Neue Art von Scene Tags

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von bruderkraut, 23. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    Code:
    Over the past 6 months the major movie studios have been releasing 
    retail dvds early in Russia. They do this to stop the widespread 
    use of pirated telecines (which were once very common). Lately 
    however there has been very few real telecines, most of the scene 
    telecines you see are actually R5 retails. 
    R5 retail is rushed out by the studio, they are basically competing 
    with pirates, so there is little to no cleanup of the film after the 
    telecine process. So the main difference between telecines put out 
    by the pirates is that the r5's are done using pro equipment, 
    professional studios and professional people. The quality of R5 
    retail is very similar to dvdscr's, no time is usually spent cleaning 
    up dvdscrs either. 
     
    The range of quality we now have is like this. 
    R1/2 retail > DVDSCR > R5 Retail > Telecine > Telesync > Cam. 
    Vhs scr and wps, come around the ts mark (obviously differs 
    between rls). 
     
    We will be tagging future releases as follows: 
     
    Tag: R5 Example: Moviename.R5.format-group 
     
    Description: Any R5 retail with english audio will be tagged as this. 
    In the past R5 with english audio has been wrong tagged as, TC (ex: 
    The.Departed.PROPER.READ.NFO.TC.XviD-ZN), DVDSCR (ex: 
    Trust.The.Man.LiMiTED.DVDSCR.DVDR-BOOM) and DVDRip (ex: 
    The.Matador.2005.DVDRiP.XviD-HLS). 
    We want to cut this :poop:it, and just tag as R5, not as dvdrip, 
    just a new category: R5. 
     
    Tag: R5.LINE Example: Moviename.R5.LINE.format-group 
     
    Any R5 retail, which hasn't got english audio will be synced 
    to DIRECT LINE english audio and tagged as R5.LINE. In the past these 
    have been tagged as TC (ex: Crank.TC.XviD-ZN) and DVDSCR(ex: 
    Ice.Age.2.The.Meltdown.DVDSCR.XViD-DaNK). 
     
    Tag: TC Example Moviename.TC.format-group 
     
    Any illegally produced non studio telecine, should be tagged TC. 
     
    Basically we are sick of whats happening, somebody has to make a 
    stand, just look at the whole pirates of the caribbean mess! 
     
    Quelle:
    Flyboys.READNFO.R5.XViD-PUKKA

    klingt eigentlich ganz plausibel ! Hoffentlich gehen da die anderen Grps mit damit das ganze einheitlicher wird
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    hm...naja, weiß nicht was ich davon halten soll. aber ist schon irgendwie sinnvoll denke ich, allerdings sollte es dann schon allgemein anerkannt werden, denn wenn nur pukka das so machen hat das denke ich nicht den erwünschten effekt.
    zudem ist es denke ich gut, denn jetzt hört dieses "falsch taggen" auf, sprich man weiß relativ genau wo die source herkommt.
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    Mal sehen, ob die deutsche Szene dann auch nen R5 Tag einfügt.
    Von der Qualität sollen die Ja schlechter sein als ne US Retail.
    Ist R5 eigentlich PAL?
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    denke ich nicht, weil russland ist ja sehr "amerikanisiert", deshalb wird da denk NTSC vorherrschen, aber sicher weiß ich es nicht, ist nur eine vermutung
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    kurze Frage...was ist R5?
    Soweit ich das nun verstanden hab, hat PUKKA vor die "Benennung"/Klassifizierung von Filmen zu ändern. Eigentlich eine gute Idee um zu wissen woher die Aufnahme stammt.
    Mal sehen was passieren wird
     
  7. #6 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    hier wirds bestimmt nicht eingeführt! r5 is oben im text erklärt aber leider is mein englisch zu schlecht^^
    ums zu erklären selber nich ganz verstandne
     
  8. #7 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    R5 soll wohl heißen das die Bildsource von Professionellen Leuten mit Profesionellem Equitment erstellt wurde. Also sieht es nahezu so aus wie ein DVDScreener. Soweit ich das jetzt verstanden habe! Aber ich verstehe nicht so Recht was die nun genau mit ihrem Tagging Zeugs bezwecken wollen. Ich meine: Bissher war doch eigentlich ganz gut zu erkennen ob ein Film gute oder schlechte Qualität hat! TeleSync = Schlechte Qualität, TeleCine = Mittlere Qualität und DVDRip = Gute Qualität. Wo ist da das Problem? Versteh ich echt grade nicht!
     
  9. #8 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    Ich meinte für was R5 steht.
    Anscheinend ist eine R5 aufnahme nichts anderes, als eine DVD Version eines Filmes, welche in Russland früher verkauft werden um gegen die Piraterie anzukommen und eben professionell bearbeitet wurde.
    Deswegen will PUKKA hier eben auch "separieren". Die meisten Filme, die mit Telecine gekennzeichnet sind, sind wohl R5 aufnahmen.
    Mir gehts wie gesagt nur darum was R5 heißt...Release 5? und was heißt R 1/2 :D
    Die Trennung soll anscheinend beim Unterscheiden der Quellen behilflich sein.v
     
  10. #9 23. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    hier mal meine übersetzung der erklärung (ich weiß sie ist nicht so toll, aber auf die schnelle gehts^^):

    In den letzten 6 monaten haben die "großen" Filmstudios retail DVDs früh in RUssland veröffentlich. Dies machen sie um die Verteilung von illegal angefertigten Telecines (welche häufig gemacht werden) zu verhindern. In letzter Zeit gab es nur wenige echte Telecines, die meistesn der Scene Telecines sind eigentlich R5 "Retail Telecines"
    R5 Retails werden von den Studios schnell auf den Markt geschmissen, sie nehmen quasi am Race teil weshalb der Telecine kaum oder gar nicht bearbeitet wird.
    Der Unterschied zwischen illegalen und legalen Telecines ist also dass die R5 Telecines (die legalen) mit Profiequipment angefertigt werden, in Profistudios von Profis.
    Die Qualität von R5 Telecines ähnelt den eines DVD Screeners denn diese werden meistens auch nicht bearbeitet.
     
  11. #10 24. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    R5 ist nix anderes als der Region Code der DVD

    DVD-Video – Wikipedia



    edit: zum thema, find ich wunderbar, so weiss man gleich das man qualitativ von nem geilen tc ausgehen kann
     
  12. #11 24. November 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    thx...das war das fehlende Teil im Puzzel
     
  13. #12 4. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    und was is dann wenn die ganzen leute rumnuken und alles ändern?
     
  14. #13 23. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    dann bleibts wie immer? ?(

    R5 ist also bloß ein Region Code ... gut zu wissen.
    Also vereinfacht Russian Retail DVDRips werden unter R5 pre'd.

    Nur meine Frage ist und bleibt ob das eine spezielle Bedeutung auf den Ton-Source/Subbed hat?
    Oder kann man bei dem Release davon ausgehen das er English ist?
    Oder gibts schon bekannte R5-Releases die, die deutsche Tonfassung haben?
    Und ich rede nicht von billigen Mic Dubs.
     
  15. #14 23. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    The.Illusionist.R5.Line.Dubbed.German.SVCD-CiNTAX

    als beispiel !

    Ton ist bei R5 egal da es nur das bild bezeichnet (zumindest bei dt. releases) da der Ton von Lines oder Mic Dubs kommt
    Englische haben evtl besseren ton
     
  16. #15 23. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    Gut, hätte sich das auch erledigt.

    Aber wieso kommen die Russen schon vor uns an die DVD Retails ran?
    Das ist doch der Traum für alle Osteuropäischen Filesharer ... das kuriose ist ja auch noch das die es zur "Vorbeugung" machen. Warum verstehe ich allerdings noch nicht.
     
  17. #16 30. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    Ganz einfach, weil es unmöglich ist das Raubkopieren aufzuhalten. Also verdienen die Firmen lieber damit indem sie ihre eigenen Releases verkaufen als nur zuzuschaun... natürlich kann man darüber streiten ob das sinnvoll ist, aber das sollte uns doch egal sein, solange wie nette releases bekommen...

    MFG VIDEN
     
  18. #17 30. Dezember 2006
    AW: Neue Art von Scene Tags

    genau dieses release habe ich mir angeschaut, konnte eig. keinen Unterschied zum DVDRip feststellen. Also von mir aus können sie in Zukunft anstatt TC oder TS nur noch Kinoreleases mit R5 rausbringen =)..
    das einzigste was mir aufgefallen war, dass der Ton in einer ganz kleinen Szene Async war, als der Inspektor "Prima, Vorstellung" oder sowas ähnliches gerufen hat.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Art Scene
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.034
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.052
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.101
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.337
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    835