^^
     
  6. #5 23. Februar 2008
    AW: Netzwerkspäße??

    Früher (wie war die Zeit schön) gab es mal einen Trojaner, mit dem konnte man viele Sachen mache, da wären CD-Rom öffnen und schließen, Programme starten, Maus bewegen u.s.w.. Jedoch weiß ich nicht, wie es beim heutigem XP oder Vista ist. Anders ist die Sache mit Virenscanner, die werden das Ding finden und rumnörgeln.
    Das mit dem Net Send, find ich schwachsinn, denn wenn an dem anderem PC einer sitzt der sich ein bissel auskennt, schaltet er den Dienst sowie gleich wieder aus.
     
  7. #6 23. Februar 2008
    AW: Netzwerkspäße??

    Die Trojaner gibts immer noch. "Let me Rule" ist son lustiger Funtrojaner. Allerdings würd ich die Finger von Viren / Trojans lassen. Aber generell ändert sich da nix durch XP oder Vista :D

    Guck dir vielleicht mal Ultravnc an. Das ist ne Fernsteuerungssoftware mit dem man den Bildschirm eines anderen Pc´s anzeigen lassen kann als würde man selbst davorsitzen. Ist zwar eher für seiösere Zwecke gedacht, aber man kann es natürlich auch etwas missbrauchen :rolleyes:

    (Du musst allerdings ne Serversoftware auf dem anderem pc installieren, ist im Paket enthalten)
     

  8. Videos zum Thema