neue Abfrage bei PHP

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von joker.org, 16. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo RR'ler

    ich habe auf meinem Webserver ein NewsletterScript aufgesetzt..
    Nun habe ich noch ein kleines Problem.

    Zur Erleichterung / Aufklärung:

    [​IMG]


    So sieht es im Admin-Panel aus.

    Nun möchte ich unter "NEWSLETTER VERSENDEN" noch folgende Funktion hinzufügen.

    "Alle Inaktiven User aus Datenbank löschen"

    Der Sourcecode der Datei sieht folgendermaßen aus:

    PHP:
    include ( "../includes/config.inc.php" );
    include (
    "../includes/mysqldb.class" );
    include (
    "../includes/simonsdb.class" );


    $db  = new  simonsdb (); 


    $query  "SELECT COUNT(*), MAX(created) AS lastcreated from  $sqltable  WHERE active='1'" ;
    $db -> query $query  );
    $db -> nextRecord ();
    $nrUsers  $db -> f "COUNT(*)"  );

    $query  "select COUNT(*) from  $sqltable  where created>=DATE_ADD(CURRENT_DATE,INTERVAL -24 HOUR) AND active='1'" ;  
    $db -> query $query  );
    $db -> nextRecord ();
    $newUsersToday  $db -> f "COUNT(*)"  );

    $query  "select COUNT(*) from  $sqltable  where created>=DATE_ADD(CURRENT_DATE,INTERVAL -7 DAY) AND active='1'" ;  
    $db -> query $query  );
    $db -> nextRecord ();
    $newUsersWeek  $db -> f "COUNT(*)"  );
    Könnte mir jemand den passenden Sourcecode posten oder mir erklären wie ich anfangen muss ?

    Ich muss doch eine Bedingung aufstellen, dass er alle Einträge mit active='0' löschen soll ?

    Wie muss ich das einfügen ? Und wo ?

    Es ist ein NewsletterSystem von Simons-IT - WebDesign und Internetdienstleistungen - Veranstaltungskalender - Christian Simons, welches ich schon grundlegend bezüglich anderer Dinge bearbeitet habe.

    Ist dieser Ansatz richtig:?

    PHP:
    $query  "select * from  $sqltable  where active='0'"
    $ins  "DELETE FROM  $sqltable  WHERE active='0'" ;
    $res2  mysql_query ( $ins );
    und den dazugehöigen Text muss ich so verlinken?

    HTML:
    <a href =./index.php?&active=$active&del=1>alle inaktiven User löschen</a>
    
    Bewertungen sind Ehrensache.

    Danke.

    Gruß joker.org


    Die kompletten .php Dateien im Ordner "admin" habe ich hier auf XUP hochgeladen
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Januar 2008
    AW: neue Abfrage bei PHP

    Solltest du nicht noch zuerst etwas schreiben dass active auf 0 geht ?

    $query = "select * from $sqltable where active='0'"; dieser Befehl ist sinnlos da du ihn nicht ausführst
     
  4. #3 17. Januar 2008
    AW: neue Abfrage bei PHP

    ich würd's so lösen:


    PHP:
    if( intval ( $_GET [ 'del' ])== 1 ) {
    $delet_user  = mysql_query ( "DELETE * FROM  $sqltable  WHERE active=0" );
    }
    Aufrufbar halt dann so:
    Code:
    <a href =\"deinlink+action.bla.bla.bla[COLOR="Red"]&del=1[/COLOR]\">alle inaktiven User löschen</a>

    EDIT:// hab gesehen, dass du mit ner Klasse arbeitest also:

    PHP:
    if( intval ( $_GET [ 'del' ])== 1 ) {
    $delet_user  = $db -> query ( "DELETE * FROM  $sqltable  WHERE active=0" );
    }
     
  5. #4 17. Januar 2008
    AW: neue Abfrage bei PHP

    Hi,
    also ich habe das Problem jetzt andersweitig gelöst.
    Ich habe jetzt die Zeile geändert (die jenige die den Wert "active='0' setzt) und habe anstelle von auf 0 setzen einfach diese Zeile in der Datenbank mit der ausgesuchten $id löschen.
    Funktioniert einwandfrei :)
    Bewertung habt ihr bekommen.
    Danke.

    Edit: hacker5, deinen Eintrag werde ich vielleicht später mal noch umsetzen.. denn es wäre somit noch einfacher erst zu sehen wer sich wieder ausgetragen hat und dann kann man die User löschen

    Gruß joker.org
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce