Neue antisemitische Karikaturen im Internet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von pixelkiller, 9. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2006
    Die Moslem-Organisation Arab-European League (AEL) veröffentlichte auf ihrer Website übelste Holocaust-Karikaturen. Angeblich um die Pressefreiheit in Europa zu testen.

    Eine Zeichnung zeigt Adolf Hitler im Bett mit Anne Frank, eine weitere äussert Zweifel an der Zahl der in Auschwitz ermordeten Menschen.

    «Nach den Lektionen, die Arabern und Moslems von den Europäern über freie Meinungsäusserung und Toleranz erteilt wurden, hat sich AEL entschlossen, in das Cartoon-Geschäft einzusteigen und unser Recht auf künstlerische Freiheit zu nutzen», hiess es auf der Website der Organisation mit Sitz im belgischen Antwerpen.

    Die Westschweizer Koordinationsstelle gegen Antisemitismus und Diffamierung (CICAD) verurteilte die Karikaturen der AEL am Mittwochabend als antisemitisch und rassistisch. Die CICAD verstehe, dass viele Muslime von den Mohammed-Karikaturen verletzt seien. Aber moslemische Extremisten nutzten dies aus, um ihrerseits den Hass auf Juden zu schüren, heisst es im CICAD-Communiqué.Er rief alle Beteiligten auf, die «Spirale der gegenseitigen Provokationen und Beleidigungen zu beenden».

    EU brandmarkt «Spirale der gegenseitigen Provokationen»

    Der EU-Ratsvorsitzende Wolfgang Schüssel hat sich erschüttert über Holocaust-Karikaturen als Vergeltung für die umstrittenen Mohammed-Karikaturen gezeigt.

    Die iranische Zeitung «Hamschahri» hatte am Montag einen internationalen Wettbewerb für Karikaturen zum organisierten Massenmord an den Juden durch die Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg ausgerufen.

    Weder «herabwürdigende Karikaturen über Mohammed noch das Leugnen des Holocaust oder beschämende Witze über den Holocaust» passten in eine Welt, in der das Zusammenleben der Kulturen und Religionen von gegenseitigem Respekt geprägt sein sollte, sagte Schüssel.

    Der österreichische Bundeskanzler fügte hinzu: «Wir wollen keinen 'Clash of Cultures', sondern den Frieden zwischen den unterschiedlichen Kulturen.»


    Quelle: http://www.20min.ch/news/ausland/story/18202991
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2006
    war klarr das sowas kommt und ich glaube ganz erlich das die öffentlichkeit hier auch empört reagieren wird.......
    bin mal gespannt wie europa auf die karikaturen reagiert denn sie bestanden doch auf ihre freie meinung.

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 9. Februar 2006
    hm die sind halt echt sau dumm hier die karikaturen die ich gefunden hab:
    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/1139405537cartoon_2recised.jpg}



    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/200602081139452128L.jpg}


    des 2. is ja ganz lustig aber des erste grenzt an menschen verachtung
     
  5. #4 9. Februar 2006
    Das wird immer besser, ich hoffe es wird nicht zu stark auf die Karikaturen reagiert. Und hoffen wir mal dass sich die USA (die "Weltpolizei") hier nicht einmischt.

    MfG,
    HeinBlöd
     
  6. #5 9. Februar 2006
    Also ich finde das 2. eigentlich übrehaupt nicht lustig. Die sind beide einfach nur krank die Karikaturen und dadurch dass man überall davon spricht wird das Thema auch so weiterhin gepushed. Ich finde diese ganze Diskussion völlig übertrieben und man sollte langsam damit aufhören!
     
  7. #6 9. Februar 2006
    fänd ich garnicht so schlecht :)
    langsam isses halt nurnoch gestoert des entwickelt sich bald zu nem Kalten krieg zwischen muslimen und dem rest der welt...
    vllt sollte man einfach den ganzen arabischen kriesenherden ein ultimatum stellen und dann ... boom

    naja etwas weit aber ich bin langsam echt nurnoch fassungslos von der dummheit der menschen da unten!

    noch zu den karikaturen oben!
    die 2. is auch nicht wirklich lust aber auf jeden fall nicht so hart wie die erste

    ach ja das ist an keinen moslem hier im board gerichtet ich habe auch ein paar türkische freunde und hab auch nichts gegen die
     
  8. #7 9. Februar 2006
    was soll auswitch bedeuten ? = ausschwitz ist doch in jeder sprache 1:1 gleich ?.ich finde die bilder sind ein grund der juden sich zu recht über antisemitismus zu beschweren von seiten der araber die doch immer betonen das dies nur vereinzelnte aus dem untergrund ageirende machen.
     
  9. #8 9. Februar 2006
    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/1139315849ayanrecised.JPG}


    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/200602051139183570L.jpg}


    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/200602051139183647L.jpg}


    {bild-down: http://www.arabeuropean.org/newsimages/200602071139315673L.jpg}
     
  10. #9 9. Februar 2006
    Sich von sowas provozieren zu lassen ist doch schwachsinn, das zeigt doch wie dumm die Leute sind, die sowas gut finden und als Rachezug nehmen.

    Ich hoffe, dass USA sich da mal einmischt und denen Gewaltig in den ***** tritt.
     
  11. #10 9. Februar 2006
    So langsam frag ich mich doch, wie tief die Menschen gesunken sind :rolleyes:
    Nicht, dass ich keinen Humor oder so hab, aber manche Bilder, gerade das erste und mit Steeven Spielberg und Peter Jackson find ich schon etwas arg weit unter der Gürtellinie. Was ich nicht versteh: Warum wollen manche den Holocaust leugnen? Was bringt es ihnen? Mann kann doch nicht einfach so den Tot von Millionen von Menschen verschweigen bzw. vergessen wollen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    €dit: Was mir noch einfällt: Wenn wir jetzt genauso reagieren, wie die, die dagegen protestiert haben und Botschaften anzünde, sind wir keinen Deut besser als sie. Also an alle, die jetzt wieder schreien, die Islamisten sind Scheiße oder ähnliches, denk erst drüber nach, sonst hört dass hier alles nie mehr auf.
     
  12. #11 9. Februar 2006
    Es gibt einen Unterschied zwischen Empörung und Gewalt!! Empörung ist völlig legitim,
    aber Gewalt in KEINEM Fall.

    Andererseits ist es einfach nur krank sich über die Ermordung von Millionen
    von Menschen lustig zu machen. Es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob man
    real stattgefundene Massenermordungen veralbert oder Propheten.

    Meiner Meinung nach sollte man diesen Karikaturen einfach null Aufmerksamkeit schenken;
    man muss ja nicht auf jede Provokation anspringen. Kindergarten rulez...
     
  13. #12 9. Februar 2006
    wie arm und krank...
    da fehlen einem die worte...

    tststs...
    also über karikaturen wie "Adolf die Nazisau" kann ich lachen, aber sowas ist geschmacklos...


    echt arm
     
  14. #13 9. Februar 2006
    lol ich frage mich auch wie einige andere hier wie tief man sinken muss um sich über juden andere religionen etc. lustig zu machen...irgendwann ist eine bestimmte grenze erreicht und ich denke das was passiert ist ist weit drüber.
     
  15. #14 9. Februar 2006
    Also meine meinung dazu ist:

    Waren doch die Dänen wenn ich mich nicht täuasche die die Karikatur veröffentlich haben und warum werden dann karikaturen über adolf Hitler gemacht was haben wir damit zu tun.
    Und ausserdem hat Deutschland nicht mehr viel mit dem gemeinsam oder irre ich mich da.
    Also Berlin z.b. sind mindestens 10 % (also ich weiss jetzt die genaue zahl davon nicht) Türkische Mitbewohner. bei mir in der Kleinstadt fahrt fast jeder türckische Bürger einen BMW den sie vom Startkapital finanzieren. Dafür ist es aber nicht vorgesehen sondern das sie sich eine exsistenz gründen können.

    Also das war meine Meinung dazu sollt ich mich mit irgent etwas getäuscht haben bitte ich um verbesserung
     
  16. #15 9. Februar 2006
    Tja, das ist der Unterschied zwischen zivilisierten Völkern und Barbaren, die auf jede Kritik total aggressiv reagieren, die Fatwa aussprechen und Botschaften anzünden. Es gibt schon seit Jahren Karikaturen über Juden, die den Holocaust leugnen im arabischen Raum.

    Haben die Juden auch so senisbel auf diese ganzen Karikaturen reagiert, die aber wirklich schon unter die Gürtellinie gehen? Haben die Christen auf die Karikaturen der Moslems so bestialisch reagiert? Nein, nur die Moslems drohen Leute, die ihre Meinung frei äußern und mal dabei den Islam kritisieren, wie van Gogh oder der Frau Hirsi mit Mord.

    Das muss man sich mal vorstellen, mit was für Leuten wir es zu tun haben. Ich müsste jeden töten oder meine Freunde auf Leute hetzten, die mich zivilisiert und konstruktiv kritisieren und dabei nur ihre Meinung aussprechen. Man stelle sich das mal vor, dass ist doch kein normales menschliches Verhalten.

    Das ist das Verhalten von Tieren, aber nicht von gebildeten und zivilisierten menschlichen Wesen. Und diese Holocaust Karikaturen zeigen doch, welchen Hass die Araber auf die Juden haben, völlig unbegründet sind jetzt schon wieder die Juden die Sündenböcke bei der Sache, obwohl einige jüdische Vertreter auf der Seite der Moslems standen.

    Nur aus Interesse: Von welchen Startkapital sprichst du da?


    MfG
    Famiosi
     
  17. #16 9. Februar 2006
    so kann man die leute beeinflussen und gegeneinander aufbringen! nur frage ich mich, warum lässt das jeder mit sich machen!? ?(
    echt albern was sich alle hier bieten! als hätte es davor nicht auch karikaturen von allem und jedem gegeben! alleine im internet kursiert so etwas seit dem es das netz gibt und nun regt sich die ganze welt über so was albernes auf!
    arme welt, das ende scheint nah zu sein! :mad:

    nicht dass mich hier jemand falsch versteht, aber wo ist da der gesunde menschenverstand!?

    btw @ Famiosi: er meint wohl das startgeld vom AA für eine ICH-AG! so hab ich's jedenfalls rausgelesen!
     
  18. #17 10. Februar 2006
    ihr checkts nich ne es eht nich um hitler oder die juden es geht darum das europa die muslimische welt reizt und was ihr könnt können wir schon längst. aber is schon witzig das so viele das nich checken!

    @famiosi ganz ehrlich ich haße so leute wie dich. Ihr denkt nur an euch und nur weil wir nich so denken wie du heißt es das wir barbaren sind... ich glaub ma nich also jemanden wie dich kann ich nur bemittleiden!
    und außerdem Ahmadinedschad leugnet nicht das es den holocaust gegeben hat oder nich er hat nur einen eurpäischen wissenschaftler zugestimmt und der wiederrum hat gesagt es gab nich 8millinen tote sondern vielleicht nur 3 millionen! denk nochma gründliuch nach und ich kanns nich oft genug sagen SCHAUT MA ÜBERN TELLERRAND!!!
     
  19. #18 10. Februar 2006
    ich will auch gleich mal ne gaanz kurz stellung dazu nehmen (nicht das es jmd interessieren würde, aber ich will einfach)...
    so

    wir setzen uns mal gedanklich ins mittelalter in europa zurück. Und dann überlegt mal, wie die Christen und alles dazugehörige bei diversen -ihrer meinung nach sträflicher - Verstöße reagiert hat.
    Hmm, es wurde im namen eines herrn jesus, oder im namen gottes gebrandschatzt, ermordet und "umgeordnet"...
    Mittlerweile, aufgrund der in den jahrhunderten durchlaufenen europäischen entwicklungen in der geschichte, politik etc pp hat sich das alles arg gelegt. Ich werd jetzt zb nicht dazu gezwungen jeden sonntag in die kirche zu gehen. ich kann frei entscheiden woran ich glaube.
    da aber diverse geschichtlichen entwicklungen, bedingt auf politischen gegebenheiten und/oder wirtschaftlichen problemen etc pp. dieses in den staaten des nahen/mittleren osten nur bedingt durchgemacht wurden sind, herrscht bei ihnen eben noch genau dieser religionsfanatismus vor. hier bei uns in europa ist es (im großen und ganzen) vielen doch eigentlich egal, was wer für eine religion hat. in den staaten des nahen/mittleren osten ist dies eine unvorstellbare zumutung...

    Denkt mal drüber nach.
    Dann kann man auch verstehen, dass in diesen ländern so arg auf die karikaturen geantwortet wird. Es ist nun mal eine andere weltanschauung, man kann nicht unsere aufgeklärte zeit mit der aufgeklärten des ostens vergleichen....


    Im übrigen, falls wenns interessiert, ich vertrete die meinung des Agnostizismuses.
     
  20. #19 11. Februar 2006
    also naja die charikaturen sind zwar etwas im übertriebenen maße aber wie hier schon erwähnt wurde .. die europäer haben ja auf ihre pressefreiheit hingewiesen .. von daher ;) .. ok ich muss auch recht geben dass die erste schon etwas menschenverachtend ist und dies gegen das grundgesetz verstößt aber naja .. anders wollten sies auch nich .. bin gespannt was die reaktion sein wird
     
  21. #20 11. Februar 2006
    lol ihr müst ma sehen wie ihr hier reagiert :D
    ihr seid genauso angepiest wie die vielen moslems auf der welt über die krarikaturen die sich gegen den westen richten :p

    und vorhin haben noch viele gemeint mensch verstehen die keinen spass oder was!?
    und nun wo ihr selbst angegriffen werdet geht ihr auch voll ab.

    ihr versteht immernoch nicht das für alle moslems der welt den propheten zu zeichen eine totsünde ist.
    und nun kommen die dänen und zeichen die einfach mal.
    ihr sitzt alle schön zuhause und wist garnicht wie die sich fühlen und schreibt hier immer wieder rein ja die sind doch krank usw.
    ihr wisst garnicht wie die sich fühlen und bringt solche sachen -.-

    naja jedem das seine.

    mfg Soulrunner
    diek arrikaturen die die dänen angefertigt haben verstößen auch gegen die höchsten regeln in diesen ländern die jeder für selbstverständlich angesehen hat bis die dänen die zeichnungen angefertigt haben.....


    mfg Soulrunner
     
  22. #21 11. Februar 2006
    Das ist kein antisemitismus , sondern MEinungsfreiheit !
    Nein, die ach so tolerante EU will wohl einen Kulturkampf entfachen.
    Die Mohamed Karikaturen waren respektlos und beleidigend für alle Muslime.

    Den Leuten dies als Meinungsfreiheit zu propagieren ist wirklich das allerletzte.

    Seltsamerweise ist Kritik an den Juden bei uns ein Tabuthema.

    Nun sollen mal die Medien zeigen , was sie wirklich von Meinungsfreiheit halten.

    Ausserdem sind diese Bilder verglichen mit den Mohamed Karikaturen wohl ein Witz und ziemlich harmlos.


    Mein Favoritenbild ist das mit Hilter und Anne im bett.
     
  23. #22 11. Februar 2006
    wieso sollten sich denn die europäer aufregen? die bestehen doch auf ihre meinungsfreiheit und pressefreiheit. mal sehen wie die reaktion von denen wird. bin sehr sehr gespannt.
     
  24. #23 11. Februar 2006
    Schwachsinn alles schwachsinn....das ganze kann man als test sehen für die EU wo sie nun vllt endlich zeigen könn das sie Geistig und Kulturell VIEL weiter sind...als dieses........"pack"....entschuldigt bitte meine ausdrucksweise aber wenn ich sowas hier sehe,ja und heute morgen die zeitung aufschlafe ,in der steht das auch die französische botschaft brennt...da fass ich mir an den kopf und muss mir sagen." Hey die leute da...haben n vollschaden"....die Türkei protestiert auch....und sowas soll in die EU?? Das ich nicht lache.... :mad:
     
  25. #24 11. Februar 2006
    ganz meine worte. die wollen doch nur damit erzielen, dass wir ausrasten....
     
  26. #25 11. Februar 2006
    Ich weiss garnicht, was sich manche hier darüber aufregen.
    Die meisten "Karikaturen" sind doch sowieso nix
    weiter als ein Eigentor der Islamisten,
    in dem sie sich noch weiter als Antisemiten
    und Menschenverachtendem Völkerstamm outen :D

    Weiterhin pochen sie auf ein recht der Pressefreiheit,
    das sie in ihren Ländern nie gehabt haben.
    Ist eigentlich ein guter ansatz ,
    mal sehen was passiert, wenn jetzt ein Flugblatt
    (die Zeitungen sind ja unter Staatlicher Kontrolle)
    in diesen Ländern Karikaturen zeigt, welche die Moslems
    auf die Schippe nimmt... wie wollen sie dann weiter auf ihr recht
    nach Meinugsfreiheit pochen, wenn dann dort wieder
    eine Hasswelle ausbricht ?

    Naja, und zu den Karikaturen,
    die sind doch echt n Lacher...
    mich pers. kratzen dir nich,
    steh ich drüber, weil
    ich weiss ja wo es herkommt und warum.



    grüz
    KK
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...