Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 24. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2006
    Windows Vista ist noch nicht auf dem Markt, da sickern schon erste Informationen über die Zukunft der Microsoft-Betriebssysteme durch. Als nächstes folgt ein neues Server-System, das derzeit noch unter dem Codenamen "Longhorn Server" entwickelt wird - "Longhorn" war einst der Codename für Windows Vista, das auch die technische Basis stellt. Der offizielle Verkaufsname soll zur dritten Beta-Version verkündet werden, die für Anfang 2007 erwartet wird.

    Gleichzeitig mit dem Server-System kommt auch das erste Service Pack für Windows Vista. Was es außer den bis dahin erschienenen Patches enthalten wird, ist noch nicht bekannt. Der Vista-Nachfolger hingegen liegt noch in weiter Ferne, hat aber schon mal einen neuen Codenamen erhalten: Er nennt sich nun nicht mehr "Blackcomb", sondern "Vienna". Das klingt doch auch viel freundlicher...

    Update:

    Offenbar hat man sich bei Microsoft doch schon etwas früher für einen Namen entschieden: Das nächste Server-Betriebssystem heißt wenig überraschend "Windows Server 2008".

    Quelle: PC GAMES HARDWARE
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Update)

    Wenn man das Ganze mal erweitern darf.

    Windows Server 2008 "Centro"

    Bild=down!
    Verkleinterte Version Quelle: computerbase.de
     
  4. #3 26. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Update)

    die frage ist, wann windows server 2008 rauskommt. gg bestimmt nicht vor 2010.

    die werden erst mal die ganzen bugs bei vista rausbekommen und damit genug zu tun haben.

    wenn vista min ein jahr bei bekannten fehlerferi läuft, werde ich mal sehen ob ich umsteige.

    bis heute habe ich ja genug probleme mit windows 64.
     
  5. #4 26. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Update)


    hm gegen 2010 soll doch schon windows vienna rauskommen ? ^^

    also denk ich mal so gegen ende 2007 anfang 2008 oder sowas :]
     
  6. #5 27. November 2006
    Steve Ballmer nennt Details zum Nachfolger von Vista

    Steve Ballmer nennt Details zum Nachfolger von Vista

    In einem Interview mit InformationWeek hat Microsoft-CEO erste Angaben zum Nachfolger von Windows Vista gemacht. Auf die Frage, ob Windows in Zukunft noch umfangreicher sein wird, sagte Ballmer, dass man bei Bedarf den Umfang des Codes erweitern werde.

    Die nächste Version von Windows soll seinen Angaben zu Folge mit Vista kompatibel sein und dabei 99 Prozent der Hardware-Unterstützung bieten, die auch mit dem neuen Betriebssystem funktioniert. Weiterhin soll ein Großteil der Programme weiterhin lauffähig sein, auch wenn man nach und nach auf 64 Bit umstellt.

    Darüber hinaus soll der Vista-Nachfolger, dessen Code-Name aktuell noch "Vienna" lautet, um einige Anwendungsgebiete erweitert werden. Offenbar will Microsoft die Zahl der Varianten seines Betriebssystems erneut ausbauen, um den speziellen Bedürfnissen verschiedener Nutzer gerecht zu werden.

    Der Funktionsumfang soll laut Ballmer ebenfalls erweitert werden, da Vienna noch mehr Aufgaben erledigen soll. Microsoft hat bereits früher angekündigt, dass in Zukunft häufiger neue Versionen von Windows entwickelt werden sollen. Steve Ballmer bestätigte diese Angaben erneut und sagte, dass man aber weiterhin genügend Zeit benötigen werde, um Innovationen zu schaffen.


    quelle: WinFuture.de
     
  7. #6 27. November 2006
    AW: Steve Ballmer nennt Details zum Nachfolger von Vista

    die nachrricht is doch nicht neu! die hatten wärend der entwicklung von vista noch an den nachfolgern gearbeitet.
     
  8. #7 27. November 2006
    AW: Steve Ballmer nennt Details zum Nachfolger von Vista


    öhm du weißt ja schon, dass es nicht um den nachfolger von vista geht ?

    sondern um den nachfolger von windows server mit dem nanem
    " Windows Server 2008 "Centro"" ?
     
  9. #8 27. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    Oh man, die von Microsoft habe echt ein anner Waffel irgendwie... Warum kündigen die immer Sachen an, die sie eh nicht einhalten können :angry: . Aber das zur Zeit größte Verbrechen von microsoft ist meiner meininug nach diese "Suchmaschine" http://www.msdewey.com . Also wirklich ich könnte Bill Gates für so'n Kappest verkloppen :D
     
  10. #9 29. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    das is richtig mega die seite xD
    als ich das gekreische von dem weib gehört hab
    hab ich die seite driekt widda ausgemacht xD
     
  11. #10 29. November 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    Glaubst du ernstahft die Suchmaschiene ist von Microsoft?
    Also, die richtige Suchmaschine von M$ findest du hier "http://live.com"!
    Für den Fall, das du es nicht ernst meinst... sorry :) !


    Zum Thema:
    Ich find es gar nich schlecht, wenn Microsoft seine produkte immer wieder ändert, und neue herausbringt.
    Wenn viel am Kern gearbeitet wird, dann sollte es auch jedesmal schwerer werden, Viren/Würmer etc. zu schreiben, und die alten sterben dann eh langsam aus!
    Wär doch mal was :)
     
  12. #11 3. Dezember 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    gebt dort mal bitte den Begriff " :mad: " ein... zu geil was die da labert... bei dritten mal kamm dann nur noch gefluche von ihr das immer mit piep versteckt wurde... lustig... wie beklobt ist das eigentlich XD
     
  13. #12 3. Dezember 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Update)

    Das dacht ich mir auch, das heist zwar 2008 aber wird erst 2009 oder so rauskommen..
    Naja gut, bisschen zeit is ja noch.

    Dass das 1 SP für vista so früh kommt wundert mich allerdings nicht..
     
  14. #13 3. Dezember 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    Naja sowas kann ich echt nicht leiden :tongue: , worüber man sich Gedanken macht, Vista ist noch nicht einmal für den Privatanwender zu kaufen... und schon wird über den Nachfolger spekuliert. Noch Sinnloser geht es wirklich nicht , langsam gewöhne ich mich aber daran ;(
     
  15. #14 3. Dezember 2006
    AW: Neue Betriebssysteme (Vista-Nachfolger)

    Also meiner meinung nach, sollte mal Microsoft mal so ne Version zusammenbasteln, in der alles einfach unkompliziert ist....und vorallem alles funktioniert...

    Wenn sie das mal hinbekommen haben, dann kann man sich auch länger an eine version gewöhnen

    Aber dann machen sie auch wieder keinen Umsatz...des geht ja aber nicht...

    Gruß asoana
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce